Kategorie: Schule

Plastikfreier im Alltag – Digitaler Projekttag 2021 der Salvatorschule

Am digitalen Projekttag der Katholischen Schule Salvatorkonnten Schülerinnen und Schüler das Thema „Plastikverzicht und Nachhaltigkeit“ ganz praktisch umsetzen. Am vergangenen Freitag probierte unsere Schulgemeinschaft ein neues Format für einen Projekttag aus. Da wir uns mittlerweile bestens mit Online-Konferenzen und Fernunterricht auskennen, nutzten wir die Infrastruktur, um jahrgangsübergreifend einen Projekttag zum Thema „Plastikverzicht und Nachhaltigkeit“ zu …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/plastikfreier-im-alltag-digitaler-projekttag-2021-der-salvatorschule/

Allee der Fragen: Freiheitssuche im Auguste-Viktoria-Kiez

Collage von Noah Jachec im Rahmen eines Philosophenprojekts

Der Schüler Noah Jachec von der Max-Beckmann-Oberschule hat im Rahmen eines Philosophieprojekts eine Collage zum Thema “Was ist Freiheit” zusammengestellt. Bild: Noah Jachec Im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee geht es in diesem Jahr mit dem Philosophieprojekt „Allee der Fragen“ auf die Spuren der Freiheit! Wie bei einer Schnitzeljagd können sich ab Donnerstag, den 25. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/allee-der-fragen-freiheitssuche-im-auguste-viktoria-kiez/

Elternsprecher fordern mobile LTE-Router für Hybridunterricht

Der „BEA Schule“, die Vertretung der Reinickendorfer Elternsprecher, fordert vom Bezirksamt und der Senatsschulverwaltung, die Schulen vorübergehend mit mobilen LTE-Routern auszustatten. Dies soll die notwendigen Upload-Bandbreiten ermöglichen, die für einen reibungslosen Video-Unterricht notwendig seien. Der Bezirkselternausschuss-Schule Reinickendorf („BEA Schule“) fordert das Bezirksamt Reinickendorf und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf, bis zur vollständigen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/elternsprecher-fordern-mobile-lte-router/

Bezirk vergibt bis zu 5.000 Euro Förderung für kulturelle Kinder- und Jugend-Projekte

In Zusammenarbeit zwischen einem Kunstpartner und einer Bildungseinrichtung sollen Kinder und Jugendliche eigenen künstlerische Arbeiten gestalten. Der Fachbereich Kunst und Geschichte des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin vergibt für das Jahr 2021 wieder Mittel im Rahmen des Projektfonds Kulturelle Bildung für Projekte im Zusammenhang mit Künstlerinnen, Künstlern und Bildungseinrichtungen. Voraussetzung für eine Antragsstellung ist eine Zusammenarbeit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirk-foerdert-kulturelle-kinder-und-jugend-projekte/

Vier Schulen erhalten Schülerhaushalt

Eingang der Sekundarschule Albrecht-Haushofer-Schule in Heiligensee

Die Albrecht-Haushofer-Schule in Heiligensee ist eine von vier Schulen, die für das Projekt “Schülerhaushalt“ ausgewählt wurde. Auch in diesem Jahr beteiligen sich Reinickendorfer Schulen wieder am Projekt Schülerhaushalt. Bei diesem, vom Senat unterstützten, Projekt der Servicestelle Jugendbeteiligung e.V. bekommen Schülerinnen und Schülern einer Schule 1500 Euro zur freien Verfügung. Wie genau das Geld verwendet werden …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/vier-schulen-erhalten-schuelerhaushalt/

Campus Hannah Höch Vorreiter beim digitalen Lernen

Grundschulkinder mit iPads der Gesamtschule Hannah Höch

Durch den mit 5 Mrd. Euro ausgestatteten Digitalpakt der Bundesregierung konnten Schüler und Lehrer des Campus Hannah Höch mit iPads ausgestattet werden und so während der Pandemie den Unterricht digitalisiert fortsetzen. Bild: Campus Hannah Höch Fern- statt Präsenzunterricht — das stellt Schulen in der Corona-Pandemie vor eine große Herausforderung: Wie kümmern sie sich am besten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/campus-hannah-hoech-vorreiter-beim-digitalen-lernen/

„Klettern macht schlau“ – Reinickendorfer Firma spendet Klettergerät an Borsigwalder Grundschule

Neues Klettergerüst für die Borsigwalder Grundschule

Von links nach rechts: Katrin Mashalova – Mutter und Senior Designerin bei Kompan, Andrea Miels Schulamt, Mitte oben (Oskar Mashalova), darunter Heiko Sperling Verantwortlicher für Produktsicherheit bei Kompan, davor Torsten Frank Direktor für Innovation bei Kompan, Lennert Sallmann vom Förderverein der Schule, Roza Gerlach Schulleiterin, Tobias Dollase Schulstadtrat Bild: Bezirksamt Reinickendorf Die Borsigwalder Grundschule hat …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/firma-spendet-klettergeraet-an-borsigwalder-grundschule/

Onlineangebote und Kreativtüten der Jugendkunstschule ATRIUM

Mit diesen "Kreativ-Tüten" sorgt das ATRIUM für Abwechslung im Corona-Alltag. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Mit diesen „Kreativ-Tüten“ sorgt das ATRIUM für Abwechslung im Corona-Alltag. Bild: Bezirksamt Reinickendorf Da zurzeit weder Schulklassen noch Kitagruppen die vielfältigen Kunstkurse in der Jugendkunstschule ATRIUM vor Ort wahrnehmen können, gibt es aktuell auf der Website der Kunstschule viel zu entdecken. Das Stöbern lohnt sich! Während der Zeit der Kontakteinschränkungen bietet das ATRIUM kostenlose kreative …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/onlineangebote-und-kreativtueten-der-jugendkunstschule-atrium/

Eltern fordern bessere Corona-Konzepte in den Schulen

Eine Lehrerin und einzelne Schüler mit Masken in einer Schulklasse.

Eine Lehrerin und einzelne Schüler mit Masken in einer Schulklasse. Der Bezirkselternausschuss (BEA) Reinickendorf fordert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie auf, dafür zu sorgen, dass auch in Pandemiezeiten an den Schulen weiterhin organisierte Elternsprechtage z.B. in Form von Videokonferenzen oder per Telefon durchgeführt werden. Ein Austausch beim Elternsprechtag ist für den BEA wichtig, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/eltern-fordern-bessere-corona-konzepte-in-den-schulen/

Virtueller Tag der offenen Tür der Salvatorschule

Die Salvatorschule stellt sich in diesem Jahr coronabedingt virtuell vor. Bild: Verena Färber Der Tag der offenen Tür der Salvatorschule kann in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Geplant war die Vorstellung am 21. November, jedoch bietet die Schule ab dem 20. November auf der Homepage www.salvator.net einen virtuellen Rundgang an. Interessierte Schülerinnen und Schüler können …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/virtueller-tag-der-offenen-tuer-der-salvatorschule-2/

Debatte: Gibt es in Reinickendorf genug Plätze im Oberstufenbereich?

PRO – Reinickendorf hat genug Plätze Schulstadtrat Tobias Dollase sagt klar: Es sind genug Oberstufen-Plätze vorhanden. Bild: Tobias Dollase Es gibt im Bezirk Reinickendorf insgesamt genügend Plätze im Oberstufenbereich, also der Sekundarstufe II. Im Rahmen des jährlichen Schulplatz-Monitorings konnten weder die Senatsbildungsverwaltung noch das bezirkliche Schulamt einen weiteren Bedarf an Plätzen im Oberstufenbereich feststellen. Der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/debatte-gibt-es-in-reinickendorf-genug-plaetze-im-oberstufenbereich/

Neues Leben im ehemaligen Collège Voltaire

Im ehemaligen Collège Voltaire werden Kinder mit geistigem Förderbedarf geschult. Auf dem Gelände des früheren Collège Voltaire an der Straße Rue Racine 7 lernen Kinder mit geistigem Förderbedarf seit der Einschulung am 24.8.2020. Die insgesamt 18 frisch eingeschulten Kinder wurden in drei Kleingruppen eingeteilt. Möglich wurde dies dank der schnellen Arbeit des bezirklichen Facility Managements. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neues-leben-im-ehemaligen-college-voltaire/

Virtueller Tag der offenen Tür der Salvatorschule

Die Salvatorschule stellt sich in diesem Jahr coronabedingt virtuell vor. Bild: Verena Färber Der Tag der offenen Tür der Salvatorschule kann in diesem Jahr coronabedingt nicht stattfinden. Geplant war die Vorstellung am 21. November, jedoch bietet die Schule ab dem 20. November auf der Homepage www.salvator.net einen virtuellen Rundgang an. Interessierte Schülerinnen und Schüler können …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/virtueller-tag-der-offenen-tuer-der-salvatorschule/

Schülerfirma spendet ihren Gewinn an Salvatorianerinnen

Die Schülerfirma „SalvatorsBesteSchulkollektion“ der katholischen Schule Salvator spendet ihre Einnahmen an die Salvatorianerinnen auf den Philippinen. Bild: Frau Schulten Corona kam, wie überall, „dazwischen“: Die Schülerfirma „SalvatorsBesteSchulkollektion“ der Klassen 10s1 und 10s2 aus dem Schuljahr 2019/20 konnte seit März nur umständlich ihre Geschäfte abwickeln und die Kundschaft mit der bestellten Ware versorgen. Die Schülerinnen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/schuelerfirma-spendet-ihren-gewinn-an-salvatorianerinnen/

Reinhard Mey spendet fürs Walter May

Trotz großzügiger Spenden kämpft das Schullandheim “Walter May” weiter ums Überleben. Foto: Stephan Schmidt, MdA Gute Neuigkeiten fürs Schullandheim „Walter May“: Dank des unermüdlichen Betreibers “Freunde des Schullandheimes Walter May e.V.” und einer Großspende des berühmten Musikers Reinhard Mey konnten Spenden in Höhe von 10.000 Euro gesammelt werden. Darüber hinaus hat die Senatsverwaltung zugesagt, einen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinhard-mey-spendet-fuers-walter-may/

Der Campus Hannah Höch steht gegen Rassismus auf

Das Kollegium der Ganztagsschule am Hannah Höch Campus im Märkischen Viertel hatte ein Workshop gegen Rassismus durchgeführt. Bild: Kathrin Maisch Der Campus Hannah Höch ist eine reformorientierte, gebundene Ganztagsschule mit jahrgangsübergreifenden Lerngruppen bis Klasse 9 im Märkischen Viertel. Derzeit zählt die Mittelstufe des Campus über 250 Schüler*innen und knapp 40 Pädagog*innen. Bild: Kathrin Maisch Seit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/der-campus-hannah-hoech-steht-gegen-rassismus-auf/

Schulreinigung in Corona-Zeiten

Die Schulen Reinickendorfs sorgen in Zeiten der Corona-Krise für mehr Sauberkeit. In Hochtouren säubern und desinfizieren die Putzkräfte in den Schulen, um den Schulalltag trotz Corona zu ermöglichen. Die Toilettensitze und Waschbecken werden  zusätzlich einmal täglich in den Schultoiletten gereinigt. Mehrmals am Tag desinfizieren Putzkräfte Türklinken und Treppengeländer, nach Bedarf und Belegung auch die Räume.  …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/schulreinigung-in-corona-zeiten/

Die Ausbildung der Schülerlotsen fängt wieder an

Polizist Olaf Klotzbücher bildet Schülerinnen und Schüler der Ringelnatz-Grundschule zum Schülerlotsen aus. Stadtrat Tobias Dollase ist begeistert. Bild: Bezirksamt Reinickendorf Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) hat sich ein Bild von der diesjährigen Ausbildung der Schülerlotsen im Bezirk gemacht. An der Ringelnatz-Grundschule ist Polizist Olaf Klotzbücher der Ausbilder für insgesamt zehn Kinder. Coronabedingt lernen sie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/die-ausbildung-der-schuelerlotsen-faengt-wieder-an/