Dominikus-Krankenhaus lockert Besuchsregelungen

Der Haupteingang zur Caritas-Klinik Dominikus befindet sich in der Kurhausstraße 30 in Hermsdorf.

Die Caritas-Klinik Dominikus in Hermsdorf lockert die Besuchsregelung. Ab 1. Juni dürfen Patientinnen und Patienten täglich zwischen 14:30 und 19 Uhr für eine Stunde Besuch von einer Person bekommen. Der Zutritt zum Krankenhaus ist nur über den Haupteingang möglich.

Alle Besucher/innen benötigen

  • einen aktuellen, negativen Corona Schnelltest (max. 24 Stunden alt)
  • oder eine vollständige COVID-19-Impfung (inkl. 14 Tage Wartezeit nach der letzten Impfung)
  • oder eine Bestätigung über die Genesung von einer COVID-19-Infektion (symptomfrei, keine Quarantänepflicht und 14 Tage Wartezeit nach Genesung)

Die Lockerungen werden aufgrund der gesunkenen Zahl der täglichen Neuinfektionen möglich.

Pressemeldung der Caritas-Klinik Dominikus

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/dominikus-krankenhaus-lockert-besuchsregelungen/

1 Kommentar

    • Delia Albrecht auf 2. Juni 2021 bei 22:33
    • Antworten

    Meine Mama hat im Okhober ihre letzten Tage im Hospiz verbracht. Es war die beste Entscheidung in ruhiger, liebevoller Umgebung mit ihr die letzten Stunden zu verbringen.
    Wir sind sehr dankbar für diese Möglichkeit.
    Eine dankbare Tochter mit Familie.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: