Kategorie: Hermsdorf

Fahrbahn wird ab dem 19. April 2021 in Hermsdorf saniert

Die Burgfrauenstraße (Hermsdorf) wird in zwei Bauabschnitten von Hohefeldstraße bis Olafstraße, und von Olafstraße bis Berliner Straße gesperrt sein. Das Bezirksamt Reinickendorf wird im Rahmen des Projekts „Sondervermögen Infrastruktur der Wachsenden Stadt und Nachhaltigkeitsfonds“ (SIWANA) die Fahrbahnbefestigung in der Burgfrauenstraße von Hohefeldstraße bis Berliner Straße erneuern. In diesem Zuge werden zudem die Querungsbeziehungen für Fußgänger …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/fahrbahn-wird-ab-dem-19-april-2021-in-hermsdorf-saniert/

Caritas-Klinik Dominikus engagiert sich im Klimaschutzprojekt „KLIK green“

Auch Krankenhäuser können ihren Beitrag leisten weniger CO2 in die Atmosphäre zu geben Die Caritas-Klinik Dominikus beteiligt sich am Projekt „KLIK green – Krankenhaus trifft Klimaschutz“ und agiert damit als Akteur eines bundesweiten Netzwerkes von 250 Krankenhäusern und Reha-Kliniken. Die Einrichtungen verfolgen das Ziel, den Ausstoß von 100.000 Tonnen CO2- Äquivalenten zu vermeiden. Für die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/caritas-klinik-dominikus-engagiert-sich-im-klimaschutzprojekt/

Museum Reinickendorf öffnet am 15. März

Mit einem kostenlosen Online-Ticket kann das Museum Reinickendorf ab 15. März wieder besucht werden. Ab dem 15. März kann das Museum Reinickendorf wieder zwischen 9 und 17 Uhr besucht werden. Erforderlich ist dazu ein kostenloses Ticket, das auf der Museumswebsite www.museum-reinickendorf.de erhältlich ist. Aufgrund der Corona-Situation werden noch keine Veranstaltungen, wie Führungen und Workshops sowie …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/museum-reinickendorf-offnet-am-15-marz/

Reinickendorfer Bodenrichtwerte steigen 2021 weiter an

Reinickendorf bleibt bei Immobilienkäufern beliebt. Im Jahr 2020 wurden wieder Spitzenpreise bezahlt. Die Bodenrichtwerte steigen dementsprechend an. Auch im Jahr 2021 werden Immobilien im Nordwesten der Hauptstadt immer wertvoller. Unterstützt durch die Corona Pandemie und die entsprechenden Lockdowns suchen immer mehr junge Familien ein neues Zuhause im Nordwesten der Hauptstadt – mit eigenem Garten und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorfer-bodenrichtwerte-steigen-2021-weiter-an/

Höhere BUS-Takte in Reinickendorf

Die BVG verstärkt einzelne Linien insbesondere im Schulverkehr (rot) sowie im Berufsverkehr (blau), um Kontakte im ÖPNV weiter zu reduzieren. Grafik: BVG und DZ Um Kontakte im öffentlichen Personennahverkehr – insbesondere im Schulverkehr – zu reduzieren, setzt die BVG seit kurzem 100 zusätzliche Busse und zwei zusätzliche Straßenbahnen ein. Die Verstärkereinsätze werden hauptsächlich zwischen 7 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hoehere-bus-takte-in-reinickendorf/

Rollendes Familienbüro bekommt weitere Haltestellen

Trotz „Lockdown“ bieten Claudia Fulhorst (l.) und Marie Dunkel (r.) von der manege gGmbH das Beratungsangebot für Eltern im rollenden Familienbüro weiterhin an und weitet ihr Einsatzgebiet aus. Bild: BA Reinickendorf Das rollende Familienbüro Reinickendorf erhält fünf weitere Haltestellen. Ab dem 1. März 2021 fährt der „Büro-Bus“ in geraden Kalenderwochen auch nach Hermsdorf und in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/rollendes-familienbuero-bekommt-weitere-haltestellen/

Gehwegarbeiten in Hermsdorf und im MV

Auf der westlichen Seite der Kurhausstraße werden die Bäume zur Vorbereitung der Gehwegsanierung gefällt (Blickrichtung Nord). Das Reinickendorfer Straßen- und Grünflächenamt wird vom 22. bis 26. Februar 2021 als bauvorbereitende Maßnahme zur Erneuerung des westlichen Gehweges der Kurhausstraße zwischen Kurze Straße und Bergstraße sechs Straßenbäume fällen lassen. Im Zuge der Maßnahme werden anschließend sechs neue …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/gehwegarbeiten-in-hermsdorf-und-im-mv/

BVV beschließt Machbarkeitsstudie für die Heinsestraße

Die heinsestraße in Hermsdorf

Die Aufenthaltsqualität der Heinsestraße soll beispielsweise durch eine verkehrsberuhigte Zone gesteigert werden. Für die Heinsestraße könnte es bald neue Planungen geben! In der BVV-Sitzung im Januar wurde der Grünen-Antrag für eine Machbarkeitsstudie zur Steigerung der Aufenthaltsqualität in der Heinsestraße gegen die Stimmen der CDU und mit Zustimmung aller anderen Fraktionen angenommen. Die Fraktion von Bündnis …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/machbarkeitsstudie-fur-die-heinsestrasse/

Neu: Stadtnatur-Rangerinnen in Reinickendorf unterwegs

Die beiden Stadtnatur-Rangerinnen für Reinickendorf: Joanna Laß (links im Bild) und Victoria Wölk. Bild: Stiftung Naturschutz / Dennis von der Wall

Die beiden Stadtnatur-Rangerinnen für Reinickendorf: Joanna Laß (links im Bild) und Victoria Wölk. Bild: Stiftung Naturschutz / Dennis von der Wall Zunächst bis Jahresende werden die beiden Stadtnatur-Rangerinnen Joanna Laß und Victoria Wölk im Bezirk unterwegs sein und das Umwelt- und Naturschutzamt in seiner Arbeit unterstützen. Hauptsächlich werden die Stadtnatur-Rangerinnen in den Schutzgebieten in Reinickendorf …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/stadtnatur-rangerinnen-in-reinickendorf-unterwegs/

Nutzungsrechte für Grabstellen laufen aus – Gräber werden eingeebnet

Ab dem 1. Juli 2021 werden Grabstätten eingeebnet, die bis zum 30. Juni 2001, sowie Familiengrabstätten, die bis 30. Juni 1961 erworben wurden. Das Bezirksamt Reinickendorf gibt auf Grundlage des Friedhofsgesetzes bekannt: Das Nutzungsrecht an bis zum 30. Juni 2001 erworbenen Grabstätten sowie bis zum 30. Juni 1961 erworbenen Familiengrabstätten läuft auf allen landeseigenen Friedhöfen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/nutzungsrechte-fur-grabstellen-laufen-aus/

Virtueller Rundgang durch die Ausstellung „Me + You = Together We“

Ein Blick in die Ausstellung Me + You = Together We - ausgestellt in der GalerieETAGE im Museum Reinickendorf. Foto: BA Reinickendorf

Ein Blick in die Ausstellung Me + You = Together We – ausgestellt in der GalerieETAGE im Museum Reinickendorf. Foto: BA Reinickendorf Aufgrund der derzeitigen Coronamaßnahmen konnte die geplante Sonderausstellung „Me + You = Together We. Arbeiten von Sandra Becker, Simone Kornfeld, Ina Lindemann, Gerard Waskievitz“ in der GalerieETAGE des Museums Reinickendorf bisher noch nicht …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/virtueller-rundgang-durch-die-ausstellung-me-you-together-we/

Erfolgreiche Spätsaison des SC Tegeler Forst

Caroline Joyeux von der LG Nord Berlin bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig am 8. und 9. August 2020.

Caroline Joyeux von der LG Nord Berlin bei den Deutschen Meisterschaften in Braunschweig am 8. und 9. August 2020. Die Saison 2020 startete für die Sportlerinnen und Sportler des „TFs“ pandemiebedingt sehr spät. Einige Titelkämpfe mussten sogar wegen Terminproblemen abgesagt werden. Umso erstaunlicher ist die Bilanz für die Athleten. Insgesamt erreichten sie 22 Endkampfplatzierungen bei …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/erfolgreiche-spatsaison-des-sc-tegeler-forst/

Polizei stärkt Präsenz in den Ortsteilen

Polizeistreife am U-Bahnhof Rathaus Reinickendorf

Mit dem Konzept „KoB 100“ will die Polizei Berlin wieder mehr Präsenz in Berlins Ortsteilen zeigen. Am Freitag startete das Projekt testweise auch im Abschnitt 12 in Reinickendorf.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/polizei-starkt-praesenz-in-den-ortsteilen/

Fahrradschnellweg und Flüsterverkehr im Waldseeviertel gefordert

Die Initiative setzt sich gegen die Sperrung der Schildower Straße ein. Bild: Initiative Offene Nachbarschaft Die Schildower Straße ist eine unverzichtbare Verbindungsstraße zwischen dem Norden Berlins und seinem Umland. Eine Sperrung würde einen zusammengewachsenen Kiez zerteilen, zusätzlichen umweltschädigenden Verkehr erzeugen und Verlagerungen des Verkehrs in andere Wohngebiete auslösen. Außerdem entsteht zurzeit ein unnötig hoher Geräuschpegel …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/fahrradschnellweg-und-flusterverkehr-im-waldseeviertel-gefordert/

Musik-Quiz im Brit-Pub

Die Sieger des Musikquiz im Brit-Pub Hermsdorf erhielten Eintrittskarten zur Zaubershow “Salon der Wunder”. Bild: Sylvia Spingies Kein Krimi-Autor auf dieser Welt hätte sich ein solches Finale ausdenken können. Bei der 12. Auflage des Musik-Quiz im Brit-Pub im Südtunnel vom S-Bahnhof Hermsdorf ging es um den Gewinner in der Jahreswertung. Nachdem die Zweitplatzierten vom „Team …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/musik-quiz-im-brit-pub/

Debatte im Oktober

Wie kann die Aufenthaltsqualität in der Heinsestraße gefördert werden? PRO – Heinsestraße als verkehrsberuhigte Zone aufwerten Andreas Rietz will in der Heinsestraße eine verkehrsberuhigte Zone einrichten. Bild: Andreas Rietz Die Heinsestraße zeichnet sich durch vielfältigen Einzelhandel und Dienstleistungen aus und bildet mit dem S-Bahnhof das beliebte Ortszentrum von Hermsdorf. Leider wirkt sich der wachsende Autoverkehr …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/heinsestrasse-als-verkehrsberuhigte-zone-aufwerten/

Frank Balzer besichtigt das neue Caritas-Hospiz

Bezirksbürgermeister Balzer (r.) beglückwünscht Hospizleiter Joachim Müller (l.) und Caritas-Geschäftsführer Thilo Spychalski zum Neubau des Caritas-Hospizes. Bild: Bezirksamt Reinickendorf Seit September gibt es auch in Reinickendorf einen Ort, an dem sterbenskranke Menschen die letzten Tage ihres Lebens in Würde und im Kreise Ihrer Lieben verbringen können. Das Caritas-Hospiz in Hermsdorf (Kurhausstraße 30) ist das erste …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/frank-balzer-besichtigt-das-neue-caritas-hospiz/

Ukulele für Anfänger im Club Hermsdorf

Interessierte Seniorinnen und Senioren können neuerdings im Club Hermsdorf Ukulele lernen. Bild: Club Hermsdorf Aufgrund der Corona-Pandemie wurden die Senioren/innen am härtesten getroffen und konnte ihre Clubaktivitäten in gewohnter Weise bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr fortführen. Für viele Clubmitglieder bedeuten die vorgeschriebenen Einschränkungen weitestgehend Verzicht am kulturellen Leben, was oftmals zur Isolation und Einsamkeit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/ukulele-fuer-anfaenger-im-club-hermsdorf/

Kostenlose Dorftouren durch Reinickendorf

Bei den kostenlosen Dorftouren werden Reinickendorfs historische Dorfkerne besichtigt. Wenn Sie in diesem Spätsommer etwas Neues erleben möchten, dann nutzen Sie das kostenlose Angebot der bezirklichen Wirtschaftsförderung und erkunden Sie im Jubiläumsjahr „100 Jahre Groß-Berlin“ die Dörfer von Reinickendorf! Mit dem Bus werden die zwei verschiedenen Routen abgeklappert.  Die erste Tour startet jeweils am 15.09. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kostenlose-dorftouren-durch-reinickendorf/

Defekte Gaslaternen in der Jahnstraße müssen ausgetauscht werden

Die Schülerinnen und Schüler in Berlin haben derzeit sechs Wochen frei. Das kann natürlich nur eins bedeuten: Es ist Sommer. Mit der warmen Jahreszeit werden auch die Anwohnerinnen und Anwohner der Jahnstraße in Hermsdorf mit langen Tagen und kurzen Nächten verwöhnt. Dennoch geht auch im August die Sonne einmal unter und dann offenbart sich ein …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/defekte-gaslaternen-in-der-jahnstrasse-muessen-ausgetauscht-werden/

Mehr lesen