Bürgeramt im Rathaus Reinickendorf wegen Corona-Fall geschlossen

Bis zum 27. April 2021 entfallen alle Termine. Das Bürgeramt kontaktiert die Betroffenen, um einen neue Termin zu vereinbaren.

Wegen eines Corona-Falls musste das Bürgeramt im Rathaus Reinickendorf am heutigen Donnerstag wegen notwendiger Quarantäne-Maßnahmen mit sofortiger Wirkung schließen. Das Bürgeramt im Eichborndamm 215 bleibt bis einschließlich 27. April geschlossen. Alle bis zu diesem Datum vergebenen Termine entfallen. Ausgenommen davon sind Termine zur Dokumentenabholung, die ab morgen, 16.04., wieder stattfinden können. Die Ausgabe der Dokumente erfolgt vorerst über die Rathaus-Information.

Bürgerinnen und Bürger, deren Termine entfallen, werden vom Bürgeramt direkt kontaktiert um kurzfristig neuen Termine zu vereinbaren.

Das Bezirksamt Reinickendorf bedauert die Unannehmlichkeiten. 

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/buergeramt-im-rathaus-reinickendorf-wegen-corona-fall-geschlossen/

Kommentar verfassen