Kategorie: Heiligensee

Über zwei Millionen Glasaale in Berliner Gewässern ausgesetzt

Auch in Reinickendorf wurden Glasaale in die Oberhavel ausgesetzt. Bilder: SenUVK Über zwei Millionen Jungaale, sogenannte Glasaale, wurden gestern in der Havel, der Spree und der Dahme ausgesetzt. Damit soll, wie in jedem Jahr, der Aalbestand in den Berliner Gewässern gesichert werden.Grund für diese Maßnahme von Menschenhand ist, dass den Tieren der natürliche Weg – …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/glasaale-in-berliner-gewassern-ausgesetzt/

Slipanlage in Heiligensee öffnet für zwei Wochen

Schranke der Slipanlage in Heiligensee

Boote können vom 1. April bis zum 15. April an der Slipanlage in der Fährstraße (Heiligensee) wieder zu Wasser gelassen werden. „Auch im Jahr 2021 bieten wir Wassersportlern die Gelegenheit, im Frühjahr ihre Boote in das Wasser zu lassen. Die Boots-Slipanlage in der Heiligenseer Fährstraße steht temporär zur Verfügung“, sagt Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Zum …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/slipanlage-in-heiligensee-oeffnet-fuer-zwei-wochen/

Reinickendorfer Bodenrichtwerte steigen 2021 weiter an

Reinickendorf bleibt bei Immobilienkäufern beliebt. Im Jahr 2020 wurden wieder Spitzenpreise bezahlt. Die Bodenrichtwerte steigen dementsprechend an. Auch im Jahr 2021 werden Immobilien im Nordwesten der Hauptstadt immer wertvoller. Unterstützt durch die Corona Pandemie und die entsprechenden Lockdowns suchen immer mehr junge Familien ein neues Zuhause im Nordwesten der Hauptstadt – mit eigenem Garten und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinickendorfer-bodenrichtwerte-steigen-2021-weiter-an/

Stöbern macht Spaß!

Eingang vom Sozialladen Stöber Ecke in Heiligensee

Das Sozialladen „Stöber Ecke“ in Heiligensee hat während des Lockdowns immer mittwochs von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Bild: StöberEcke Die Stöber Ecke ist ein Sozialladen, dessen Angebote ausschließlich aus Sachspenden bestehen. Diese Second-Hand-Ware beinhaltet: Bekleidung, Elektrogeräte, Haushaltswaren, Bücher, CDs, DVDs, Kinderkleidung, Spielsachen, Spielzeug, Spiele, Puzzle, Kleinmöbel u. v. m. Der Sozialladen ist nicht nur …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/stoebern-macht-spass/

Höhere BUS-Takte in Reinickendorf

Die BVG verstärkt einzelne Linien insbesondere im Schulverkehr (rot) sowie im Berufsverkehr (blau), um Kontakte im ÖPNV weiter zu reduzieren. Grafik: BVG und DZ Um Kontakte im öffentlichen Personennahverkehr – insbesondere im Schulverkehr – zu reduzieren, setzt die BVG seit kurzem 100 zusätzliche Busse und zwei zusätzliche Straßenbahnen ein. Die Verstärkereinsätze werden hauptsächlich zwischen 7 …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/hoehere-bus-takte-in-reinickendorf/

Rollendes Familienbüro bekommt weitere Haltestellen

Trotz „Lockdown“ bieten Claudia Fulhorst (l.) und Marie Dunkel (r.) von der manege gGmbH das Beratungsangebot für Eltern im rollenden Familienbüro weiterhin an und weitet ihr Einsatzgebiet aus. Bild: BA Reinickendorf Das rollende Familienbüro Reinickendorf erhält fünf weitere Haltestellen. Ab dem 1. März 2021 fährt der „Büro-Bus“ in geraden Kalenderwochen auch nach Hermsdorf und in …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/rollendes-familienbuero-bekommt-weitere-haltestellen/

Zustimmung für Zebrastreifen und Ringbuslinie in Konradshöhe, Tegelort und Heiligensee

Der Ringbus soll die Ortsteile Tegelort, Konradshöhe und Heiligensee mit Tegel verbinden. Bild: CDU Reinickendorf Der Verkehrsausschuss der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf (BVV) hat zwei Anträge der CDU zur Verbesserung der Verkehrssituation in Konradshöhe und Tegelort angenommen. „Ich freue mich über die konstruktive Diskussion und bedanke mich für die Unterstützung unserer Vorschläge durch den Verkehrsausschuss“, sagte der …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/zustimmung-fuer-zebrastreifen-und-ringbuslinie/

Heiligenseer Birkengraben: Baumarbeiten dienen der Pflege des Grabensystems

Die Baumpflegearbeiten am Birkengraben sind notwendig zum Erhalt der Funktionsfähigkeit des Grabensystems. Foto: Stephan Schmidt Mit Verwunderung mussten Spaziergänger am Heiligenseer „Birkengraben“ in den letzten Wochen feststellen, dass bei einigen der namensgebenden Birken die Kronen abgesägt und viele andere Bäume markiert worden sind. Besorgt wandten sie sich an den Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt (CDU), der bei …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/baumpflege-heiligenseer-birkengraben/

Polizei fasst mutmaßliche Heiligenseer Tankstellenräuber

Ein 17-jähriger Tatverdächtiger wurde in Reinickendorf, ein 19-jähriger Verdächtiger im Wedding festgenommen (Symbolfoto). Am 10. Februar 2021 konnte die Berliner Polizei zwei Männer festnehmen, die im dringenden Tatverdacht stehen, im Januar 2021 drei Raubüberfälle auf Tankstellen in Reinickendorf und Brandenburg begangen zu haben. Vorausgegangen waren intensive Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 1 und der Berliner …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/polizei-fasst-heiligenseer-tankstellenraeuber/

Senatsbeschluss zum Strandbad Tegel: Erbbaurecht statt öffentlicher Sportanlage

Strandbad Tegel

Der Senat hat in seiner Sitzung am 9. Februar 2021 auf Vorlage von Sportsenator Andreas Geisel der Aufgabe des Strandbades Tegel als öffentliche Sportanlage zugunsten eines Erbbaurechts zugestimmt. Grundlage dafür ist § 7 Abs. 2 des Sportförderungsgesetzes.Das Strandbad Tegel wurde zum Ende der Sommersaison 2016 wegen baulicher Mängel geschlossen. Seitdem wurde nach einem geeigneten Pächter …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/senatsbeschluss-zum-strandbad-tegel/

Nutzungsrechte für Grabstellen laufen aus – Gräber werden eingeebnet

Ab dem 1. Juli 2021 werden Grabstätten eingeebnet, die bis zum 30. Juni 2001, sowie Familiengrabstätten, die bis 30. Juni 1961 erworben wurden. Das Bezirksamt Reinickendorf gibt auf Grundlage des Friedhofsgesetzes bekannt: Das Nutzungsrecht an bis zum 30. Juni 2001 erworbenen Grabstätten sowie bis zum 30. Juni 1961 erworbenen Familiengrabstätten läuft auf allen landeseigenen Friedhöfen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/nutzungsrechte-fur-grabstellen-laufen-aus/

„BerlKönig BC“ verabschiedet sich aus Reinickendorf

Ein Fahrzeug des "BerlKönig BC" wartet in Tegel auf Fahrgäste.

Ein Fahrzeug des „BerlKönig BC“ wartet in Tegel auf Fahrgäste. Am 23. Dezember 2020 beendet die BVG das Angebot. Seit Mai 2020 fuhr der BVG-Rufbus “BerlKönig BC” zwischen dem U-Bahnhof Tegel und Heiligensee. Die BVG beendet das Testprojekt am 23. Dezember 2020. Nach Angaben der BVG ist die Nachfrage nicht hoch genug. Ein möglicher Grund …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/berlkoenig-bc-verabschiedet-sich/

Debatte: Ist ein Radweg für die Heiligenseestraße sinnvoll?

Die Heiligenseestraße mit dem parallel verlaufenden Radweg im Wald.

Die Heiligenseestraße mit dem derzeit parallel verlaufenden Radweg im Wald. PRO – Radweg für die Heiligenseestraße Jens Augner fordert einen Radweg auf der Heiligenseestraße. Bild: Jens Augen Die Heiligenseestraße ist eine wichtige Verbindung zwischen Heiligensee (sowie Konradshöhe/Tegelort) und Tegel. Der für Radfahrende freigegebene Gehweg entlang des Waldstücks an der Heiligenseestraße ist in sehr schlechtem Zustand …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/debatte-ist-ein-radweg-fuer-die-heiligenseestrasse-sinnvoll/

Zwischenstand zum Neubau der Hennigsdorfer Straße (mit Video)

Die Bauarbeiten an der Hennigsdorfer Straße in Heiligensee sind in vollem Gange. Bereits seit 2018 findet der komplette Neubau der Hennigsdorfer Straße zwischen Ruppiner Chaussee und Heiligenseestraße statt. Dadurch sollen die Verkehrssicherheit erhöht und die Anwohner künftig von Lärm und Erschütterungen geschützt werden. Die Straße ist in dieser Zeit nur von der Ruppiner Chaussee Richtung …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/zwischenstand-neubau-hennigsdorfer-strasse/

Digitaler Bürgerdialog der CDU

Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort für die im nächsten Jahr anstehenden Wahlen zum Abgeordnetenhaus und zur Bezirksverordnetenversammlung stellen sich im Rahmen eines digitalen Bürgerdialogs vor. Am Freitag, dem 20. November 2020, um 19 Uhr wollen sie mit Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch kommen- Für die Teilnahme muss man die Internetadresse www.wir-im-norden-live.de aufrufen und …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/digitaler-buergerdialog-der-cdu/

Telefonsprechstunde von Stephan Schmidt

Telefonsprechstunde mit Wahlkreisabgeordneten Stephan Schmidt. Bild: Stephan Schmidt Der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort und Tegel, Stephan Schmidt, bietet eine Telefonsprechstunde an: Dienstag, dem 24. November 2020 in der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr Unter der Rufnummer 030 4039 5793 können Sie Ihre Fragen zur aktuellen Situation stellen und Anregungen für die politische Arbeit in Heiligensee, Konradshöhe, …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/telefonsprechstunde-von-stephan-schmidt/

Neue WCs für Jugendfreizeiteinrichtung Dachsbau

Den werden die Dachsbau-Besucher nicht vermissen: Nach zwei Jahren sind die Sanierungsmaßnahmen fertig und der WC-Container wurde abtransportiert. Bild: Bezirksamt Reinickendorf In der bezirkseigenen Jugendfreizeiteinrichtung Dachsbau in der Heiligenseestraße 112 wurden die sanitären und elektrotechnischen Anlagen modernisiert. Anderthalb Jahre haben die Modernisierungsarbeiten gedauert. Nun freuen sich die Kinder und Jugendlichen im Dachsbau vor allem über …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/neue-wcs-fuer-jugendfreizeiteinrichtung-dachsbau/

Erweitertes Angebot des BerlKönig BC

Seit rund einem Jahr bietet die BVG in den Berliner Randgebieten den Service “BerlKönig BC” an. Anders als beim BerlKönig in der Innenstadt braucht man hier nur ein reguläres VBB-Ticket und zahlt lediglich einen Aufpreis von 50 Cent. Der Rufbus lässt sich via App buchen und war bisher nur elektronisch zu bezahlen. Für viele ältere …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/erweitertes-angebot-des-berlkoenig-bc/

Aufstellungsbeschluss des „TetraPak-Gelände“ in Heiligensee gefasst

Zur Wohnbebauung auf dem ehemaligen “TetraPak”-Gelände ist ein weiterer wichtiger Schritt getan. Bild: CDU Reinickendorf In der Oktobersitzung des Ausschusses für Stadtplanung erklärte das Bezirksamt Reinickendorf, es gäbe nun endlich eine Einigung mit dem Investor für eine Wohnbebauung des ehemaligen „TetraPak“-Geländes in der Hennigsdorfer Straße in Heiligensee. „Ich freue mich, dass diese monatelange Hängepartie endlich …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/aufstellungsbeschluss-des-tetrapak-gelaende-in-heiligensee-gefasst/

Reinhard Mey spendet fürs Walter May

Trotz großzügiger Spenden kämpft das Schullandheim “Walter May” weiter ums Überleben. Foto: Stephan Schmidt, MdA Gute Neuigkeiten fürs Schullandheim „Walter May“: Dank des unermüdlichen Betreibers “Freunde des Schullandheimes Walter May e.V.” und einer Großspende des berühmten Musikers Reinhard Mey konnten Spenden in Höhe von 10.000 Euro gesammelt werden. Darüber hinaus hat die Senatsverwaltung zugesagt, einen …

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/reinhard-mey-spendet-fuers-walter-may/