Kategorie: Tierisch

Sicherstellung von 31 Katzen im Märkischen Viertel

Die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht des Bezirksamtes Reinickendorf hat gestern 31 Katzen in einer Wohnung im Märkischen Viertel sichergestellt, die unter tierschutzwidrigen Umständen gehalten wurden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/katzen-mv-qualzucht/

Paten für Welpen von Assistenzhundeverein gesucht!

In jedem Jahr bildet der Verein `Hunde für Handicaps` Assistenzhunde für Menschen mit motorischen Einschränkungen aus. Die Hunde verhelfen `ihren` Menschen zu mehr Selbständigkeit und Unabhängigkeit.  Um dies dem Verein zu ermöglichen, sind wir auf die Hilfe von lieben Paten angewiesen. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/paten-fuer-welpen-von-assistenzhundeverein-gesucht/

Voller Erfolg: Hundekotbeutelspender in der zweiten Auflage

Letztes Jahr stellte das Ordnungsamt Reinickendorf erstmalig 800 kleine blaue Hundekotbeutelspender im Knochendesign als Serviceleistung Hundehalterinnen- und haltern zur Verfügung. Versehen mit einem entsprechenden Schriftzug sowie inklusive 15 Tüten zum einfachen Mitnehmen und einem Clip zum leichten Befestigen an Leine oder Gürtelschlaufe waren die kleinen Knochen so beliebt, dass nun eine Nachbestellung erfolgte.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/voller-erfolg-hundekotbeutelspender-in-der-zweiten-auflage/

Tiere suchen Freunde: Danke an alle Unterstützer

Zum Jahresende neigt man dazu, das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Für uns persönlich war das Jahreshighlight unserer Tierschutztätigkeit die Verwirklichung unseres Tierschutzhofes in Kremmen. Nun können wir unabhängig von Hundepensionen unseren Schützlingen ein vorrübergehendes Zuhause bis zur Vermittlung bieten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tiere-suchen-freunde-danke-an-alle-unterstuetzer/

Tiere suchen Freunde im Februar

Auch im Februar suchen wieder viele Tiere ein liebevolles, warmes Zuhause und stellvertretend möchten wir Ihnen 5 davon vorstellen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tiere-suchen-freunde-im-februar/

Tiere suchen Freunde zum Jahresbeginn

Auch im neuen Jahr werden vom Tiere suchen Freunde e.V. Team neue Haushalte für Tiere gesucht. Besonders dringend gesucht wird für ein Katzen Paar und eine 1 Jahr junge Jack-Russel-Mix-Hündin.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tiere-suchen-freunde-zum-jahresbeginn/

Übergabe der Sondermittel-Plakette an den Rettungshunde SEAL DOGS e.V.

Am 22.12.2022 übergab Bezirksverordnetenvorsteherin Kerstin Köppen eine Sondermittel-Plakette an den Rettungshunde SEAL DOGS e.V..

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/uebergabe-der-sondermittel-plakette-an-den-rettungshunde-seal-dogs-e-v/

Tiere suchen Freunde in der Weihnachtszeit 

In Anbetracht der weltlichen Notlage fällt es mir von Jahr zu Jahr schwerer, die positiven Geschehnisse zu sehen. Aber gerade am Jahresende möchte ich auf das Gelungene hinweisen, nämlich auf die vielen unerwünschten, ausgesetzten, verlassenen, aber geretteten Tiere!

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tiere-suchen-freunde-in-der-weihnachtszeit/

Wasserbüffel im Tegeler Fließ: Abtrieb ins Winterquartier hat begonnen

Die diesjährige Weidesaison der Wasserbüffel im Tegeler Fließ neigt sich dem Ende zu. Wer die Tiere jetzt noch beobachten möchte, muss sich beeilen: Bereits am vergangenen Freitag wurden die ersten Büffel von den östlichen Weiden (entlang der Mühlenfeldstraße) abgeholt, im Laufe der nächsten 10 Tage begeben sich dann die restlichen Tiere im westlichen Weidegebiet (beginnend bei der Jugendherberge entlang der Forststraße) in das Winterquartier in der Döberitzer Heide bei Potsdam.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wasserbueffel-abtrieb-hat-begonnen/

Tiere suchen Freunde zum Winteranfang

Täglich werden wir angerufen, fast täglich sind wir im Einsatz und dennoch können wir nicht allen Tieren helfen.  Bei einer Wohnungsräumung in Wittenau wurde eine Katze einfach zurückgelassen. Sie entkam der Hausverwaltung während der Säuberung und irrte hilflos durch das für sie völlig  fremde Gelände.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tiere-suchen-freunde-zum-winteranfang/

Stadträtin warnt vor illegalem Handel mit Hunden

Kind mit Welpe.

Am Welthundetag am 10. Oktober 2022 machte die Reinickendorfer Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU) auf den illegalen Handel von Hunden aufmerksam. Beim Kauf eines Hundes sind günstige und auf Internetportalen angepriesene Angebote verlockend, stellen sich aber in einigen Fällen als Verkäufe aus illegalem Tierhandel dar.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/stadtratin-warnt-vor-illegalem-handel-mit-hunden/

Über 30 Hunde aus illegalem Tierhandel sichergestellt

Ende Juli wurde die Polizei nachts von aufmerksamen Nachbarn in einer Wittenauer Kleingartenkolonie alarmiert, da von einem der Grundstücke dauerhaftes Hundegebell zu hören war. Nach Betreten des Gartens wurde durch die Polizei eine
wahre „Hundehölle“ entdeckt. Vorgefunden wurden über 30 verwahrloste Hunde, welche anschließend sichergestellt und versorgt wurden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hunde-aus-illegalem-tierhandel/

Internationaler Katzentag am 8. August 2022

Anlässlich des Internationalen Weltkatzentags am 8. August 2022 macht die Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU) gemeinsam mit der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht Reinickendorf auf die Situation von Hauskatzen und auf die Vermehrung freilebender Katzen aufmerksam.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/internationaler-katzentag-22/

Wasserbüffel grasen ab Donnerstag wieder im Tegeler Fließ

Ab Donnerstag, 19.05. sind wieder Wasserbüffel im Tegeler Fließ unterwegs. Im Beisein von Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) und der für das Umwelt- und Naturschutzamt zuständigen Bezirksstadträtin Korinna Stephan (Bündnis90/Die Grünen) werden zunächst gegen 10 Uhr drei Wasserbüffel-Kühe, ein Kalb und zwei Wasserbüffel-Ochsen auf die Weiden im östlichen (entlang der Mühlenfeldstraße) und im Anschluss sechs Wasserbüffelkühe auf Flächen im westlichen Weidegebiet (beginnend bei der Jugendherberge entlang der Forststraße) gebracht.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wasserbueffel-grasen-im-tegeler-fliess/

Geflügelhaltung registrieren

„Geflügelhalter, deren Tierhaltung noch nicht registriert ist, werden gebeten, dies unverzüglich bei der für sie zuständigen Veterinär- und Lebensmittelaufsicht nachzuholen“, sagt Reinickendorfs Ordnungsstadträtin Julia Schrod-Thiel (CDU). Hintergrund ist der erste in diesem Jahr bekannt gewordene Fall von „Klassischer Geflügelpest“ bei einem Wildvogel in Berlin.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/gefluegelhaltung-registrieren/

Paten für Welpen in Ausbildung zum Assistenzhund in Berlin gesucht!

Auf den ersten Blick sieht Toby aus wie jeder andere Labrador Retriever: Ein treuer Blick und das glänzende schwarze Fell lassen nicht erahnen, dass sich Toby deutlich von seinen Artgenossen unterscheidet. Der eineinhalbjährige Rüde wird zum Assistenzhund ausgebildet. Doch damit es Hunde wie Toby zum Assistenzhund ausgebildet werden können, die ihren Menschen den Alltag erleichtern und zugleich Freund und Helfer auf vier Pfoten sind, brauchen wir Ihre Hilfe: 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/paten-fuer-welpen-gesucht/

Spendenaktion „Helfern helfen“: 1000-Euro-Spende für Seal Dogs Rettungshunde e.V. 

„Helfern helfen“ ist das Motto einer gemeinsamen Spendenaktion von I love Tegel e.V. und REWE in der Tegeler Ernststraße, die Vereinschef Felix Schönebeck im Jahr 2019 ins Leben gerufen hat. Dort kann man mit seinem Pfandgut eine Spendenaktion für Reinickendorfer Hilfsorganisationen und Ehrenamtliche unterstützen. Dafür sind die Kunden aufgerufen ihre Leergut-Bons für abgegebene Pfandflaschen in die vor Ort aufgestellte Spendenbox zu werfen. Jeweils halbjährlich wird für einen anderen Zweck gesammelt. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/spende-fuer-seal-dogs/

Nächtlicher Ausflug der Wasserbüffel durch Hermsdorf

Sechs von elf Wasserbüffeln aus dem Tegeler Fließ haben sich in der Nacht zum Dienstag, nur Stunden bevor es in ihr Döberitzer Winterquartier in Potsdam gehen sollte, einen vierstündigen Ausflug durch den Reinickendorfer Ortsteil Hermsdorf erlaubt. Gegen 23.20 Uhr alarmierten Anwohner die Polizei über die flüchtigen Tiere, die aus ihrem doppelt eingezäunten Gehege ausbüchsten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/naechtlicher-ausflug-der-wasserbueffel-durch-hermsdorf/

Mit Herz und Schnauze – Hund Minos macht es leichter, über Bestattung zu sprechen

Das Traditionsunternehmen Poeschke Bestattungen hat nun einen tierischen Begleiter: Pünktlich zum 110. Jubiläum sind nicht nur die Räume in Alt-Reinickendorf 29d neugestaltet, sondern ein besonderer Mitarbeiter mit Fell und vier Pfoten erweitert das sympathische Team. Der junge
Magyar Vizsla Rüde Minos gehört zu Tanja Manske und kommt mit ihr zur Arbeit. Sein liebevolles und sensibles Wesen nimmt Kunden die Hemmung, über schwere Themen zu reden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/mit-herz-und-schnauze-hund-minos-macht-es-leichter-ueber-bestattung-zu-sprechen/

Bienen zum Anfassen am Campus Hannah Höch

Zum UN-Weltbienentag (20. Mai) ist der Campus Hannah Höch zur Heimat für Bienen geworden. Der erste Bienenschwarm hat bereits vor drei Wochen mit seiner Königin seinen Stock bezogen und fleißig Waben gebaut. Jetzt ist auch der zweite Schwarm eingezogen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bienen-hannah-hoech/

Mehr lesen