Kategorie: Märkisches Viertel

Übergabe des Reinickendorfer Integrationspreises an das Gangway Team Nord

m Dezember 2020 wurde zum sechsten Mal der nach seinem Initiator Andreas
Höhne benannte Reinickendorfer Integrationspreis verliehen. Unter dem Motto
„Integration trotz Corona“ standen insgesamt acht Projekte zur Wahl. Der Preis für
einen Träger ging an das Team Nord von Gangway e.V., das sich als Streetworker
stark für die gleichberechtigte Teilhabe von allen Kindern und Jugendlichen im
Märkischen Viertel einsetzt. Begegnung auf Augenhöhe wird in der Arbeit des Teams
von Mary Brehmer, Murat Drayef und Cem Pancar großgeschrieben. Aufgrund der
Pandemiesituation musste die Preisverleihung seinerzeit in einem virtuellen Rahmen
stattfinden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/uebergabe-des-reinickendorfer-integrationspreises/

Eis schlemmen für den guten Zweck

Berlin. Am 07.07.21 verwandelt sich die Alloheim Senioren-Residenz „Märkisches Viertel“ wieder in eine ganz besondere Eisdiele: Ab 13 Uhr sind alle Bürger der Region herzlich zur diesjährigen Eisflatrate in den Außenbereich der Einrichtung eingeladen. Für einen einmaligen Pauschalbeitrag von 1,50 Euro werden dann die Becher immer wieder mit Eis aufgefüllt werden. Der Erlös des Eisfestes geht an den Berliner Kältebus.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/eis-schlemmen-fuer-den-guten-zweck/

Bürgeramt im Märkischen Viertel ab 5. Juli wieder geöffnet

Das Bürgeramt befindet sich im Fontane-Haus. Aufgrund der Pandemie wurde das Bürgeramt Märkisches Viertel vor über einem Jahr geschlossen – erst zog das Corona-Lagezentrum dort mit einem Team ein, dann mussten die Dienstkräfte des Ordnungsamtes nach einem Brandanschlag auf ihr Dienstgebäude dorthin ausweichen. Am 5. Juli wird das Bürgeramt nun wieder geöffnet. Seit Anfang Juni …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/buergeramt-im-maerkischen-viertel-ab-5-juli-wieder-geoeffnet/

Ausstellung „Momentaufnahmen. Im Gedenken an den Künstler Bernhard Friebel“ in der Graphothek Berlin

Die Ausstellung in der Graphothek Berlin und der Galerie im Fontane-Haus zeigt Aquarelle, Zeichnungen und Druckgrafiken des Reinickendorfer Künstlers Bernhard Friebel.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/ausstellung-momentaufnahmen-von-bernhard-friebel/

Die Stadtteilmütter: Neues Familienangebot im Märkischen Viertel

Im Märkischen Viertel gibt es ein neues Unterstützungsangebot für Eltern und Familien – die Stadtteilmütter. Das sind fünf Mütter, die besonders auf Hilfestellungen für Familien mit Migrationshintergrund spezialisiert sind. In einem sechsmonatigen Kurs wurden sie qualifiziert und können zu zahlreichen Themen wie Erziehung, Gesundheit, Kita, Schule, Rechte von Kindern und vielem mehr Auskunft geben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/die-stadtteilmutter-im-markischen-viertel/

Ab sofort ist bei den Jugendverkehrsschulen freies Radfahren angesagt!

Die Reinickendorfer Verkehrsschulen können nun wieder jeden Montag bis Freitag von 14.00 bis 16.00 Uhr besucht werden. Die Reinickendorfer Jugendverkehrsschulen nehmen ab sofort wieder den Nachmittagsbetrieb zum „freien Fahren“ auf. Schülerinnen und Schüler können sich so auf ihre Radfahrprüfungen vorbereiten, die Erinnerung an Verkehrsregeln auffrischen, ihren Fahrstil stabilisieren oder einfach Spaß am Fahren haben. Die …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/ab-sofort-ist-bei-den-jugendverkehrsschulen-freies-radfahren-angesagt/

Kurse und Projekte wieder vor Ort im Jugendkunstschule ATRIUM möglich

In der Jugendkunstschule ATRIUM im Märkischen Viertel sind wieder Nachmittagskurse im Haus für bis zu fünf Kinder möglich. (Bild: Bezirksamt Reinickendorf) Die Jugendkunstschule ATRIUM, am Senftenberger Ring 97, bietet wieder Kurse und Klassenprojekte vor Ort an. Ab sofort können in den Räumlichkeiten des ATRIUM Nachmittagskurse mit bis zu fünf Kindern stattfinden. Unter freiem Himmel können …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kurse-und-projekte-wieder-vor-ort-im-jugendkunstschule-atrium-moeglich/

Stadtumbau Märkisches Viertel: Vier barrierefreie Querungshilfen entstehen

Vier Mittelinseln am Senftenberger Ring werden vom 25. Mai bis zum 31. August barrierefrei umgebaut. Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirksamtes Reinickendorf plant, vom 25.05.2021 bis 31.08.2021 im Märkisches Viertel vier barrierefreie Querungshilfen zu schaffen:

  • Mittelinsel Senftenberger Ring, Ausgang Nordseite Märkische Zeile (Neubau der Mittelinsel und Abbruch der Gehwegvorstreckung)
  • Mittelinsel Senftenberger Ring, Höhe Weg zum Skaterpark …

    Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/stadtumbau-maerkisches-viertel-vier-barrierefreie-querungshilfen-entstehen/

Vier Pfoten sorgen bei Senioren für Lebensfreude

Die Alloheim Seniorenresidenz „Märkisches Viertel“ setzt erfolgreich Tiere als Therapie ein. Karl Heinz kennt sich aus. Der Riesenschnauzer-Rüde steuert schon nach dem  Betreten der Alloheim Seniorenresidenz „Märkisches Viertel“ am Senftenberger Ring zielsicher auf die Tür zu, hinter der sich seine betagten Fans befinden. Er ist ein erfahrener  Begleithund. Täglich besuchen er und bis zu drei …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/vier-pfoten-sorgen-bei-senioren-fuer-lebensfreude/

Höhere BUS-Takte in Reinickendorf

Die BVG verstärkt einzelne Linien insbesondere im Schulverkehr (rot) sowie im Berufsverkehr (blau), um Kontakte im ÖPNV weiter zu reduzieren. Grafik: BVG und DZ Um Kontakte im öffentlichen Personennahverkehr – insbesondere im Schulverkehr – zu reduzieren, setzt die BVG seit kurzem 100 zusätzliche Busse und zwei zusätzliche Straßenbahnen ein. Die Verstärkereinsätze werden hauptsächlich zwischen 7 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hoehere-bus-takte-in-reinickendorf/

Gehwegarbeiten in Hermsdorf und im MV

Auf der westlichen Seite der Kurhausstraße werden die Bäume zur Vorbereitung der Gehwegsanierung gefällt (Blickrichtung Nord). Das Reinickendorfer Straßen- und Grünflächenamt wird vom 22. bis 26. Februar 2021 als bauvorbereitende Maßnahme zur Erneuerung des westlichen Gehweges der Kurhausstraße zwischen Kurze Straße und Bergstraße sechs Straßenbäume fällen lassen. Im Zuge der Maßnahme werden anschließend sechs neue …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/gehwegarbeiten-in-hermsdorf-und-im-mv/

Alloheim spendet 5.000 Euro an den Kältebus

5.000 Euro wurden für die Obdachlosenhilfe übergeben. Ein Alloheim-Mitarbeiter engagiert sich zudem seit Jahren ehrenamtlich für den Kältebus. Bild: Alloheim „Erschütternde Bilder und traurige Lebensgeschichten“ – das ist das, was Oliver Stemmann, leitender Mitarbeiter der Alloheim Unternehmensgruppe, immer dann erlebt, wenn er sich ehrenamtlich hinter das Steuer des Berliner Kältebusses setzt. „Bei Minusgraden keine Bleibe …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/alloheim-spendet-an-den-kaeltebus/

Campus Hannah Höch Vorreiter beim digitalen Lernen

Grundschulkinder mit iPads der Gesamtschule Hannah Höch

Durch den mit 5 Mrd. Euro ausgestatteten Digitalpakt der Bundesregierung konnten Schüler und Lehrer des Campus Hannah Höch mit iPads ausgestattet werden und so während der Pandemie den Unterricht digitalisiert fortsetzen. Bild: Campus Hannah Höch Fern- statt Präsenzunterricht — das stellt Schulen in der Corona-Pandemie vor eine große Herausforderung: Wie kümmern sie sich am besten …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/campus-hannah-hoech-vorreiter-beim-digitalen-lernen/

Onlineangebote und Kreativtüten der Jugendkunstschule ATRIUM

Mit diesen "Kreativ-Tüten" sorgt das ATRIUM für Abwechslung im Corona-Alltag. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Mit diesen „Kreativ-Tüten“ sorgt das ATRIUM für Abwechslung im Corona-Alltag. Bild: Bezirksamt Reinickendorf Da zurzeit weder Schulklassen noch Kitagruppen die vielfältigen Kunstkurse in der Jugendkunstschule ATRIUM vor Ort wahrnehmen können, gibt es aktuell auf der Website der Kunstschule viel zu entdecken. Das Stöbern lohnt sich! Während der Zeit der Kontakteinschränkungen bietet das ATRIUM kostenlose kreative …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/onlineangebote-und-kreativtueten-der-jugendkunstschule-atrium/

Der Campus Hannah Höch steht gegen Rassismus auf

Das Kollegium der Ganztagsschule am Hannah Höch Campus im Märkischen Viertel hatte ein Workshop gegen Rassismus durchgeführt. Bild: Kathrin Maisch Der Campus Hannah Höch ist eine reformorientierte, gebundene Ganztagsschule mit jahrgangsübergreifenden Lerngruppen bis Klasse 9 im Märkischen Viertel. Derzeit zählt die Mittelstufe des Campus über 250 Schüler*innen und knapp 40 Pädagog*innen. Bild: Kathrin Maisch Seit …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/der-campus-hannah-hoech-steht-gegen-rassismus-auf/