Kategorie: Umwelt und Natur

Jugendforum lädt zu Infoveranstaltung mit Fridays for Future

Das Jugendforum der Partnerschaft für Demokratie (PfD) Reinickendorf lädt am 09.02.2023 gemeinsam mit dem Jugendamt interessierte Jugendliche zu einer Informationsveranstaltung mit Fridays for Future ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der ersten Vergaberunde des Jugendforums statt. Dieses fördert einzelne Projektideen zu Klima- und Umweltschutz mit bis zu 700 Euro.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/infoveranstaltung-jugendforum/

Ständiges Ärgernis: Hundekot im öffentlichen Raum muss nicht sein

Das Ordnungsamt Reinickendorf bietet zum Jahresbeginn ein neues Angebot: Zukünftig stehen kleine blaue Hundekotbeutelspender mit einem entsprechenden Schriftzug und inklusive 15 Tüten zum einfachen Mitnehmen und leichten Befestigen an Gürtelschlaufe oder Leine für Hundehalterinnen und –halter als Serviceleistung zur Verfügung und werden von den Quartiersläufern verteilt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hundekot-im-oeffentlichen-raum/

Jugendprojekte zum Thema Klima- und Umweltschutz gesucht 

Die Partnerschaft für Demokratie Berlin-Reinickendorf (PfD) startet gemeinsam mit dem Jugendamt die erste Vergaberunde für das diesjährige Jugendforum. Jugendliche ab 12 Jahren aus Reinickendorfer Schulen und verschiedenen Einrichtungen können dafür Projektideen einreichen. Insgesamt werden fünf Projekte mit maximal 700 Euro pro Idee gefördert. Beim Ausfüllen des Projektantrages unterstützt das Team der PfD die Jugendlichen gern. Die fertigen Anträge sollen bis 24.02.2023 bei der PfD eingereicht werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/jugendprojekte-umweltschutz-gesucht/

Emil-Fischer-Schule aus Wittenau gewinnt Reinickendorfer Umweltpreis

Turnusgemäß nach zwei Jahren wurde der Reinickendorfer Umweltpreis nun erneut verliehen. Damit sollen innovative Projekte, die ein außergewöhnliches Engagement für Natur-, Klima, Boden- oder Gewässerschutz in Reinickendorf zeigen, öffentlich gewürdigt und ausgezeichnet werden. Bezirksstadträtin Korinna Stephan (B90/Grüne) übergab heute die Urkunden an die drei Gewinnerprojekte. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorfer-umweltpreis-2023/

Große Resonanz auch beim letzten Reinickendorfer Sperrmüll-Aktionstag in diesem Jahr

Am vergangenen Freitag (16.12.) fand der letzte von vier Sperrmüll-Aktionstagen in diesem Jahr statt. Gemeinsam waren das Ordnungsamt und die Berliner Stadtreinigung (BSR) in der Waidmannsluster Rollbergesiedlung vor Ort. Die Anwohnerinnen und Anwohner aus dem Kiez rund um die Titiseestraße, Schluchseestraße und Zabel-Krüger-Damm hatten die Möglichkeit, ihren eingelagerten Sperrmüll vor Ort abzugeben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/grosse-resonanz-auch-beim-letzten-reinickendorfer-sperrmuell-aktionstag-in-diesem-jahr/

Sperrmüll-Aktionstag am 26. November 2022 in Hermsdorf

Der nächste Sperrmüll-Aktionstag findet am Samstag, 26. November in der Fellbacher Straße (Sackgasse) direkt am S-Bahnhof Hermsdorf in 13467 Berlin-Reinickendorf in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sperrmuell-aktionstag-hermsdorf/

Auf dem Weg zur Fairtrade Town Reinickendorf 

Der Bezirk Reinickendorf möchte den fairen Handel fördern und sich als Fairtrade Town zertifizieren lassen. Ein erster wichtiger Schritt in diese Richtung war die am 16.11.2022 offiziell gegründete Steuerungsgruppe. Sie besteht aus Mitgliedern der Wirtschaft, der Politik und Verwaltung sowie der Zivilgesellschaft. Die Steuerungsgruppe plant die Aktivitäten, Veranstaltungen und weitere Aktionen rund um das Thema Fairtrade und koordiniert den Bewerbungsprozess.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/auf-dem-weg-zur-fairtrade-town-reinickendorf/

Wasserbüffel im Tegeler Fließ: Abtrieb ins Winterquartier hat begonnen

Die diesjährige Weidesaison der Wasserbüffel im Tegeler Fließ neigt sich dem Ende zu. Wer die Tiere jetzt noch beobachten möchte, muss sich beeilen: Bereits am vergangenen Freitag wurden die ersten Büffel von den östlichen Weiden (entlang der Mühlenfeldstraße) abgeholt, im Laufe der nächsten 10 Tage begeben sich dann die restlichen Tiere im westlichen Weidegebiet (beginnend bei der Jugendherberge entlang der Forststraße) in das Winterquartier in der Döberitzer Heide bei Potsdam.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wasserbueffel-abtrieb-hat-begonnen/

Lebendige Nachbarschaft beim Sperrmüll-Tauschfest in der Rollbergesiedlung

Am Mittwoch, den 26.10.2022 fand bei strahlendem Sonnenschein das erste Sperrmüll-Tauschfest in der Rollbergesiedlung gemeinsam mit Bezirksstadträtin Korinna Stephan (Bündnis 90/ Grüne) statt. Anwohnende brachten bereits ab den Mittagsstunden ihre aussortierten Möbel, Elektronischen Geräte und alte Gegenstände in die Waldshuter Zeile und boten diese zum Mitnehmen an.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/lebendige-nachbarschaft-beim-sperrmuell-tauschfest-in-der-rollbergesiedlung/

Sperrmüll-Tauschfeste in den Kiezen mit Bezirksstadträtin Stephan 

Am 26.10.2022 starten die Sperrmüllfeste in den Reinickendorfer Kiezen. In der Waldshuter Zeile 9 im Quartier Titiseestraße um 13.00 Uhr geht es los. Im Beisein von Bezirksstadträtin Stephan gibt es die Gelegenheit, verborgene Schätze kostenlos abzugeben und zum Tausch bereitzustellen. Weitere Termine sind geplant.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sperrmuell-tauschfeste-in-den-kiezen/

Einladung zum Rundgang und Freilandlabor am Schäfersee am 16. Oktober

Blick auf den Schäfersee

Der Verein „Umwelt, Bildung, Natur e. V.“ (UmBiNa) veranstaltet am 16. Oktober 2022 eine Führung um den Schäfersee. Alle, die sich für Pflanzen und Tiere am See interessieren, sind zu dieser kostenfreien Tour herzlich eingeladen. Die Vereinsvorsitzende Carmen Schiemann führt die Gruppe wieder gemächlich um „ihren“ See.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einladung-zum-rundgang-und-freilandlabor-am-schaefersee-am-16-oktober/

Aktionswoche „Berlin spart Energie“ startet

Eine Frau hält eine Energiesparlampe in der Hand.

Die Aktionswoche ermöglicht spannende Einblicke in die Berliner Energiewende und stellt Klimaschutz-Initiativen und Förderungen und Beratungsangebote vor.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/aktionswoche-berlin-spart-energie-startet/

Kitakinder basteln Meisenglocken am Welttierschutztag

Stadträtin Julia Schrodt-Thiel mit einer Meisenglocke.

Anlässlich des Welttierschutztages am 4. Oktober hat die Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU) den Kindern einer Reinickendorfer Kindertagesstätte das Thema Tierschutz nähergebracht. Die Kinder bemalten die von der Stadträtin zur Verfügung gestellten Futterglocken für Meisen in bunten Farben. Die Futterglocken wurden anschließend im Garten der Einrichtung aufgehängt. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kitakinder-basteln-meisenglocken-am-welttierschutztag/

„World Cleanup Day“: Kita-Kinder helfen Aufräumen

Anlässlich des diesjährigen „World Cleanup Day“, deutsch Weltaufräumtag, sorgte die Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU) gemeinsam mit Kindern der Kindertagesstätte „Freie Scholle“ Mitte September für Sauberkeit im Steinbergpark. Die Aktion wurde von der Berliner Stadtreinigung (BSR) unterstützt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/world-cleanup-day/

Sandhauser Straße: Hohe Anzahl an Amphibien während der Wandersaison stimmen vorsichtig optimistisch

Die Amphibienwanderung an der Sandhauser Straße wurde auch im Jahr 2022 im vierten Jahr in Folge durch das Aufstellen eines Amphibienschutzzaunes begleitet. Die Zaunkontrollen wurden sowohl bei der Hin- als auch bei der Rückwanderung der Amphibien größtenteils von freiwilligen Helferinnen und Helfern aus der Umgebung durchgeführt. Im Vergleich zu 2021 wurden 2022 fast neunmal so viele Amphibien am Zaun gefangen und der Trend rückläufiger Fangzahlen unterbrochen

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sandhauser-strasse-hohe-anzahl-an-amphibien-waehrend-der-wandersaison-stimmen-vorsichtig-optimistisch/

Förderprogramm SolarPLUS startet – Unterstützung für die Solarwende in Berlin

Mit dem Förderprogramm SolarPLUS wird der Berliner Senat für Wirtschaft, Energie und Betriebe noch gezielter den Ausbau der Stromerzeugung mit Photovoltaikanlagen voranbringen. Damit soll erreicht werden, dass größere Solarprojekte – zum Beispiel auf Dächern von Gewerbegebäuden – umgesetzt werden. Außerdem können Mieterstromprojekte bezuschusst werden. Anträge können ab sofort gestellt werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/foerderprogramm-solarplus-startet/

Einladung zur Reinickendorfer Klimamesse in Frohnau

Der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Reinickendorf lädt alle Interessierten ein, sich einen Überblick über die Möglichkeiten klimaneutraler Strom- und Wärmeerzeugung zu verschaffen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich und die Beratung ist kostenlos. Neben Informationsständen wird es ein Bühnenprogramm mit kurzen Inputs zu verschiedenen Bereichen im Themenfeld Strom, Heizen, Kühlen, Dämmen geben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einladung-zur-reinickendorfer-klimamesse-in-frohnau/

Reinickendorf vergibt Umweltpreis 2022

Bis zum 30.09.2022 können sich Einzelpersonen, Vereine und Initiativen, aber auch Unternehmen mit ihren Projekten für den Reinickendorfer Umweltpreis 2022 bewerben.
Das Bezirksamt Reinickendorf ehrt dabei das außergewöhnliche Engagement von Umweltprojekten im Fuchsbezirk. Berücksichtigt werden Projekte und Initiativen, die von Bürgerinnen und Bürgern, Initiativen, Vereinen, Unternehmen und Einrichtungen angeboten und/oder durchgeführt werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorf-vergibt-umweltpreis-2022/

Durchsichtige Müllbeutel als Alternative für knappe Gelbe Säcke erlaubt

Gelbe Säcke sind aufgrund von Lieferengpässen momentan schwer für die Bürgerinnen und Bürger erhältlich. Der Berliner Recylinganbieter ALBA hat nun darauf reagiert und erlaubt bis zur Behebung der Engpässe normale, durchsichtige Müllsäcke für die Berliner Haushalte. Der Inhalt der Beutel muss für die Entsorger dabei klar erkennbar sein.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/alternative-fuer-gelbe-saecke/

Schäfersee als Erholungsraum: Mensch und Natur im Einklang

Erste Erfolge sind sichtbar: Der Schäfersee wird nach den bisher umgesetzten Maßnahmen zur Neugestaltung noch mehr ein Erholungsraum für Mensch und Natur. Dabei spielt auch die Erneuerung der Parkanlage am Schäfersee eine Rolle: Vom Vierwaldstätter Weg bis zum Zugang Stargardtstraße an der Bibliothek wird die Promenade rund um den See saniert.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/schaefersee-erholt-sich/

Mehr lesen