Kategorie: Alle Beiträge

Einladung zur Ausstellungseröffnung „GESCHICHTEN“ der Berliner Malerin Klaudia Krynicka am 12. August

Der Kunstverein Centre Bagatelle lädt ein zur Ausstellungseröffnung der Ausstellung mit dem Titel „GESCHICHTEN“ der Berliner Malerin Klaudia Krynicka nach derzeitiger Planung am Donnerstag, den 12. August 2021 um 19.30 Uhr (Zeltinger Str. 6, 13465 Berlin). Die bekannten Corona-Regeln (u.a. werden am Eingang die Besucher befragt und um Nachweis gebeten für genesen, geimpft, getestet) werden beachtet. Dauer der Ausstellung von Freitag, 13. August 2021 bis Sonntag, 10. Oktober 2021

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einladung-zur-ausstellungseroeffnung-geschichten-der-berliner-malerin-klaudia-krynicka-am-12-august/

Die Dorfzeitung Reinickendorf August 2021

Titelbild Die Dorfzeitung Reinickendorf August 2021

Die August-Ausgabe der Dorfzeitung ist da! Das sind einige unserer Themen:
• Heiraten außerhalb des Rathauses, S. 9
• Seniorenclub Hermsdorf, S. 10
• Kiezfonds fördert neun Projekte, S. 12
• Jahresprogramm des ATRIUM, S. 14
• Vorschläge für den Reinickendorfer Ehrenpreis gesucht, S. 15
• Sommerfest des Centre Bagatelle, S. 16
• Buchvorstellung „Auszeit“, S. 17
• VfL Tegel: Silber bei Ringer-EM 18
• Postmaxe: Konradshöhe, S. 18
• Reinickendorfer Sportler/innen bei Olympia, S. 20
• Herbstsemester Volkshochschule, S. 21
• Tiere suchen Freunde, S. 24
• Streitfrage: Grundschulplätze – S. 26
• und viele neue Kleinanzeigen
Das Heft wird wie immer an über 30.000 Haushalte in unserem Verteilgebiet kostenlos verteilt. Sie können die Dorfzeitung zudem per Post oder E-Mail abonnieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/2021-08/

Reinickendorf gratuliert Olaf Roggensack zu Olympia-Silber

Bei den olympischen Sommerspielen in Tokio gewann Olaf Roggensack vom Ruder-Club Tegel 1886 mit dem Deutschland-Achter heute Morgen die Silbermedaille. In einem spannenden Rennen musste sich das deutsche Boot lediglich den starken Neuseeländern geschlagen geben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/olaf-roggensack-gewinnt-olympia-silber/

Spendenaktion „Helfern helfen“: Pfandbons spenden für Seal Dogs Rettungshunde e.V.

„Helfern helfen“ ist das Motto einer gemeinsamen Spendenaktion von I love Tegel e.V. und REWE in der Tegeler Ernststraße, die Felix Schönebeck 2019 ins Leben gerufen hat. Dort kann man mit seinem Pfandgut seit geraumer Zeit eine Spendenaktion für Reinickendorfer Hilfsorganisationen und Ehrenamtliche unterstützen. Dafür sind die Kunden aufgerufen ihre Leergut-Bons für abgegebene Pfandflaschen in die vor Ort aufgestellte Spendenbox zu werfen. Jeweils halbjährlich wird für einen anderen Zweck gesammelt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/pfandbons-spenden-fuer-seal-dogs-rettungshunde-e-v/

Kranzniederlegung am 20. Juli 2021

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung werden in Gedenken an
die Opfer des gescheiterten Attentates von 1944 durch Oberst Graf Schenk von Stauffenberg und des Versuches, das nationalsozialistische System zu stürzen, Kränze niederlegen

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kranzniederlegung-am-20-juli-2021/

Einladung zum sportpolitischen Dialog der SPD-Fraktion:

Berliner Sportvereine im Fokus. Wie geht es weiter nach der Krise? Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportinteressierte derSportmetropole Berlin,die Corona-Pandemie bestimmt seit fast eineinhalb Jahren allegesellschaftlichen Bereiche, den Sport aber in besonderemMaße. Für die Berliner Sportlandschaft stellen sich darumdringende Fragen, wie es nach der Krise weitergeht und welcheLehren aus der Pandemie gezogen werden müssen. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einladung-zum-sportpolitischen-dialog/

Senatskanzlei verlost 60 Tickets für exklusive Führungen durch das Rote Rathaus am 4. August 2021 – jetzt bewerben!

Die Senatskanzlei lädt deshalb 60 interessierte Bürgerinnen und Bürger ein, am Mittwoch, dem 4. August 2021, einen exklusiven Blick hinter die Kulissen zu werfen und im Rahmen von insgesamt sechs Führungen mit dem Regierenden Bürgermeister, dem Chef der Senatskanzlei oder der Protokollchefin des Landes Berlin das Rote Rathaus und die zentralen Orte des politischen Handelns genauer kennenzulernen. Zu sehen sein werden auch einige der sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglichen Bereiche, wie das Amtszimmer des Regierenden Bürgermeisters oder der Senatssitzungssaal. Sie wollen dabei sein?

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/senatskanzlei-verlost-60-tickets/

Bezirksamt Reinickendorf sucht zwei Schiedspersonen

Das Bezirksamt sucht ab sofort für den Schiedsamtsbezirk 1 (zuständig für die
Postleitzahlen 13465, 13467, 13469, 13503, 13505)
und ebenfalls ab sofort für den Schiedsamtsbezirk 3 (zuständig für die Postleitzahlen
13403, 13405, 13407, 13409, 13507, 13599, 13629) jeweils eine Schiedsperson.
Für die Übernahme dieser Ehrenämter sucht der Bezirk Reinickendorf geeignete
Personen, die bereit sind, ihr persönliches Geschick in Bezug auf
Verhandlungsführung, Redegewandtheit und Zuhörbereitschaft bei der Ausübung
dieser Tätigkeit einzusetzen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksamt-reinickendorf-sucht-zwei-schiedspersonen/

Reinickendorfer Ehrenpreis wird engagierten Menschen verliehen

Die Preisverleihung würdigt diese so wichtige Arbeit in unserem Bezirk.
Vorschläge für Wettbewerbsteilnehmerinnen und Wettbewerbsteilnehmer können von
Einzelpersonen, Interessengemeinschaften, Organisationen, Arbeitsgruppen und als
Eigenbewerbung eingereicht werden. Voraussetzung ist ein ehrenamtliches Engagement
von mindestens 6 Monaten im Bezirk Reinickendorf. Bis zum 10. September 2021 besteht
die Möglichkeit, Bewerbungen im Büro der Beauftragten für Menschen mit Behinderung,
bevorzugt per E-Mail, einzureichen

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/ehrenpreis-wird-verliehen/

Eheschließungen in Außenstellen des Standesamtes ab August wieder möglich

Aufgrund der Pandemie wurden die Eheschließungen in den Außenstellen des
Standesamtes Reinickendorf eingestellt. Ab August können diese wieder
aufgenommen werden, da dann genügend Standesbeamtinnen und Standesbeamte
einen vollständigen Impfschutz aufweisen. Die Hochzeiten können so in den
bekannten Außenstellen vorgenommen werden

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/eheschliessungen-wieder-moglich/

Kiezfonds fördert neun Projekte in den Ortsteilen Reinickendorf und Frohnau

Ein junger Baum wird bewässert.

Neun Antragsteller aus den Ortsteilen Reinickendorf und Frohnau bekommen in diesem Jahr Fördergeld aus dem Kiezfonds für lokale soziale Projekte und Umweltprojekte. Die Jury – der Bezirksbürgermeister, der Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und je eine Vertreterin bzw. je ein Vertreter der Fraktionen der BVV – hat allen entscheidungsfähigen Projekten eine Förderzusage erteilt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kiezfonds-fordert-neun-projekte-in-reinickendorf-und-frohnau/

Sommerferien-Angebote des Museums Reinickendorf

Zwei Veranstaltungen bietet das Museum Reinickendorf an: Unter dem Motto „Feuer, Flachs und Flechtwerk“ wird das germanische Gehöft mit Wohnstallhaus, Speicherhaus und Webhaus im Museumsgarten zum Leben erweckt. Wer gerne die Stadt erkunden möchte, kann sich zu einer
Schnitzeljagd auf die Spuren der Brüder Humboldt begeben und dabei knifflige Rätsel lösen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sommerferien-angebote-des-museums-reinickendorf/

Die „kleinen Gelben“ fahren wieder: Jetzt zwei Strecken in Tegel

Der neue Rundkurs (Linie 328B) führt durch von Alt-Tegel durch den Medebacher Weg, Schlieperstraße und Treskowstraße. Die als „kleine Gelbe“ bekannten hochautomatisierten Elektro-Kleinbusse fahren – nach pandemiebedingter Verzögerung – seit dem 29. Juni 2021 wieder durch Alt-Tegel. Die Fahrgäste können insgesamt drei Kleinbusse auf zwei Routen in Alt-Tegel kostenlos nutzen.Qualitativ neu ist am Projekt „Shuttles …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/die-kleinen-gelben-fahren-wieder/

Die Dorfzeitung Reinickendorf Juli 2021

Titelbild Die Dorfzeitung Reinickendorf Juli 2021

Die Juli-Ausgabe der Dorfzeitung ist da! Das sind einige unserer Themen:
• Sommerkonzerte für Senioren – S. 8
• Öffentliche Grillplätze in Lübars – S. 9
• Beratungsangebote für Familien – S. 10
• Schutzplätze für Frauen – S. 12
• So tickt die Jugend im Bezirk – S. 13
• Frohnauer SC: Neuer Kunstrasen – S. 16
• Kostenlose Sportangebote – S. 17
• Otfried-Preußler-Grundschule – S. 18
• Carl-Benz-Oberschule – S. 19
• Postmaxe: Gaswerk Heiligensee – S. 21
• Tiere suchen Freunde – S. 22
• Sudoku-Rätselspaß – S. 23
• Entwicklung des Flughafensees – S. 25
• Fotowettbewerb – S. 25
• Streitfrage: Solardachpflicht? – S. 26
• und viele neue Kleinanzeigen
Das Heft wird wie immer an über 30.000 Haushalte in unserem Verteilgebiet kostenlos verteilt. Sie können die Dorfzeitung zudem per Post oder E-Mail abonnieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/2021-07/

Büro für Bürgerbeteiligung zieht an der Scharnweberstraße ein

Die für das vierte Quartal geplante Eröffnung des Reinickendorfer Büros für Bürgerbeteiligung ist auf einem guten Weg. Das Büro soll künftig Informationen rund um das Thema Beteiligung bündeln und versteht sich als Schnittstelle zwischen Verwaltung, Politik und Stadtgesellschaft. Die Anfang des Jahres angemieteten Räumlichkeiten in der Scharnweberstraße 55 a sind inzwischen renoviert und werden gegenwärtig mit moderner Kommunikationstechnik ausgestattet.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/buero-buergerbeteiligung/

resiART – Veranstaltungsprogramm Juli 2021

resiART, ein Projekt des Fachbereichs Kunst und Geschichte im Bezirksamt Reinickendorf von Berlin, lädt im Juli 2021 zu interessanten Veranstaltungen ein.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/veranstaltungsprogramm-juli/

Digitale Berufsorientierung mit Talent Elements® an der Max-Beckmann-Oberschule

Um Schüler:innen auf ihrem Weg in die Berufsorientierung bestmöglich begleiten zu können und die Schulen in der Digitalisierung zu unterstützen, möchte die Strahlemann-Stiftung mit ihrem neuen Projekt „Talent Elements“ genau dort ansetzen: Berufsorientierung für alle Schülerinnen und Schüler im digitalen Raum.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/talent-elements-mbo/

Bezirksparlament (BVV) unterstützt Bezirkssportbund Reinickendorf mit Fördermitteln

Stephan Kolbe, Präsident des Bezirkssportbundes Reinickendorf, BVV-Vorsteherin Kerstin Köppen und die Leiterin des Sportamtes Reinickendorf, Ilka Grafschmidt bei der Übergabe der „Sondermittel-Plakette“ an den Bezirkssportbund (v.l.). Bild Bezirksamt Reinickendorf Am 18.06.2021 überreichte die Bezirksverordnetenvorsteherin Kerstin Köppen die „Sondermittel-Plakette“ an den Bezirkssportbund Reinickendorf e.V. Die Plakette dokumentiert die Förderung in Höhe von 750 Euro durch Sondermittel …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksparlament-unterstutzt-bezirkssportbund/

Bürgeramt im Märkischen Viertel ab 5. Juli wieder geöffnet

Das Bürgeramt befindet sich im Fontane-Haus. Aufgrund der Pandemie wurde das Bürgeramt Märkisches Viertel vor über einem Jahr geschlossen – erst zog das Corona-Lagezentrum dort mit einem Team ein, dann mussten die Dienstkräfte des Ordnungsamtes nach einem Brandanschlag auf ihr Dienstgebäude dorthin ausweichen. Am 5. Juli wird das Bürgeramt nun wieder geöffnet. Seit Anfang Juni …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/buergeramt-im-maerkischen-viertel-ab-5-juli-wieder-geoeffnet/

Zeugnisausgabe: Sorgentelefone und Jugendnotmail.Berlin bieten Beratung

Ein Junge hält ein schlechtes Zeugnis in der Hand.

Ein schlechtes Zeugnis ist kein Weltuntergang. Viele Beratungsangebote helfen bei Zeugnissorgen weiter. Bild: arnoaltix/123RF.com In der kommenden Woche erhalten die Berliner Schülerinnen und Schüler bis zum 23. Juni ihre Jahreszeugnisse. Nicht immer entsprechen die Zensuren den Erwartungen und Wünschen von Eltern und Schülerinnen und Schülern. Hinzu kommen in diesem Schuljahr die pandemiebedingten Sonderbelastungen für alle …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/zeugnisausgabe-sorgentelefone-und-jugendnotmail-berlin-bieten-beratung/

Mehr lesen