Kategorie: Kultur

Postamt Tegel Grußdorfstraße

Das neue Postamt Berlin 27 Tegel an der Grußdorfstraße. Seit 1982 hat sich viel verändert, das Postamt ist verkauft, die Briefzusteller sind ausgelagert, nur die Filiale/Schalterbetrieb ist geblieben. Zurzeit wird aufwendig saniert, und auf den ehemaligen Parkplätzen auf dem Hof wird ein Bürohaus gebaut. Frank-Max Polzin, www.postmaxe.de

Wieder Robotik-Angebote in der Humboldt-Bibliothek

Jetzt rollen, fahren und sprechen sie wieder: Cozmo, Dash, Nao & Co laden Robotik-Begeisterte in die Humboldt-Bibliothek ein. Seit Mitte September können Kinder von sechs bis zwölf Jahren jeden Donnerstag von 16.00 bis 17.30 Uhr Roboter mit verschiedenen Coding-Oberflächen entdecken und ausprobieren. Außerdem gibt es am Samstag, den 26.9.2020, von 14.00 bis 16.00 Uhr für Familien …

Weiterlesen

Der Campus Hannah Höch steht gegen Rassismus auf

Der Campus Hannah Höch ist eine reformorientierte, gebundene Ganztagsschule mit jahrgangsübergreifenden Lerngruppen bis Klasse 9 im Märkischen Viertel. Derzeit zählt die Mittelstufe des Campus über 250 Schüler*innen und knapp 40 Pädagog*innen. Seit dem letzten Schuljahr gehört der Campus dem Schulnetzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ an. Die Schulsozialarbeit von Aufwind e.V. und die …

Weiterlesen

Volkshochschule Reinickendorf ab Herbst neue Online-Kurse

Seit dem 10. August startet das gewohnt vielfältige und umfangreiche Herbstprogramm der Volkshochschule (VHS) Reinickendorf, das ab sofort buchbar ist. Auf die aktuelle, Corona-bedingte Situation hat sich die VHS eingestellt. Mit umfangreichen Hygieneregeln und der Reduzierung der Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer pro Kurs ist für ein sicheres Weiterbildungsangebot gesorgt. Beim Thema Online-Lernen hat die …

Weiterlesen

Neu im Centre Bagatelle

Das Kulturhaus ist wieder offen: Mit Abstand und Vernunft möge es gelingen, dass auch im Herbst und Winter Konzerte, Vorträge, Theater und Lesungen stattfinden können. Das Centre Bagatelle heißt alle kulturinteressierten Reinickendorfer wieder herzlich Willkommen! Das „Ensemble Bagatelle“ ist ein neues Programmformat, bei dem Mitglieder und Nachbarn, die als Laien oder Profis auf hohem Niveau …

Weiterlesen

Linolschnitt-Workshop “Tegeler Fließ”

Das Tegeler Fließ bietet mit seiner landschaftlichen Vielfalt und seiner umfangreichen Tierwelt ideale Motive für künstlerische Umsetzungen. In diesem Workshop lassen wir uns von interessanten Originalen der Graphothek inspirieren und erschaffen Linolschnitte nach fotografischer oder zeichnerischer Vorlage.   Es werden die Grundlagen der Linolschnitt-Technik sowie des mehrfarbigen Drucks mit der verlorenen Form erläutert. Der Workshop ist …

Weiterlesen

Kostenlose Dorftouren durch Reinickendorf

Wenn Sie in diesem Spätsommer etwas Neues erleben möchten, dann nutzen Sie das kostenlose Angebot der bezirklichen Wirtschaftsförderung und erkunden Sie im Jubiläumsjahr „100 Jahre Groß-Berlin“ die Dörfer von Reinickendorf! Mit dem Bus werden die zwei verschiedenen Routen abgeklappert.  Die erste Tour startet jeweils am 15.09. und 25.09. um 10.00 im Bereich S-Bahnhof Reinickendorf und …

Weiterlesen

Sommertour des Jugendstadtrats

In den Sommerferien besuchte Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos für die CDU) alle neun Jugendfreizeiteinrichtungen in Reinickendorf: das “Haus am See”, das Metronom, die Einrichtung Tietzia, das Kinderzentrum Pankower Allee, der Dachsbau, das Streethouse, den Fuchsbau und das Medienkompetenzzentrum “meredo”. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben die Einrichtungen in den letzten Wochen und Monaten viel …

Weiterlesen

Der Steinbergpark

Der Steinbergpark mit 35 Hektar wurde ab 1924 durch eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme geschaffen, gelegen zwischen Tegel und Waidmannslust. Im Jahre 1928 kam noch ein Wasserfall dazu, der durch Pumpen vom Steinbergsee gespeist wird. Außerdem ist eine Rodelbahn am Nordhang mit einer Länge von 200 Metern vorhanden. Der höchste Punkt der Rodelbahn beträgt 15 Meter. Bis zum …

Weiterlesen

Betreiber für Strandbad Tegel gefunden – Wiedereröffnung vermutlich nächstes Jahr

Mit dem Ende der Badesaison 2016 endete vorerst auch die Geschichte des Strandbades Tegel. Nun soll das Strandbad schon bald wieder für die Badegäste im Bezirk geöffnet werden, denn nach langer Suche wurde ein privater Betreiber gefunden. Einer der größten Nachbarschaftsinitiativen Berlins „Neue Nachbarschaft/Moabit e.V.“ übernimmt das Strandbad Tegel. In Zukunft will der Verein das …

Weiterlesen

Humboldt-Parcours in Tegel

In diesem Sommer müssen viele Menschen aufgrund der Pandemie auf eine Reise verzichten. Ein Spaziergang auf dem Humboldt-Parcours bietet hier eine interessante Möglichkeit, den Bezirk Reinickendorf neu zu entdecken.  Vielen ist sicher bekannt, dass die Humboldt-Brüder in Tegel aufgewachsen sind und den ersten Lebensabschnitt hier im Schloss Tegel verbracht haben. Um ihre Nordberliner Spuren vor …

Weiterlesen

Ausstellung “Mitten in Reinickendorf” als Buch

Ausgehend von der Ausstellung „Mitten in Reinickendorf. 100 Jahre (Groß-) Berlin“, die noch bis zum 18. Oktober 2020 im Museum Reinickendorf zu sehen ist, ist nun eine gleichnamige über 240-seitige Publikation mit Aufsätzen von bekannten Autoren, Interviews, Fotografien und Texten erschienen. Das Buch stellt, ähnlich wie die Ausstellung, die Entwicklung des Bezirks von den dörflichen …

Weiterlesen