Kategorie: Hermsdorf

Neue Informationsstele am Max-Beckmann-Platz aufgestellt

Seit 1987 ist der Platz vor dem S-Bahnhof Hermsdorf nach dem deutschen Maler, Grafiker und Bildhauer Max Beckmann benannt, der zu den bedeutendsten Künstlern der Klassischen Moderne des 20. Jahrhunderts gehört.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neue-informationsstele/

Nächtlicher Ausflug der Wasserbüffel durch Hermsdorf

Sechs von elf Wasserbüffeln aus dem Tegeler Fließ haben sich in der Nacht zum Dienstag, nur Stunden bevor es in ihr Döberitzer Winterquartier in Potsdam gehen sollte, einen vierstündigen Ausflug durch den Reinickendorfer Ortsteil Hermsdorf erlaubt. Gegen 23.20 Uhr alarmierten Anwohner die Polizei über die flüchtigen Tiere, die aus ihrem doppelt eingezäunten Gehege ausbüchsten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/naechtlicher-ausflug-der-wasserbueffel-durch-hermsdorf/

Dein sportlicher und kostenloser Neuanfang! Neues Sportangebot des SC Tegeler Forst startet in Berlin Hermsdorf

Ihre letzte Bewegungseinheit ist schon zu lange her und sie wollen wieder etwas mehr für ihre Gesundheit tun? Im SC Tegeler Forst wartet jetzt DAS richtige Angebot, um wieder in den Sport einzusteigen. Im „Sportlichen Spaziergang“ richtet sich unsere erfahrene Übungsleiterin Lena Bratz konkret an alle
Wiedereinsteiger in den Sport, die aufgrund von Corona, intensiven Arbeitsjahren oder kleinen Verletzungen schon lange nicht mehr ausreichend Bewegung in ihren Alltag integrieren konnten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/dein-sportlicher-und-kostenloser-neuanfang/

Eine Vision für Berlins Norden: SPD-Kandidat Kottenstede schlägt Zukunftskonferenz vor

Der SPD-Kandidat für das Abgeordnetenhaus im Wahlkreis Frohnau, Hermsdorf und Freie Scholle, Kai Kottenstede, schlägt eine Zukunftskonferenz für seinen Wahlkreis, Berlins nordwestliche Spitze, vor. „Klimawandel, Mobilität, Generationenwandel, Erhalt des Einzelhandels – wir müssen jetzt einige große Fragen beantworten, damit die Ortsteile auch in zehn Jahren lebenswert sind“, so Kottenstede.
Das erfordere einen breiten Diskussionsprozess mit verschiedenen gesellschaftlichen Akteuren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/eine-vision-fur-berlins-norden/

Rekord-Teilnehmerzahl beim 15. Musik-Quiz im Hermsdorfer Brit-Pub

Zum 15. Mal fand das Musik-Quiz im Hermsdorfer Brit-Pub statt und erstmalig wurde eine zweistellige Teilnehmerzahl bei den Mannschaften erreicht. Insgesamt zehn Rateteams stellten sich dem musikalischen Wettstreit.
Gutes Zuhören war angesagt, als es bei Duetten darum ging, die Stimmen der Sängerinnen & Sänger zu erkennen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/rekord-teilnehmerzahl-beim-musikquiz-im-britpub/

Weginstandsetzung auf dem landeseigenen Friedhof Hermsdorf II ab dem 30. August

Auf dem landeseigenen Friedhof Hermsdorf II, Schulzendorfer Straße 53c, 13467 Berlin, wird vom 30.08.2021 bis voraussichtlich 17.09.2021 der Hauptweg vom Eingang an der Schulzendorfer Straße bis zur Feierhalle repariert.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/weginstandsetzung-auf-dem-landeseigenen-friedhof/

Keine Mauer-Nostalgie zum 60. Jahrestag des Baus der Berliner Mauer!

Niemand will die Berliner Mauer zurück! Und doch gab es auch auf West-Berliner Seite „Nutznießer“
des Mauerbaus. Viele Verbindungsstraßen wurden durch die Mauer blockiert. Das führte zu einer gewaltsamen und drastischen „Verkehrsberuhigung“ an der innerdeutschen Grenze, zu Sackgassen, die für einige im Schatten der Berliner Mauer nach einer gewissen Zeit auch ihre angenehmen Seiten hatten. Lübars lag in einer Sackgasse, die B 96 war eine Sackgasse, viele Frohnauer Straßen endeten an der Mauer und damit in einer Sackgasse.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/keine-mauer-nostalgie-zum-60-jahrestag/

Fahrbahninstandsetzung Ulmenstraße zwischen Forlenweg und Wachsmuthstraße

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin plant, vom 23.08.2021 für ca. sechs Wochen die Fahrbahnfläche in der Ulmenstraße zwischen Forlenweg und Wachsmuthstraße im Ortsteil Hermsdorf instand zu setzen.
Für die Bauarbeiten ist die Vollsperrung der Fahrbahn zwischen Forlenweg und Wachsmuthstraße erforderlich. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte wird
gewährleistet.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/fahrbahninstandsetzung-ulmenstrasse-zwischen-forlenweg-und-wachsmuthstrasse/

Wahlen und Zahlen – Veranstaltung zur politischen Stimmung vor der Bundestagswahl

Am 26. September finden die Bundestagswahl und die Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus statt. Im Vorfeld der Wahlen gibt Dr. Stefan Merz, Direktor Wahlen bei infratest dimap – Gesellschaft für Trend- und Wahlforschung mbH Berlin, einen Überblick über die politische Stimmung und erläutert die Methoden der Meinungsforschungsinstitute vor einer Wahl und am Wahltag.
Moderation: Dr. Gerd Depenbrock
Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 18. August 2021 um 19:30 Uhr im Gemeindezentrum Maria Gnaden, Hermsdorfer Damm 195, 13467 Berlin, statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wahlen-und-zahlen-veranstaltung-zur-politischen-stimmung-vor-der-bundestagswahl/

VfB Hermsdorf bietet Ferienspiele für Kinder an

Nun nach einem Jahr pandemiebedingter Pause freuen wir uns, dass wir die neu gewonnenen Freiheiten in Sachen Sport wieder ausleben können. Für alle interessierten Ferienkinder von sechs bis 14 Jahren haben unsere Abteilungen Turnen und Gymnastik die traditionellen und kostenfreien Ferienspiele organisiert.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/vfb-hermsdorf-bietet-ferienspiele-fuer-kinder-an/

Sommerferien-Angebote des Museums Reinickendorf

Zwei Veranstaltungen bietet das Museum Reinickendorf an: Unter dem Motto „Feuer, Flachs und Flechtwerk“ wird das germanische Gehöft mit Wohnstallhaus, Speicherhaus und Webhaus im Museumsgarten zum Leben erweckt. Wer gerne die Stadt erkunden möchte, kann sich zu einer
Schnitzeljagd auf die Spuren der Brüder Humboldt begeben und dabei knifflige Rätsel lösen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sommerferien-angebote-des-museums-reinickendorf/

Carl-Benz-Schüler sammeln 113 kg Müll am „Hermsdorftag“

Um die Verbindung der Schülerinnen und Schüler der Carl-Benz-Oberschule zum Ortsteil Hermsdorf zu stärken, sammelten diese einen Vormittag lang Müll in den Straßen Hermsdorfs.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/carl-benz-schuler-sammeln-mull/

Dominikus-Krankenhaus lockert Besuchsregelungen

Haupteingang der Caritas-Klinik Dominikus

Der Haupteingang zur Caritas-Klinik Dominikus befindet sich in der Kurhausstraße 30 in Hermsdorf. Die Caritas-Klinik Dominikus in Hermsdorf lockert die Besuchsregelung. Ab 1. Juni dürfen Patientinnen und Patienten täglich zwischen 14:30 und 19 Uhr für eine Stunde Besuch von einer Person bekommen. Der Zutritt zum Krankenhaus ist nur über den Haupteingang möglich. Alle Besucher/innen benötigen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/dominikus-krankenhaus-lockert-besuchsregelungen/

Entdecke den Tegeler Forst: Der modernisierte Waldlehrpfad in Hermsdorf

Der erneuerte 2,5 Kilometer lange Waldlehrpfad in Hermsdorf ist ideal für einen längeren Spaziergang. Der Waldlehrpfad in Hermsdorf im Tegeler Forst ist ein zweieinhalb Kilometer lange Rundweg. Zusammen mit dem benachbarten Waldspielplatz Schulzendorfer Straße und dem angrenzenden Wildtierschaugehege am Ehrenpfortensteig bietet der Waldlehrpfad den Berlinerinnen und Berlinern aller Altersgruppen zusätzliche Erholungsmöglichkeiten. Insgesamt 18 Schautafeln informieren …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/entdecke-den-tegeler-forst-der-modernisierte-waldlehrpfad-in-hermsdorf/

Die Wasserbüffel sind wieder da

Ein Wasserbüffel verlässt im Tegeler Fließ seinen Transportanhänger.

Elf Wasserbüffel sorgen seit Mitte Mai wieder für die Grünpflege im Tegeler Fließ. Bild: Bezirksamt Reinickendorf Seit dem 12. Mai 2021 sind wieder elf Wasserbüffel als „tierische Rasenmäher“ im Tegeler Fließ unterwegs. Im Beisein von Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) wurden drei Wasserbüffelkühe und zwei -ochsen auf die Weiden im östlichen (entlang der Mühlenfeldstraße) und sechs …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/die-wasserbuffel-sind-wieder-da/

Fahrbahn wird ab dem 19. April 2021 in Hermsdorf saniert

Die Burgfrauenstraße (Hermsdorf) wird in zwei Bauabschnitten von Hohefeldstraße bis Olafstraße, und von Olafstraße bis Berliner Straße gesperrt sein. Das Bezirksamt Reinickendorf wird im Rahmen des Projekts „Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds“ (SIWANA) die Fahrbahnbefestigung in der Burgfrauenstraße von Hohefeldstraße bis Berliner Straße erneuern. In diesem Zuge werden zudem die Querungsbeziehungen für Fußgänger …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/fahrbahn-wird-ab-dem-19-april-2021-in-hermsdorf-saniert/

Caritas-Klinik Dominikus engagiert sich im Klimaschutzprojekt „KLIK green“

Auch Krankenhäuser können ihren Beitrag leisten weniger CO2 in die Atmosphäre zu geben Die Caritas-Klinik Dominikus beteiligt sich am Projekt „KLIK green – Krankenhaus trifft Klimaschutz“ und agiert damit als Akteur eines bundesweiten Netzwerkes von 250 Krankenhäusern und Reha-Kliniken. Die Einrichtungen verfolgen das Ziel, den Ausstoß von 100.000 Tonnen CO2- Äquivalenten zu vermeiden. Für die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/caritas-klinik-dominikus-engagiert-sich-im-klimaschutzprojekt/

Museum Reinickendorf öffnet am 15. März

Mit einem kostenlosen Online-Ticket kann das Museum Reinickendorf ab 15. März wieder besucht werden. Ab dem 15. März kann das Museum Reinickendorf wieder zwischen 9 und 17 Uhr besucht werden. Erforderlich ist dazu ein kostenloses Ticket, das auf der Museumswebsite www.museum-reinickendorf.de erhältlich ist. Aufgrund der Corona-Situation werden noch keine Veranstaltungen, wie Führungen und Workshops sowie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/museum-reinickendorf-offnet-am-15-marz/

Reinickendorfer Bodenrichtwerte steigen 2021 weiter an

Reinickendorf bleibt bei Immobilienkäufern beliebt. Im Jahr 2020 wurden wieder Spitzenpreise bezahlt. Die Bodenrichtwerte steigen dementsprechend an. Auch im Jahr 2021 werden Immobilien im Nordwesten der Hauptstadt immer wertvoller. Unterstützt durch die Corona Pandemie und die entsprechenden Lockdowns suchen immer mehr junge Familien ein neues Zuhause im Nordwesten der Hauptstadt – mit eigenem Garten und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorfer-bodenrichtwerte-steigen-2021-weiter-an/

Höhere BUS-Takte in Reinickendorf

Die BVG verstärkt einzelne Linien insbesondere im Schulverkehr (rot) sowie im Berufsverkehr (blau), um Kontakte im ÖPNV weiter zu reduzieren. Grafik: BVG und DZ Um Kontakte im öffentlichen Personennahverkehr – insbesondere im Schulverkehr – zu reduzieren, setzt die BVG seit kurzem 100 zusätzliche Busse und zwei zusätzliche Straßenbahnen ein. Die Verstärkereinsätze werden hauptsächlich zwischen 7 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hoehere-bus-takte-in-reinickendorf/

Mehr lesen