Kategorie: Gesundheit und Wellness

Gute Wasserqualität: Gesundes Baden in Reinickendorf

Auf der Internetseite des Landesamtes für Gesundheit und Soziales findet man jetzt die Ergebnisse der Badegewässerüberwachung in Reinickendorf. An insgesamt neun öffentlichen Badestellen kann sicher und gesund gebadet werden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wasserqualitaet-reinickendorf/

Prostata SHG Berlin-Nord startet Projekt „Rudern gegen den Krebs“

Die Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Berlin-Nord hat am 11. Juni 2022 ihr Projekt „Rudern gegen den Krebs“ gestartet. Ein Dutzend Mitglieder verfolgten gespannt die Bootstaufe sowie die Jungfernfahrt. Schon beim ersten Schnupper-Rudern waren alle Mitglieder total begeistert.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/projekt-rudern-gegen-krebs/

Caritas-Klinik Dominikus Berlin–Reinickendorf – „Ein Haus mit familiärer Atmosphäre“

Gesundheitsstadtrat Alexander Ewers (SPD) hat sich zu seinem Antrittsbesuch in der Caritas-Klinik Dominikus Berlin–Reinickendorf über die Ausrichtung und das Angebot des kirchlich getragenen Hauses informiert. Gemeinsam mit der ärztlichen Direktorin Dr. med. Iris Kraus fand ein Rundgang durch die verschiedenen Abteilungen statt. Insgesamt 253 Betten stehen in der Reinickendorfer Klinik für Grund- und Regelversorgung zur Verfügung.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/caritas-klinik-dominikus/

Zuzugsuntersuchungen für geflüchtete ukrainische Kinder

Der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst (KJGD) im Gesundheitsamt Reinickendorf hat jetzt besondere Sprechstunden für die Zuzugsuntersuchung von ukrainischen Kindern eingerichtet, die vor dem Krieg in ihrer Heimat geflohen sind. Es ist hier ein besonderer Bedarf entstanden, der nicht mehr mit dem regulären Angebot abgedeckt werden kann. Um eine qualitativ gute Untersuchung zu gewährleisten, wird das Team des KJGD bei den Untersuchungen von Dolmetscherinnen und Dolmetschern unterstützt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/zuzugsuntersuchungen-fuer-gefluechtete-ukrainische-kinder/

Prostatakrebs Selbsthilfegruppe bietet Infostand an

Mein Name ist Klaus Kronewitz und ich leite ehrenamtlich die gemeinnützige Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Berlin-Nord. Wir sind im Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe organisiert, der wiederum zur Deutschen Krebshilfe gehört. Sowohl mit der Charité Berlin als  auch mit dem Vivantes Humboldt-Klinikum haben wir Kooperationsvereinbarungen abgeschlossen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/prostatakrebs-selbsthilfegruppe-bietet-infostand-an/

10 Jahre – Alloheim Senioren-Residenz „Märkisches Viertel“

Eigentlich sollte es am 18.11. ein „rauschendes“ Fest mit Bewohner:innen, Mieter:innen, Angehörigen und Mitarbeiter:innen in der Alloheim Senioren-Residenz „Märkisches Viertel“ geben, aber die vierte Welle der Corona-Pandemie machte den Plänen der Einrichtungsleiterin Birgit Piesche einen gehörigen Strich durch die Rechnung, die Feier musste kurzfristig abgesagt und auf Mitte 2022 verschoben werden

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/10-jahre-alloheim-senioren-residenz-maerkisches-viertel/

berlinpässe und Corona-Impfungen im Bürgeramt Märkisches Viertel

Ab dem 25. Oktober 2021 gibt es die Möglichkeit, sich berlinpässe ohne Termin im Bürgeramt Märkisches Viertel, Wilhelmsruher Damm 142C, 13439 Berlin, ausstellen zu lassen. Dieses Angebot richtet sich an alle Berlinerinnen und Berliner, die Anspruch auf einen berlinpass haben, aber keinen aktuell gültigen berlinpass besitzen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/berlinpaesse-und-corona-impfungen-im-buergeramt-maerkisches-viertel/

Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher für die Kliniken im Bezirk Reinickendorf gesucht

Gemäß den Vorgaben des Landeskrankenhausgesetzes (LKG) und des Gesetzes über Hilfen und Schutzmaßnahmen bei psychischen Krankheiten (PsychKG) ist es Aufgabe der Patientenfürsprecherinnen und -fürsprecher Patientinnen und Patienten bei Wünschen, Beschwerden und Kritik über die medizinische, pflegerische und
sonstige Versorgung im Krankenhaus zur Seite zu stehen, deren Anliegen
gegenüber dem Krankenhaus bzw. dem Krankenhausträger zu vertreten und möglichst vermittelnd zu klären.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/patientenfuersprecher-gesucht/

Erstes Psychoseforum in Reinickendorf

Bereits seit einigen Jahren diskutiert die Fachöffentlichkeit in Reinickendorf die Notwendigkeit eines Psychoseforums. Nun ist es soweit – der Gemeindepsychiatrische Verbund (GpV) lädt zum 1. Psychoseforum in Reinickendorf ein. Das Psychoseforum wird im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit am 12.10.2021 von 18 bis 20 Uhr in den Räumen der Baptistengemeinde in Alt-Reinickendorf 32 stattfinden.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/erstes-psychoseforum-in-reinickendorf/

Corona-Impfungen in der Afghanischen Gemeinde Berlin und in den Hallen am Borsigturm

Das Bezirksamt Reinickendorf wird gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung sowie der Senatsverwaltung für Integration,
Arbeit und Soziales ein Impfangebot in der Afghanischen Gemeinde Berlin,
Friedrich-Wilhelm-Straße 79, 13409 Berlin organisieren.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/corona-impfungen/

Dein sportlicher und kostenloser Neuanfang! Neues Sportangebot des SC Tegeler Forst startet in Berlin Hermsdorf

Ihre letzte Bewegungseinheit ist schon zu lange her und sie wollen wieder etwas mehr für ihre Gesundheit tun? Im SC Tegeler Forst wartet jetzt DAS richtige Angebot, um wieder in den Sport einzusteigen. Im „Sportlichen Spaziergang“ richtet sich unsere erfahrene Übungsleiterin Lena Bratz konkret an alle
Wiedereinsteiger in den Sport, die aufgrund von Corona, intensiven Arbeitsjahren oder kleinen Verletzungen schon lange nicht mehr ausreichend Bewegung in ihren Alltag integrieren konnten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/dein-sportlicher-und-kostenloser-neuanfang/

Woche der Demenz: Gemeinsam für mehr Lebensqualität!

„Demenz – Genau hinsehen“ lautet das diesjährige Motto der „Woche der Demenz“ rund um den „Welt-Alzheimertag“ am 21. September 2021. Die bundesweite Aktion soll auf die Bedürfnisse Betroffener hinweisen und wirbt für mehr soziale Akzeptanz von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen. Die Senioren-Residenz „Märkisches Viertel“ in Reinickendorf nutzt jetzt diese Kampagne und bietet umfassende Tipps, Unterstützung und Beratung zu diesem wichtigen Thema an.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/woche-der-demenz-gemeinsam-fuer-mehr-lebensqualitaet/

Bezirksamt verstärkt Corona-Lagezentrum

Das Team des Lagezentrums

Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (Mitte) mit dem Team des Lagezentrums. Bild: Bezirksamt Reinickendorf Aufgrund der aktuell auch in Reinickendorf steigenden Inzidenzwerte hat das Bezirksamt das Lagezentrum wieder durch zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus anderen Bereichen verstärkt. Gerade die dort zu leistende Kontaktpersonennachverfolgung ist zur Vermeidung und Verringerung weiterer Ansteckungen und damit für den Gesundheitsschutz sehr wichtig. …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksamt-verstarkt-corona-lagezentrum/

Schwerpunktimpfung in Reinickendorf für alle Berlinerinnen und Berliner

Eine Rentnerin erhält von einer Ärztin eine Impfung (Beispielfoto).

Heute am 26.6 bis 16.30 und morgen 27.6 zwischen 9.30 und 16.30 Uhr, finden Schwerpunktimpfungen gegen Corona in der Mark-Twain-Grundschule für alle Berlinerinnen und Berliner statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/schwerpunktimpfung/

Badeverbot an den Badestellen des Tegeler Sees wird aufgehoben – Warnhinweise bleiben bestehen!

Zwei Mädchen schwimmen mit Schwimmringen im See.

Das Badeverbot am Tegeler See wird aufgehoben. Da sich weiterhin in Pflanzenansammlungen sehr geringe Giftstoffkonzentrationen nachweisen lassen, wird allerdings vorsorglich vom Baden abgeraten.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/badeverbot-im-tegeler-sees-aufgehoben-warnhinweise-beachten/

Mehrsprachiges Stehcafé zum Thema Corona-Impfung

Das Stehcafé findet am 22.06.2021 von 11 bis 13 Uhr am Stadtplatz, Wilhelmsruher Damm, gegenüber dem Märkischen Zentrum, 13439 Berlin statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/stehcafe-corona-impfung/

Erziehungs- und Familienberatung jetzt auch per Video-Dienst möglich

Die Reinickendorfer Erziehungs- und Familienberatung (EFB) bietet ab sofort Video-Beratungen online an.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/video-familien-beratung/

Badeverbot an den Badestellen Tegeler See

Badestelle im Tegeler See

Bis zum Vorliegen neuer Untersuchungsergebnisse des Wassers wird an den Badestellen am Tegeler See vorsorglich ein Badeverbot ausgesprochen. Der Kontakt mit ans Ufer geschwemmten Algenansammlungen ist unbedingt zu vermeiden!

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/badeverbot-tegeler-see/

Blaualgen-Gefahr im Tegeler See – Warnhinweise beachten

Badestelle im Tegeler See

Anhaftungen von Blaualgen an Wasserpflanzen können stellenweise zu gefährlichen Konzentrationen führen. Baden Sie nicht im Bereich mit Algenmatten und vermeiden Sie den Kontakt zu Algenansammlungen am Ufer – rät das Landesamt für Gesundheit. Nach aktuellen Untersuchungsergebnissen zur Wasserqualität des Tegeler Sees lassen sich keine gesundheitsrelevanten Konzentrationen von Blaualgen-Toxinen im Nichtschwimmerbereich der Badestellen nachweisen. Grundlage für …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/blaualgen-gefahr-im-tegeler-see/

Dominikus-Krankenhaus lockert Besuchsregelungen

Haupteingang der Caritas-Klinik Dominikus

Der Haupteingang zur Caritas-Klinik Dominikus befindet sich in der Kurhausstraße 30 in Hermsdorf. Die Caritas-Klinik Dominikus in Hermsdorf lockert die Besuchsregelung. Ab 1. Juni dürfen Patientinnen und Patienten täglich zwischen 14:30 und 19 Uhr für eine Stunde Besuch von einer Person bekommen. Der Zutritt zum Krankenhaus ist nur über den Haupteingang möglich. Alle Besucher/innen benötigen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/dominikus-krankenhaus-lockert-besuchsregelungen/

Mehr lesen