Kategorie: Kinder und Jugendliche

Gesundheitsförderung im Kindersport – Attraktive Stellenausschreibung im SC Tegeler Forst!

Gesundheit fördern durch Bewegung. Spaßig, abwechslungsreich und nachhaltig. Diesem Ideal hat sich der SC Tegeler Forst schon vor Pandemie verschrieben. Der Bedarf an zusätzlicher Förderung für die Kleinsten unserer Gesellschaft ist aber durch Corona in den letzten beiden Jahren stark gestiegen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/stellenausschreibung-sc-tegeler-forst/

Kiezreporter interviewen Bezirksbürgermeister

20 Kiezreporterinnen und Kiezreporter der Kolumbus-Grundschule interviewten letzten Donnerstag Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen (SPD). Im Saal der Bezirksverordnetenversammlung hatte der Journalisten-Nachwuchs eine Stunde lang Gelegenheit, den Bürgermeister nach allem zu befragen, was die Leserschaft der Kiezzeitung „Eulenpost“ interessiert.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kiezreporter-interviewen-bezirksbuergermeister/

Jugendkunstschule ATRIUM startet mit vielfältigen Angeboten ins neue Jahr 2022

Hinein ins Jahr 2022! Die Jugendkunstschule ATRIUM wünscht ein gesundes neues Jahr und startet mit einem bunten Programm in das 2. Schulhalbjahr! Anmeldungen für das neue Halbjahr ab Februar sind jederzeit möglich, ebenso wie der
Einstieg in bereits laufende Kurse. Freie Plätze gibt es noch in unseren Theater-, Literatur- und Tanzkursen für verschiedene Altersgruppen und Interessen. Lust auf Stop-Motion-Animation, Improvisationstanz oder „Fette Post“? Dann schnell anmelden und im neuen Jahr künstlerisch durchstarten!

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/jugendkunstschule-atrium-angebote-2022/

Zocken gegen Rassismus: Reinickendorfer FIFA-Turnier-Sieger stehen fest

Kurz vor Weihnachten fand das erste Finale des Reinickendorfer FIFA-Turniers „Zocken gegen Rassismus“ im Medienkompetenzzentrum Meredo statt. Seit Anfang November hatten zahlreiche Jugendfreizeiteinrichtungen und Schulen die Vorrunden des beliebten Games ausgerichtet. Ein Koffer mit der Playstation 5, FIFA-22, vier Controllern und einem Beamer wurde vom Kinder- und Jugendbeauftragten des Bezirks, Dirk Buchwitz, für die Einrichtungen bereitgestellt. Diese schickten schließlich die 14 Besten aus dem Einzel- und Mehrspieler-Modus ins Finale, um die Siegerinnen und Sieger auszuspielen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/zocken-gegen-rassismus-2/

Ehrung von Reinickendorfer Pflegefamilien

Im eindrucksvollen BVV-Saal des Rathauses wurden Pflegefamilien aus Reinickendorf (am 16.12.) geehrt. Diese hatten in den vergangenen drei Jahren in Krisensituationen Pflegekinder befristet in ihrem Haushalt in Vollzeitpflege aufgenommen – selbst unter den besonderen Herausforderungen der Pandemie. Nach einleitenden Worten der Koordinatorin für Pflegekinderhilfe, Kordula Runow, erfolgte die Ehrung mit dem Überreichen einer Urkunde durch den Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit Alexander Ewers (SPD) und der Jugendamtsdirektorin i.V. Mechthild Flemming.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/ehrung-von-reinickendorfer-pflegefamilien/

Der Spielplatz „Klixarena“ ist ab 20. Dezember wieder nutzbar

Nach fast einjähriger umfangreicher Sanierung stehen die Klixarena und die anschließenden Wegeverbindungen ab dem 20.12.2021 wieder zur Verfügung. Eine feierliche Eröffnung kann aber pandemiebedingt frühestens im Frühjahr 2022
stattfinden

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/der-spielplatz-klixarena-wieder-nutzbar/

Der Nikolaus kommt nach Borsigwalde: Klaus Trinks berichtet von seinen Erfahrungen

Nach ca. 10 Jahren Pause war am 6.12.21 der Nikolaus wieder in Borsigwalde. „War dit schön“.
Klaus Trinks hatte die Idee wieder aufgenommen und bei Herrn Schatz (Edeka) und Frau Bauschke (Bäckerei Schleckermäulchen) sowie über einen Aufruf der Borsigwalder bei Facebook, den Nikolaus für die Kinder in Borsigwalde wahr werden lassen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/der-nikolaus-kommt-nach-borsigwalde/

Graffiti für die KreativFabrik – Kinder und Künstler schmücken Hauswand des Familienzentrums

Eine Weltkugel im Puzzle-Stil ziert seit Kurzem als großes Graffiti die Hauswand der KreativFabrik in Reinickendorf-Ost. Das Puzzle setzt sich zusammen aus vielen Teilen mit Bildern der Angebote, die das von der evangelischen Kirche getragene Kinder- und Familienzentrum den sechs- bis zwölfjährigen Kids und ihren Eltern im Kiez macht.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kinder-schmuecken-hauswand-des-familienzentrums/

Hockey: Die Zeit des Budenzaubers hat angefangen.

Hockey in der Halle fordert von den Spielerinnen und Spielern technisch sowie konditionell einiges ab. Um den ständigen halbjährlichen Wechsel hinzubekommen, gibt es neben dem Training sogenannte Vorbereitungsturniere. So ein Turnier fand am Halloween-Wochenende in der Sporthalle der Bettina-v.-Arnim Schule statt. Wegen der Coronaregeln jedoch in einer abgespeckten Form und leider ohne Zuschauer.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hockey-die-zeit-des-budenzaubers-hat-angefangen/

Der Nikolaus kommt in den Auguste-Kiez

Die Gewerbetreibenden im Quartiersmanagementgebiet Auguste-Viktoria-Allee organisieren zum Jahresende erneut eine Nikolaus-Aktion für Kinder und die Nachbarschaft im Kiez. Am Montag, den 06.12.2021, findet die Aktion des Gewerbenetzwerks „WIR FÜR EUCH – Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße“ statt – auch dieses Mal unter freiem Himmel. Dabei verteilen verkleidete Nikoläuse Süßigkeiten und Geschenke an die Kinder.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/der-nikolaus-kommt-in-den-auguste-kiez/

Neubildung des Jugendhilfeausschusses – freie Träger können Mitglieder vorschlagen

Nach der Konstituierung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ist der Bezirk in der Pflicht, umgehend einen neuen Jugendhilfeausschuss für diese Wahlperiode zu bilden. Dazu sind die anerkannten – im Bezirk tätigen – Träger der freien Jugendhilfe aufgerufen, geeignete Bewerberinnen und Bewerber schriftlich vorzuschlagen. Insgesamt sechs Bürgerdeputierte mit Stimmrecht werden von der Bezirksverordnetenversammlung in den Ausschuss gewählt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/jugendhilfeausschusses-freie-traeger-koennen-mitglieder-vorschlagen/

Der SC Tegeler Forst startet die nächste Bewerbungsphase zum „KITA SportMobil“

Gesundheit, Spiel und Spaß! Das „KITA SportMobil“ des SC Tegeler Forst bringt Bewegung in die Kindertagesstätten in Reinickendorf. Gemeinsam mit dem Sportamt Reinickendorf, welches die wertvolle finanzielle Anschub-Finanzierung leistet und der Innungskrankenkasse Berlin Brandenburg (IKK BB), als Partnerin des SC Tegeler Forst im Breitensport, entsteht ein gesundheitsförderndes und nachhaltiges Sportprogramm im Berliner Norden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bewerbungsphase-zum-kita-sportmobil/

Noch freie Plätze im Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ – Reinickendorf setzt erfolgreiche Zusammenarbeit fort

Seit zehn Jahren nimmt das Jugendamt Reinickendorf als Kooperationspartner am Landesprogramm „Kitas bewegen – für die gute gesunde Kita“ teil. Die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit wurde per Unterschrift als eine der letzten Amtshandlungen von Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) besiegelt. Das Landesprogramm ist ein praktisches Instrument der internen Evaluation von Kitas im Berliner Bildungsprogramm.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/freie-plaetze-landesprogramm-kitas-bewegen/

Wettbewerbsentwürfe für das neue Jugend- und Stadtteilzentrum des Auguste-Viktoria-Kiez im Rathaus Reinickendorf zu sehen

Die neun eingereichten Entwürfe zum Wettbewerb für den Neubau eines Jugend-und Stadtteilzentrums im Auguste Viktoria-Kiez werden vom 22. November bis zum 20. Dezember 2021 im Rathaus Reinickendorf ausgestellt. Der vom Bezirksamt Reinickendorf europaweit ausgelobte Wettbewerb wurde am 30. September 2021 entschieden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neues-jugend-und-stadtteilzentrum-ausgestellt/

Neue Spielplätze vor der Jean-Krämer-Schule

In den nächsten Jahren werden drei neue Spielplätze vor der Jean-Krämer-Schule geschaffen: ein Kleinkind- und ein Jugendspielplatz sowie altersübergreifend eine Calisthenics-Anlage. Dafür hatten sich der damalige Wittenauer Abgeordnete Tim-Christopher Zeelen sowie der damalige Bezirksverordnete Björn Wohlert mit der Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt eingesetzt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neue-spielplaetze-vor-der-jean-kraemer-schule/

Laternenfest zu St. Martin in der Alten Fasanerie

Am 11. November ist St. Martin und damit Zeit, den dunklen Herbstabend mit Laternenlicht zu erhellen. Die Alte Fasanerie lädt daher Familien an diesem Tag zum Laternenfest ein. Los geht es um 15 Uhr zunächst mit dem traditionellen Laternenbasteln.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/laternenfest-zu-st-martin-in-der-alten-fasanerie/

Neue Kita mit 120 Plätzen im Theo-Quartier fertiggestellt

Das Märkische Viertel hat eine neue Kita! Sie heißt „Horizonte – Kids“ und ist dank des Trägers Horizonte gGmbH in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, der GESOBAU, dem Land Berlin sowie mit Fördergeld des Bundes entstanden. Die neue Kita befindet sich am Senftenberger Ring 47 im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss eines neuen Wohnhauses. Bauherrin war die GESOBAU, die 388 neue Wohnungen im Theo-Quartier errichtet hat.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neue-kita-mit-120-plaetzen-im-theo-quartier-fertiggestellt/

Beratung für Alleinerziehende in Reinickendorf in der zweiten Jahreshälfte 2021

Die Beratungstage für Alleinerziehende im Bezirk Reinickendorf finden auch in diesem Herbst wieder statt. Dieses inzwischen seit mehreren Jahren bestehende Reinickendorfer Beratungsangebot bietet die Möglichkeit, individuell auf die Fragestellungen von Alleinerziehenden einzugehen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/beratung-fuer-alleinerziehende/

Zocken gegen Rassismus – erstes Reinickendorfer FIFA-Turnier geht an den Start

Am 8.11.2021 beginnt unter dem Motto „Zocken gegen Rassismus“ das erste Reinickendorfer FIFA-Turnier. Initiiert und mitorganisiert wurde es von Niloufar Behradi-Ohnacker, von der Partnerschaft für Demokratie Reinickendorf: „Das digitale FIFA-Spiel ist bei den Kids sehr beliebt. Wir holen sie mit dem Thema Rassismus also da ab, wo sie sowieso am liebsten sind – an der Konsole“, so Behradi- Ohnacker.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/zocken-gegen-rassismus/

Hand & Herz sucht Familienpatinnen und -paten in Reinickendorf

„Ich wollte einfach etwas Sinnvolles in meinem Kiez tun und bekomme dadurch so viel zurück,“ erzählt Karin Wieschnowsky zum Besuch des Familienstadtrates Tobias Dollase beim Team-Treffen der Familienpatinnen. Wieschnowsky ist eine von bisher 10 Patinnen bei Hand & Herz, dem kostenfreien Familienpatenschafts-Projekt in Reinickendorf. Es richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 0 bis 5 Jahren, die sich im Alltag etwas Unterstützung wünschen oder einfach jemanden brauchen, der auch mal mit „anpacken“ und zuhören kann.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hand-herz-sucht-familienpatinnen-und-paten-in-reinickendorf/

Mehr lesen