Die Dorfzeitung Reinickendorf Juni 2024

Einige unserer Themen im Juni:
– Baumfällungen in Frohnau
– Erlebnistanz im Bezirk
– Leseprofis der Carl-Bosch-Schule
– Sport für geflüchtete Kinder
– Sommerfest im PAN-Zentrum
– Sportfest bei den Füchsen
– Postmaxe: Gaswerk Heiligensee
– Tiere suchen Freunde

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/2024-06/

Der kleine Angsthase – Theaterstück für Kinder

Im Rahmen der Kindertheaterreihe im LabSaal wird am Sonntag, dem 26.05. um 11:00 Uhr das Kinderstück „Der Kleine Angsthase“ gezeigt (Alt-Lübars 8, 13469 Berlin).

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kleine-angsthase-theaterstueck/

Die Tietzia lädt zum Flohmarkt „Rund ums Kind“ ein

Das bezirkseigene Kinder-, Jugend- und Familienzentrum Tietzia lädt am 26. Mai 2024 von 10 bis 14 Uhr alle Familien aus dem Bezirk Reinickendorf zum alljährlichen Flohmarkt ein.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/tietzia-flohmarkt-kind-24/

Erfolgreiches Kiezprojekt: Einweihung Füxxe Bolzplatz 

Am 25. Mai wird der neue Füxxe Bolzplatz in Tegelort eröffnet. Mit Bratwurst und Brause möchte der Füxxe, Spazzen & Co e.V. den neuen Platz einweihen. Die Feier findet von 14 bis 17 Uhr auf dem Bolzplatz an der Jörsstraße/Ecke Theresenweg statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/einweihung-fuexxe-bolzplatz/

Lange Woche der Kiezgeschichte ab dem 25. Mai 2024: „Stadt im Wandel“

Vom 25. Mai bis zum 2. Juni 2024 lädt die Lange Woche der Kiezgeschichte zu einer spannenden Entdeckungsreise ein, an der sich auch das Museum Reinickendorf beteiligt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/woche-der-kiezgeschichte-24/

Frohnauer Streifzug: Frohnauer Frauen zwischen Verfolgung und Widerstand im Nationalsozialismus

Der nächste Streifzug des Bürgervereins Frohnau am 25. Mai ist Frauen in Frohnau gewidmet, die offen und im Verborgenen Widerstand gegen den Nationalsozialismus geleistet haben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/streifzug-frauen-widerstand/

Allee der Klänge – Das Musikfestival im Auguste-Kiez

Am Freitag, den 24. Mai und Samstag, den 25. Mai 2024 spielen vom Nachmittag bis in die Abendstunden Bands, Solisten und Ensembles beim Musikfestival Allee der Klänge.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/allee-der-klaenge-24/

TRAUM(A)FERNSEHEN – Eine Lesung der Schreibwerkstatt Tintenflüsterer

Die nächste Lesung der Autor*innen der Schreibwerkstatt “Tintenflüsterer” mit dem Titel TRAUM(A)FERNSEHEN findet am 23.05.2024, um 20 Uhr, in der Ev. Andreas-Kirchengemeinde statt. 

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/traumafernsehen-lesung/

Jugendprojekte zu Demokratie, Vielfalt und Extremismus-Prävention gesucht!  – bis zu 1.000 Euro pro Projektidee

Die Partnerschaft für Demokratie Berlin-Reinickendorf (PfD) eröffnet die diesjährige Vergaberunde des Jugendforums 2024. Jugendliche ab 12 Jahren aus Reinickendorfer Schulen und anderen Einrichtungen können dafür Projektideen einreichen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/jugendprojekte-pfd-bewerbung/

Lesen, was die Nachbarn schreiben: Ziemowit Szcerek stellt „Sieben. Das Buch der polnischen Dämonen“ in der Humboldt-Bibliothek vor

Für Mittwoch, den 22. Mai 2024 um 19:30 Uhr haben die Deutsch-Polnische Gesellschaft und die Humboldt-Bibliothek den beliebten polnischen Schriftsteller Ziemowit Szczerek für die Reihe „Lesen was die Nachbarn schreiben“ eingeladen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/ziemowit-szcerek-buchvorstellung/

Schulflohmarkt der Gustav-Dreyer-Grundschule

Schulflohmarkt der Gustav-Dreyer-Grundschule

Am Samstag, 25. Mai 2024 findet auf dem Schulhof der Gustav-Dreyer-Grundschule von 10 bis 13 Uhr ein Schulflohmarkt statt. Angeboten werden Bücher, Spielzeug und Kleidung für Kinder. Organisator ist der Förderverein der Schule.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/schulflohmarkt-gustav-dreyer-24/

Logistiker Prologis im Fuchsbezirk willkommen geheißen

Richtfest am Donnerstag an der Wittestraße in Tegel: Dort baut der Logistiker Prologis ein All-Electric-Building – innovativ, nachhaltig und klimaneutral.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/logistiker-prologis-richtfest/

Doktor Kafka und seine Frauen: Eine literarische Zeitreise

Am 16. Mai um 19.30 Uhr findet eine Veranstaltung des Kunstvereins Centre Bagatelle im Rahmen des Literarischen Salons statt. Bei „Doktor Kafka und die Frauen“ erzählt der Kafka-Aficionado Przemek Schreck anekdotenhaft, unterhaltsam und bewegend von Kafkas subtilem Liebesleben.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kafka-und-frauen/

Über das Leben und Wirken des berühmten Arztes Magnus Hirschfeld

Magnus Hirschfeld war Arzt, Aufklärer, Sexualwissenschaftler und Sozialreformer. Am 16. Mai findet in der Humboldt-Bibliothek ein Vortrag über ihn statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/vortrag-hirschfeld/

Bürgermeisterin gratuliert Dr. Helmut Grill

Dem Club der Hundertjährigen in Reinickendorf gehört seit dem 12. Mai auch Dr. Helmut Grill an. Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner (CDU) überbrachte am Montag (13.5.) die Glückwünsche des Bezirksamtes und ließ sich die interessante Lebensgeschichte des Jubilars erzählen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/buergermeisterin-gratuliert-dr-helmut-grill/

Internationaler Museumstag am 19. Mai 2024 im Museum Reinickendorf

Am Pfingstsonntag, dem 19. Mai 2024, lädt das Museum Reinickendorf im Rahmen des Internationalen Museumstags zu vier Veranstaltungen ein.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/internationaler-museumstag-pfingsten/

Ausstellung „raumwelten“ ab 15. Mai in der Rathaus-Galerie

Ab dem 15. Mai 2024 werden in der Ausstellung „raumwelten“ acht zeitgenössische künstlerische Positionen präsentiert. Die Vernissage findet am 14. Mai in der Rathaus-Galerie Reinickendorf statt.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/ausstellung-raumwelten/

Reinickendorf vertieft Bundeswehr-Patenschaften

Reinickendorfs Bezirksbürgermeisterin Emine Demirbüken-Wegner (CDU) will die partnerschaftlichen Beziehungen zur Bundeswehr intensivieren. Das erklärte sie am Montag, den 6.5., als sie Repräsentanten des Stabsmusikkorps der Bundeswehr sowie der 7. Kompanie des Wachbataillons beim Bundesministerium der Verteidigung in ihrem Amtszimmer empfing.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorf-vertieft-bundeswehr-patenschaften/

175 Jahre Zentralverein für das Wohl der Taubstummen

Der Zentralverein für das Wohl der Taubstummen in Berlin e.V. lud am Montag, den 6. Mai, in das Erholungs- und Freizeitheim der Gehörlosen in Heiligensee ein, um dort das 175-jährige Bestehen des Vereins zu feiern.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/175-jahre-zentralverein-fuer-das-wohl-der-taubstummen/

Reinickendorf gedenkt der Opfer des Zweiten Weltkrieges

Anlässlich des 79. Jahrestages der Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Europa legten das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf am heutigen Nachmittag Kränze zum Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft nieder.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/gedenken-tag-der-befreiung/

Mehr lesen