Bezirksstadträtin Schrod-Thiel empfängt Studierende aus Ludwigsburg

Am 2. November 2022 empfing die Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU) eine Gruppe von über 30 Studierenden der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen aus Ludwigsburg im Rathaus Reinickendorf. Im Rahmen ihres Studiums mit einem Vertiefungsschwerpunkt im Polizei- und Ordnungsrecht unternahmen sie gemeinsam mit Prof. Dr. Lars Steinhorst eine Exkursion durch die Berliner Behördenwelt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksstadtraetin-schrod-thiel-empfaengt-studierende-aus-ludwigsburg/

Reinickendorfer Ausbildungsbuddy 2022 verliehen

Am 20.10.2022 wurden im Rahmen des Wettbewerbs „Reinickendorfer Ausbildungsbuddy“ in der Aula des Gabriele-von-Bülow-Gymnasiums die ausbildungsfreundlichsten Unternehmen mit individuell gestalteten Buddybären geehrt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorfer-ausbildungsbuddy-2022/

Wasserbüffel im Tegeler Fließ: Abtrieb ins Winterquartier hat begonnen

Die diesjährige Weidesaison der Wasserbüffel im Tegeler Fließ neigt sich dem Ende zu. Wer die Tiere jetzt noch beobachten möchte, muss sich beeilen: Bereits am vergangenen Freitag wurden die ersten Büffel von den östlichen Weiden (entlang der Mühlenfeldstraße) abgeholt, im Laufe der nächsten 10 Tage begeben sich dann die restlichen Tiere im westlichen Weidegebiet (beginnend bei der Jugendherberge entlang der Forststraße) in das Winterquartier in der Döberitzer Heide bei Potsdam.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wasserbueffel-abtrieb-hat-begonnen/

„Frau-Leben-Freiheit-Frieden“ Vortrag und Performance von Shahla Aghapour im Projektraum resiART

Im Rahmen der Ausstellung Shahla Aghapour – Frauengesichter im resiART finden am Freitag, dem 04. November 2022, um 18:30 Uhr, ein Vortrag und eine Performance mit der iranisch-aserbaidschanischen Künstlerin Shahla Aghapour statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/vortrag-und-performance-shahla-aghapour/

„Woche der Vorsorge“ informiert über Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, digitaler Nachlass

Die Wpche der Vorsorge findet auch 2022 wieder statt.

Die Verbraucherzentrale veranstaltet wieder eine „Woche der Vorsorge“. Vom 07. bis 11. November 2022 bietet sie insgesamt 29 kostenlose Online-Vorträge rund um die Themen Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, digitalen Nachlass und digitale Assistenzsysteme an. Die Teilnahme ist nach Anmeldung kostenlos.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/woche-der-vorsorge-2022/

Neue Ausstellung des Kunstvereins Centre Bagatelle

Der Kunstverein Centre Bagatelle lädt ein zur Ausstellungseröffnung der Ausstellung mit dem Titel  „BOAZ.INP.RE_(T) des Berliner Malers Daniel Schaal, – In Malerei, Papier und Textil“ am Donnerstag, dem 10. November 2022 um 19:30 Uhr in der Zeltinger Str. 6, 13465 Berlin.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/daniel-schaal-ausstellung-centre-bagatelle/

Einladung zum Kunst Werkstatt Experiment – KWE 2022: Thema „Mensch!“

Kunst Werkstatt Experiment, kurz KWE, heißen die künstlerischen Werkstätten für künstlerisch interessierte Schülerinnen und Schüler aller Berliner Bezirke, die dieses Jahr zum 34. Mal in der Jugendkunstschule ATRIUM in Reinickendorf stattfinden. Die Ergebnisse der künstlerischen Werkstätten KWE werden am Donnerstag, dem 24.11.2022 um 17 Uhr in der Galerie der Jugendkunstschule ATRIUM, Senftenberger Ring 97, 13435 Berlin, präsentiert. Alle Interessierten sind herzlich zur Ausstellungseröffnung eingeladen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kunst-werkstatt-experiment/

Lebendige Nachbarschaft beim Sperrmüll-Tauschfest in der Rollbergesiedlung

Am Mittwoch, den 26.10.2022 fand bei strahlendem Sonnenschein das erste Sperrmüll-Tauschfest in der Rollbergesiedlung gemeinsam mit Bezirksstadträtin Korinna Stephan (Bündnis 90/ Grüne) statt. Anwohnende brachten bereits ab den Mittagsstunden ihre aussortierten Möbel, Elektronischen Geräte und alte Gegenstände in die Waldshuter Zeile und boten diese zum Mitnehmen an.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/lebendige-nachbarschaft-beim-sperrmuell-tauschfest-in-der-rollbergesiedlung/

Die Dorfzeitung Reinickendorf November 2022

Titelbild Die Dorfzeitung Reinickendorf November 2022

Einige unserer Themen im November:
– Hilfe beim Energiesparen
– Seniorenclub sucht neue Mitglieder
– Kunst-Werkstatt im ATRIUM
– Illegaler Welpenhandel
– Makerspace neu eröffnet
– GALERIA-Filiale in Tegel eröffnet
– U6 langfristig gesperrt
– Delegiertenversammlung VfB Hermsdorf
– Postmaxe: 12er Bus in Frohnau
– Tiere suchen Freunde im Winter
– Reinickendorfer Termine im November … und vieles mehr

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/2022-11/

Nächster Sperrmüll-Aktionstag am 28. Oktober 2022

Die Sperrmüll-Aktionstage im Bezirk Reinickendorf gehen weiter: Am Freitag, 28. Oktober 2022 bietet das Ordnungsamt Reinickendorf erneut in Zusammenarbeit mit der Berliner Stadtreinigung (BSR) die unkomplizierte Abgabe von Sperrmüll direkt im Kiez an. Diesmal ist der Standort in der Stargardtstraße (im Wendehammer) in 13407 Berlin-Reinickendorf in der Zeit von 13 bis 18 Uhr

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/naechster-sperrmuell-aktionstag/

Jugendamtsdirektorin dankt geflüchteten Familien bei Pictures4Peace-Ausstellung

Am Montag, den 24.10.2022, startete die Ausstellung Pictures4Peace – Bilder für den Frieden im M5, dem Kulturraum für Dialog und Bildung in der Markstraße 5 mit einer Vernissage. Reinickendorfs Jugendamtsdirektorin Claudia Schütz besuchte die Eröffnung und dankte den geflüchteten Familien, deren Bilder in der Ausstellung zu sehen sind: „Vielen Dank, dass Sie so ausdrucksstarke Bilder gemalt haben und uns allen so die Möglichkeit geben, ihre Wünsche für die Zukunft und Ihre persönlichen Orte des Friedens und der inneren Kraft sehen zu können.“

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/jugendamtsdirektorin-dankt-gefluechteten-familien-bei-pictures4peace-ausstellung/

Projektraum resiART – Kurse im November

Der November wird bunt im resiART. Mit verschiedenen Farben, wie Aquarell-, Enkaustik- und Druckfarbe können individuelle Bilder gestaltet werden. Dienstags von 17 bis 20 Uhr trifft Zeichnung und Malerei unter dem Titel „Neuro-Art“ aufeinander. Für die Kurse sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/resiart-kurse-im-november/

U6 ab 7. November 2022 langfristig gesperrt

U6 Bahnhof Alt-Tegel

Unter Vollsperrung werden die Berliner Verkehrsbetriebe ab dem 7. November 2022 die gesamte Strecke der U-Bahn-Linie 6 zwischen den Bahnhöfen Kurt-Schumacher-Platz und Alt-Tegel praktisch neu bauen. Die Fahrgäste müssen in der Zeit auf einen Ersatzverkehr mit Bussen ausweichen oder mit der S25 den Bereich umfahren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/u6-langfristig-gesperrt/

Hier liegen die Bushaltestellen für den U6-Ersatzverkehr

U6-Bus-Ersatzverkehr

Während der Sanierung der U-Bahn-Linie 6 ab dem 7. November 2022 zwischen den Bahnhöfen Alt-Tegel und Kurt-Schumacher-Platz hat die BVG einen Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Dieser soll in einem engen Takt die Fahrgäste an der Baustelle vorbeiführen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bushaltestellen-u6-ersatzverkehr/

Projektraum resiART – Freiheit – Kunstkurs mit Shahla Aghapour 

Am 28. und 31. Oktober 2022, jeweils von 17 bis 20 Uhr, findet im Projektraum resiART ein Kunstkurs mit Shahla Aghapour zum Thema Freiheit statt. Der Eintritt ist frei. Arbeitsmaterialien sind vorhanden. Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kunstkurs-shahla-aghapour/

Bürgeramt Reinickendorf-Ost geschlossen

Das Bürgeramt Reinickendorf-Ost bleibt ab dem 31. Oktober 2022 bis auf Weiteres geschlossen. Das Gebäude, in dem sich das Bürgeramt befindet, wird vollständig vom Bezirkswahlamt für die Vorbereitungen der möglichen Wahlwiederholung belegt. Kundinnen und Kunden, die bereits Termine in der Zeit ab dem 31. Oktober 2022 gebucht hatten, werden in den nächsten Tagen zwecks Vereinbarung neuer Termine kontaktiert. Die Abholung fertiggestellter Dokumente ist weiterhin möglich.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/buergeramt-reinickendorf-ost-geschlossen/

Der kleine Angsthase – Theateraufführung im Projektraum resiART

Am 27. Oktober um 16 Uhr führt das Theater Scuraluna das farbige Schattenspiel „Der kleine Angsthase“ mit Gitarre, Gesang und jeder Menge Spaß im Projektraum resiART auf. Das Stück nach Motiven von Elisabeth Shaw ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet und hat eine Spieldauer von 40 Minuten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/der-kleine-angsthase-theater/

Sperrmüll-Tauschfeste in den Kiezen mit Bezirksstadträtin Stephan 

Am 26.10.2022 starten die Sperrmüllfeste in den Reinickendorfer Kiezen. In der Waldshuter Zeile 9 im Quartier Titiseestraße um 13.00 Uhr geht es los. Im Beisein von Bezirksstadträtin Stephan gibt es die Gelegenheit, verborgene Schätze kostenlos abzugeben und zum Tausch bereitzustellen. Weitere Termine sind geplant.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sperrmuell-tauschfeste-in-den-kiezen/

Spaziergang der Seniorenvertretung mit Bezirksstadträtin Stephan durch das Märkische Viertel

Auf Einladung der Seniorenvertretung beantworteten Bezirksstadträtin Stephan (Bündnis 90 / Grüne) sowie je ein Vertreter der Gesobau und des Märkischen Quartiers Fragen zum Märkischen Viertel und kamen mit Anwohnenden ins Gespräch. Die Gruppe unternahm gemeinsam am vergangenen Freitag einen Spaziergang durch das Märkische Viertel. Im Vordergrund standen die Themen Barrierefreiheit und Verkehrssicherheit auf den Wegen und Straßen im Quartier. Gehwegquerungen, Sichtachsen, Bushaltestellen sowie neu angelegte Wege wurden gemeinsam begangen, um auf die Herausforderungen insbesondere für ältere Menschen aufmerksam zu machen und Lösungsideen zu besprechen. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/spaziergang-der-seniorenvertretung-mit-bezirksstadtraetin-stephan-durch-das-maerkische-viertel/

Bezirksstadträtin besucht den THW-Ortsverband zur „Blackout“-Übung

Anfang dieser Woche übte der Ortsverband Berlin Reinickendorf des Technischen Hilfswerkes (THW) den Ernstfall eines Stromausfalls. Die Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten, Julia Schrod-Thiel (CDU) beobachtete den Probelauf vom stromlosen Dienstgebäude bis hin zum Wiedereinschalten der Kaffeemaschine in der Kantine. Der Ortsbeauftragte des THW im Bezirk, Sven Jenning, der Vorsitzende des Fördervereins des THW, Markus Schneid und der stellvertretende Vorsitzende Reinhold Kretschmer erläuterten die Abläufe der Übung. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksstadtraetin-besucht-den-thw-ortsverband-zur-blackout-uebung/

Mehr lesen