Kategorie: Veranstaltungen

Einladung zum Info-Spaziergang durch die Cité Foch

Am Freitag, 21. Januar 2022, um 14.30 Uhr lädt die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie die Nachbarschaft zum informativen Spaziergang durch die Cité Foch in Reinickendorf ein. In der Cité Foch sind zunächst die Erneuerung der Straßen Rue Montesquieu, Rue Racine und Abschnitte der Avenue Charles de Gaulle sowie der Neubau von fünf Mehrfamilienhäusern im Bereich des ehemaligen Sportplatzes vorgesehen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einladung-zum-info-spaziergang-durch-die-cite-foch/

When I’m sixty-four – Infoveranstaltung übers Älterwerden und Selbstsorge

Altwerden ist nichts für Feiglinge, sagte schon Joachim Fuchsberger. Die Lebensphase Alter stellt uns vor hohe Anforderungen, vielleicht sogar die höchsten in unserem Lebenslauf. Welche Herausforderungen können das sein und wie gehe ich mit ihnen um? Wie kann ich gut für mich sorgen und wo kann ich Kraft schöpfen? In dieser Veranstaltung soll es darum gehen, was im Alter (wieder) wichtig wird, welche Rolle z.B. soziale Kontakte, Ernährung und Tagesstruktur spielen können

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/infoveranstaltung-aelterwerden-und-selbstsorge/

Auf Nimmerwiedersehen 2021 – „Brauseboys“ veranstalten kreativen Jahresrückblick im LabSaal

Die Brauseboys setzen an zu ihrer 16. Jahresbilanz – erstmals an neuer Wirkungsstätte. In 52 wöchentlichen Leseshows hat die Berliner Vorleseboygroup das Jahr 2021 intensiv durchlebt und kommentiert, nun sortieren Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning ihre Erinnerungen. Was bleibt und was versinkt im Hochwasser der Geschichte? Satire und Liedgut von Klavier, Ukulele und Blatt, bewegte Bilder von der Wand – multimedial und durchgeimpft präsentieren sie die 15. Welle ihres Jahresrückblicks

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/brauseboys-im-labsaal/

20 Jahre meredo: Ein Jubiläumsjahr mit tollen neuen Angeboten – Los geht’s mit „Schönen Tönen“ in den Winterferien!

Das Medienkompetenzzentrum meredo feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen! Auch im Jubiläumsjahr wird es viele bekannte, aber auch neue Angebote für Kinder, Jugendliche, Familien und pädagogisches Personal geben. Denn Medienkompetenz ist in Zeiten von Fernunterricht und Fake News wichtiger denn je. Von Familienfesten und Ferienangeboten bis hin zu AGs und Projektwochen für Schulen ist alles dabei.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/20-jahre-meredo/

Verlängerung der Ausstellung „Die alte Monopol Spritfabrik. Ein neuer Ort für die Kunst“ in der Reinickendorfer Rathaus-Galerie

Die seit Ende August in der Rathaus-Galerie (Eichborndamm 235, 13437 Berlin) gezeigte Ausstellung „Die alte Monopol Spritfabrik. Ein neuer Ort für die Kunst“ wird noch bis zum 29. Januar 2022 verlängert. Die Schau präsentiert die vielfältigen Ausdrucksformen von elf Künstlerinnen und Künstlern, die die Disziplinen Malerei, Skulptur und Plastik vertreten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/verlaengerung-ausstellung-spritfabrik/

resiART – Veranstaltungsprogramm Dezember 2021

Im Dezember lädt der offene Kunstprojektraum resiART, Residenzstraße 132, zu vielen spannenden Kursen für Neuangekommene und Kunstinteressierte ein. Sie können sich mit den verschiedenen Facetten unterschiedlichster Techniken, wie dem Radieren oder Malen beschäftigen und eigene kleine Mosaike erstellen. Die Kurse sind kostenfrei und das entsprechende Material wird bereitgestellt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/resiart-veranstaltungsprogramm-dezember-2021/

Einladung zu Veranstaltungen im Centre Bagatelle für Dezember

Auch im Dezember bietet das Kulturhaus Centre Bagatelle zahlreiche Veranstaltungen an.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/veranstaltungen-im-centre-bagatelle-fuer-dezember/

Berliner Krimipreis „Krimifuchs“ 2021 für Christian Berkel

Preisträger des Berliner Krimipreises „Krimifuchs“ 2021 ist der Berliner Schauspieler Christian Berkel. Die Jury würdigt damit seine langjährige herausragende schauspielerische Leistung in der Rolle des Hauptkommissars Bruno Schumann in der ZDF-Serie „Der Kriminalist“. Kommissar Bruno Schumann klärte seit Oktober 2006 vor allem Mord- und Kriminalfälle für das LKA in Berlin auf.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/berliner-krimipreis-krimifuchs-2021-fuer-christian-berkel/

Erster „Salon Interkulturell“ im Lettekiez

Am Freitag, den 26. November, um 19 Uhr wird mit einer Vernissage und Lesung der iranisch-aserbaidschanischen Künstlerin Shahla Aghapour und einem Konzert des ägyptischen Musikers Nasser Kilada eine neue Veranstaltungsreihe im Lettekiez eröffnet.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/erster-salon-interkulturell-im-lettekiez/

Bestseller Autorin Katja Brandis liest aus der Erfolgsreihe „Seawalkers“

Am Donnerstag, 25. November, um 17 Uhr stellt die beliebte Autorin Katja Brandis in der Humboldt-Bibliothek den aktuellen Band „Filmstars unter Wasser“ aus der Reihe „Seawalkers“ vor. Die Reihe „Seawalkers“ ist nach „Woodwalkers“ die zweite Staffel der Gestaltwandler-Serie von Katja Brandis.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bestseller-autorin-katja-brandis-liest-aus-der-erfolgsreihe-seawalkers/

Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt lädt ein zur Reinickendorfer Kriminacht und Preisverleihung „Krimifuchs“

Zum 28. Mal findet am Sonnabend, dem 20. November 2021, um 19 Uhr im Ernst- Reuter-Saal die Reinickendorfer Kriminacht statt. Nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr stehen zwei Preisverleihungen, Lesungen und Talks mit dem Moderator der RBB-Fernsehsendung „Täter, Opfer, Polizei“, Uwe Madel auf dem Programm. Diesmal mit dabei: Bernhard Aichner, Zoe Beck, Christian Berkel und Vincent Kliesch

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorfer-kriminacht-und-preisverleihung-krimifuchs/

Laternenfest zu St. Martin in der Alten Fasanerie

Am 11. November ist St. Martin und damit Zeit, den dunklen Herbstabend mit Laternenlicht zu erhellen. Die Alte Fasanerie lädt daher Familien an diesem Tag zum Laternenfest ein. Los geht es um 15 Uhr zunächst mit dem traditionellen Laternenbasteln.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/laternenfest-zu-st-martin-in-der-alten-fasanerie/

Online-Expertenvortrag: Patientenverfügung, Betreuungsvollmacht, Testament: „Auf die richtige Formulierung kommt es an!“

Fachanwalt für Erbrecht, Hans-Joachim Boers, gibt Auskunft, wie im Ernstfall der letzte Wille oder Patientenverfügungen auch rechtssicher sind. Ob Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung oder Testament: Viele Menschen wünschen sich, dass im Ernstfall ihr letzter Wille respektiert wird.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/online-expertenvortrag-alloheim/

Zahlreiche Veranstaltungen für November im LabSaal Theater Lübars

Im November gibt es wieder zahlreiche Veranstaltungen für im LabSaal Theater in Alt-Lübars.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/labsaal-theater-luebars/

Einladung zur Fahrrad-Exkursion

Das Fahrradfreundliche Netzwerk Reinickendorf und Changing Cities Reinickendorf laden herzlich ein zur Teilnahme an unserer nächsten Aktion: Am Samstag, 6. November starten wir um 14.00 Uhr im Märkischen Viertel und fahren per Fahrrad nach Pankow, wobei wir an drei Stellen die Trasse der zukünftigen Heidekrautbahn überqueren

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einladung-zur-fahrrad-exkursion/

Einladung zum Behinderten- und Seniorenparlament

Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung Regina Vollbrecht lädt für den 22.11.2021 ab 14.00 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger mit oder ohne Behinderung sowie Behindertenverbände, Selbsthilfegruppen und freie Träger herzlich zum Behinderten- und Seniorenparlament im Sitzungssaal der Bezirksverordnetenversammlung im Rathaus Reinickendorf ein.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einladung-zum-behinderten-und-seniorenparlament/

Kunst Werkstatt Experiment 2021 wieder als digitale Vernissage – diesmal zum Thema Erde

Über 230 Berliner Schülerinnen und Schüler kommen auch in diesem Jahr wieder in die Reinickendorfer Jugendkunstschule ATRIUM und nehmen am Kunst Werkstatt
Experiment (KWE) teil. So heißen die künstlerischen Werkstätten für Schulen aus ganz Berlin, die bereits zum 33. Mal stattfinden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kunst-werkstatt-experiment-2021/

Konzerte für Seniorinnen und Senioren im Ernst-Reuter-Saal

„Der Fachbereich Senioren startet wieder durch und freut sich auf weitere unvergessliche Nachmittage aus der Reihe der beliebten Seniorenkonzerte im Ernst-Reuter-Saal“, so Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Ab sofort hat die
Kartenvorverkaufsstelle im Rathaus für Sie geöffnet. Karten, die für die abgesagten Konzerte erworben wurden, können auch umgetauscht werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/konzerte-fuer-seniorinnen-und-senioren-im-ernst-reuter-saal/

Kinderkulturmonat im Museum Reinickendorf: Spielen wie früher – eine Zeitreise für Kinder

Am Sonntag, dem 24. Oktober 2021 findet von 14 bis 16 Uhr im Museum
Reinickendorf ein Kinder- und Familien-Nachmittag statt. Im historischen Kinderzimmer des Museums werden an diesem Tag viele originale alte Spiele ausgepackt und vorgestellt: „Schaffnergarnitur“, „Kreuz und Quer durch Europa“,
„Wettrennen zu Pferd“, „Der magische Roboter“. Kinder im Alter zwischen acht und zwölf
Jahren sind eingeladen, diese Spiele selbst auszuprobieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/spielen-wie-frueher/

Jetzt anmelden: Zeitgenössische Kunst für Laien. Dialogisches Seminar zum Einstieg in die Kunstbetrachtung in der Graphothek Berlin

Cathy Jardon und Beate Wassermann sagen Ihnen nichts? In den Farbklecksen von Joseph Beuys können Sie nichts erkennen? Vielleicht haben Sie aber Lust, zeitgenössische Kunst gemeinsam mit anderen Interessierten bei einem Rundgang durch die Graphothek Berlin zu entdecken! Das neue Seminarangebot der Graphothek richtet sich ausschließlich an Personen, die keine oder wenig Vorkenntnisse zur zeitgenössischen Kunst besitzen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/veranstaltungen-in-der-graphothek/

Mehr lesen