Bezirksbesuch des Senators für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt Joe Chialo 

Gruppenfoto vor der Jugendkunstschule Atrium. Bild: Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

Senator Joe Chialo (CDU) hat am 5. Juni 2024 gemeinsam mit der Staatssekretärin für Kultur Sarah Wedl-Wilson und dem Staatssekretär für Gesellschaftlichen Zusammenhalt Oliver Friederici sowie weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Senatsverwaltung, begleitet von Kulturstadtrat Harald Muschner (CDU) und dem Leiter des Amtes für Weiterbildung und Kultur, Bernd Schmieden, im Rahmen von „Kultur vor Ort“ Kultureinrichtungen des Bezirksamtes besucht. 

„Ich danke Joe Chialo, Sarah Wedl-Wilson und Oliver Friederici sehr für das große Interesse an den bezirklichen Kultureinrichtungen und den inspirierenden Austausch“, so Bezirksstadtrat Muschner. Erste Station der Bezirkstour war am Morgen die Jugendkunstschule ATRIUM im Märkischen Viertel. Dort wurde ein Einblick in die Arbeit der größten Jugendkunstschule in Deutschland gegeben, der durch den Besuch diverser Klassenprojekte abgerundet wurde.

Beim anschließenden Rundgang durch das Fontane-Haus, dem multifunktionalen Veranstaltungszentrum im Märkisches Viertel, wurden die vielfältigen Angebote dieses Hauses präsentiert. Neben dem Veranstaltungssaal mit bis zu 1.000 Besucherplätzen beherbergt das Fontane-Haus die Graphothek, eine Stadtteilbibliothek sowie Räume der Musikschule und der Volkshochschule.

Die dritte Station des Besuchs war das Museum Reinickendorf mit der im Rückgebäude befindlichen GalerieEtage. Zielgruppen des Museums sind – neben interessierten Erwachsenen – vor allem Kinder und Jugendliche.

Zum Abschluss wurde am Nachmittag die Humboldt-Bibliothek in Tegel besucht. Sie bietet Informationen für Schule und Beruf, Weiterbildung und Freizeit, fördert Lesefähigkeit und Medienkompetenz, kooperiert mit Kindertagesstätten und Schulen, bietet Orte für Ausstellungen, Lesungen, Konzerte und Veranstaltungen. Im HumBot Makerspace können Kinder und Familien u. a. Roboter ausprobieren und auch ausleihen. 

„Die Kolleginnen und Kollegen hatten sehr viel Freude bei der Vorstellung ihrer Einrichtungen. Es konnten die vielfältigen Kulturangebote des Bezirks gezeigt werden, die weit über Reinickendorf hinausstrahlen“, so Kulturstadtrat Muschner.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksbesuch-des-senators-fuer-kultur-und-gesellschaftlichen-zusammenhalt-joe-chialo/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.