Spielplätze erhalten neuen Spielsand

Der Fallschutzkies auf dem Spielplatz Buddeplatz wird durch langlebigeren Fallschutzsand ausgetauscht.

Das Reinickendorfer Grünflächenamt tauscht auf dem Spielplatz am Buddeplatz (25. bis 29.10.) und auf dem Spielplatz an der Greenwichpromenade (1. bis 12. November) in Tegel den Spielsand aus. Dafür sind die Plätze für eine bzw. zwei Wochen bis Mitte November gesperrt.

Beide Spielplätze waren bisher mit Fallschutzkies ausgestattet. Der Kies ist aufgrund seines Alters inzwischen so sehr verhärtet, dass eine Auflockerung nicht mehr möglich ist. Daher wird der Fallschutzkies durch langlebigeren Fallschutzsand ersetzt. Der Sandaustausch auf beiden Plätzen kostet rund 17.000 Euro.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/spielplaetze-erhalten-neuen-spielsand/

Kommentar verfassen