Neues Programmheft „Kultur pur!“ für Juli bis September 2024

Cover für das neue Programmheft. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Das neue Programmheft „Kultur pur!“ III/2024 des Fachbereichs Kunst und Geschichte für die Monate Juli bis September 2024 ist da. Ausgebreitet wird wieder ein vielfältiges kulturelles Programm für Groß und Klein im Museum Reinickendorf, in den Kommunalen Galerien, in der Graphothek und in den Gedenkorten des Bezirks.

In der GalerieETAGE bringt die Ausstellung „still]a[life“ zeitgenössische Positionen zueinander, die den Blick auf die außermenschliche Umgebung richten und so die Zeit anhalten. „kinky“ zeigt im Sommer „Malerei im Saft“. Im Dialog mit der beeindruckenden Architektur der Rathaus-Galerie Reinickendorf werden dort künstlerische Positionen unter dem Titel „raumwelten“ zu sehen sein.

Freuen Sie sich auf thematische Stadtspaziergänge im Bezirk zu Architektur, Industriegeschichte, Literatur, Natur und Urban Sketching. Zudem lädt das Museum zu Autorenlesungen ein. Beachten Sie auch die Führungen an den Gedenkorten.

„In den Sommerferien bietet das Museum mit Workshops zu Bienen, dem germanischen Gehöft, Kunst, Kindertheater und einer Schnitzeljagd auf den Spuren der Humboldts Abwechslung und Spaß für Kinder“, erläutert Kulturstadtrat Harald Muschner (CDU).

Das Programmheft mit weiteren Angeboten zu Kunst, Kultur und Geschichte in Reinickendorf ist erhältlich im Museum Reinickendorf, in der Humboldt-Bibliothek und den Stadtteilbibliotheken, in der Graphothek, im Rathaus, in den Seniorenfreizeitstätten, im Projektraum resiART, in den Bürgerämtern oder im Tourismuspavillon. Auch online ist das Programm zum Download zu finden unter: www.museum-reinickendorf.de.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neues-programmheft-kultur-pur-fuer-juli-bis-september-2024/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.