Schlagwort: Bezirksamt Reinickendorf

Bezirksamt unterstützt Wunschbaumaktion

Der Verein „Schenk doch mal ein Lächeln e.V.“ startete am heutigen Montag seine vorweihnachtliche Wunschbaumaktion im Reinickendorfer Rathaus. In Zusammenarbeit mit weiteren Bezirksverwaltungen und unterstützt durch mehrere Wunschbäume in Berliner Unternehmen, Behörden und der Bundesagentur für Arbeit, erfüllt der Verein berlinweit etwa 2000 Kinderwünsche. Kinder basteln oder malen dazu ihre Wünsche auf Wunschsterne. Geschenkepaten können sich anonym …

Weiterlesen

Reinickendorfer Seniorenbänke

Am Steinbergpark im Waidmannsluster Damm weihte Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) gemeinsam mit dem Leiter des Straßen- und Grünflächenamtes heute die erste „Reinickendorfer Seniorenbank“ ein.  Aus Mitteln der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf konnten insgesamt 19 dieser Bänke angeschafft werden, die derzeit überall im Bezirk aufgestellt werden. Die Bänke sind seniorengerecht, weil sie über besondere Ausstattungsmerkmale verfügen. Neben der steilen …

Weiterlesen

Bezirksamt Reinickendorf genehmigt Heizpilze

Das Bezirksamt erstattet Gastwirten wegen der Corona-Situation Gasheizstrahler (Heizpilze) und Elektrowärmestrahler für die Herbst- und Wintersaison zu nutzen. Die Heizpilze können bis zum 31. März 2021 bei der Straßenverkehrsbehörde im Lübener Weg beantragt werden. Auf die Erhebung der normalerweise fälligen Sondernutzungsgebühr wird als Entgegenkommen gegenüber den von der Pandemie stark betroffenen Gastronomiebetrieben verzichtet. Auf die …

Weiterlesen

SchreiBabySprechstunde in Reinickendorf

Ab dem 1. September 2020 gibt es in Reinickendorf ein kostenfreies und unbürokratisches Beratungsangebot für Eltern sogenannter „Schreibabys“. Die telefonische Erstberatung ist immer dienstags von 12.00 bis 14.00 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 16.00 Uhr unter der Rufnummer 0176 – 61369451 zu erreichen. Eine individuelle Einzelberatung ist bei Bedarf auch zuhause möglich. Unter info@aufwind-berlin.de …

Weiterlesen

Neuer Kinder- und Jugendbeauftragter stellt sich vor

Seit September 2020 ist Dirk Buchwitz der neue Reinickendorfer Kinder- und Jugendbeauftragte. Buchwitz kommt direkt aus der Praxis. Als staatlich anerkannter Erzieher hatte er seine Laufbahn begonnen. Später arbeitete er in einer Wohngruppe bei einem freien Träger und wechselte dann in den öffentlichen Dienst zum sonderpädagogischen Förderzentrum der Toulouse-Lautrec-Schule. Anschließend vertiefte er seine Kenntnisse in …

Weiterlesen

Bezirksbürgermeister Frank Balzer begrüßt die neuen Auszubildenden

Für 18 Auszubildende begann Anfang September ihr Weg in die Arbeitswelt des Bezirksamtes Reinickendorf. Die Auswahlverfahren sind abgeschlossen. Aus insgesamt 759 Bewerbungen haben sich die besten Bewerberinnen und Bewerber durchgesetzt und starten nun ihre Berufsausbildung. Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) begrüßte die neuen Auszubildenden im historischen Saal der Bezirksverordnetenversammlung und hieß sie willkommen im Kreise der …

Weiterlesen

Defekte Gaslaternen in der Jahnstraße müssen ausgetauscht werden

Die Schülerinnen und Schüler in Berlin haben derzeit sechs Wochen frei. Das kann natürlich nur eins bedeuten: Es ist Sommer. Mit der warmen Jahreszeit werden auch die Anwohnerinnen und Anwohner der Jahnstraße in Hermsdorf mit langen Tagen und kurzen Nächten verwöhnt. Dennoch geht auch im August die Sonne einmal unter und dann offenbart sich ein …

Weiterlesen