Blutspender auch in Corona-Zeiten dringend gesucht

Die nächsten DRK-Blutspendetermine in Reinickendorf sind am 16. und 17. März von 14:00 bis 18:30 im Hotel am Borsigturm und am 24. März von 12:30 Uhr bis 17 Uhr im Rathaus Reinickendorf (Symbolfoto).

Blutspenden rettet Leben: Denn deutschlandweit werden mindestens 15.000 Blutspenden an jedem Werktag benötigt, um schwer erkrankte Patienten zu versorgen.

Das DRK bietet den nächsten Blutspendetermin in Reinickendorf am 16. und 17. März von 14 bis 18:30 Uhr im „Hotel am Borsigturm“ (Am Borsigturm 1) in Tegel sowie am 24. März vom 12:30 bis 17 Uhr im Rathaus Reinickendorf (Eichborndamm 215) an. Aufgrund der Corona-Pandemie werden Termine nur über die Webseite und per Telefon (08001194911) vergeben. An der Hotline ist jedoch mit längerer Wartezeit zu rechnen.

Wer ist für eine Blutspende geeignet? Grundsätzlich kann man Blut spenden, wenn man zwischen 18 und 65 Jahre alt ist und sich gesund fühlt. Krankheiten, Medikamenteneinnahmen und andere Risikofaktoren können ein Ausschlusskriterium sein. Bei Unklarheiten hilft der Online-Fragebogen „Spende-Check“ auf der DRK-Webseite weiter.

Erstspender müssen am Tag der Spende ein Ausweisdokument mitbringen und sich registrieren lassen. Nach einer ärztlichen Untersuchung folgt dann die Blutspende. Anschließend gibt es kostenlos etwas zu Essen und zu Trinken. Für einem Blutspendetermin sollte man ca. eine Stunde einplanen. Etwa zwei Wochen nach der Spende erhalten Erstspender einen Blutspenderausweis per Post nach Hause geschickt.

Nach Erkältungssymptomen oder einem Kontakt zu einer mit Corona-infizierten Person muss bis zur nächsten Blutspende zwei Wochen abgewartet werden. Wer mit Corona erkrankt war, kann vier Wochen nach Ende der Erkrankung wieder Blut spenden. Auf der Webseite von „Blutspende Nordost“ finden Sie weitere Informationen zur Blutspende.

Beim DRK sind 200.000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv, die jährlich ca. 43.000 Blutspendetermine in ganz Deutschland organisieren.

MM

Die Dorfzeitung unterstützt die Blutspende-Aktivitäten des Deutschen Roten Kreuzes und verlinkt gut sichtbar auf der Startseite zu einer Abfrage der nächsten Blutspendetermine.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/blutspende-in-corona-zeiten/

Kommentar verfassen