Volkshochschule Reinickendorf (VHS) – Beginn des Herbstsemesters 2021

Die ersten Kurse der Volkshochschule Reinickendorf starten am 2. August

Viele neue Angebote, eine neue Lehrstätte und ein Schwerpunkt zum Thema “Bildung für nachhaltige Entwicklung”

Die VHS Reinickendorf startet im August 2021 in das neue Semester. Mit der Alten Fasanerie in Lübars steht der VHS ein neuer Standort und Kooperationspartner zur Verfügung. Hier dreht sich alles um den Bereich Gesundheit, Nachhaltigkeit und Ernährung. So können Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihr eigenes Gemüse anbauen oder einen Schnupperkurs für angehende Imker besuchen. Im Wochenendworkshop “Kompost-Klos” geht es um lokale Kreisläufe und globale Ressourcen. Das Angebot runden unter anderem Yoga-Kurse für Schülerinnen und Schüler ab. Viele Angebote zu dem Semesterschwerpunkt Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) lassen sich im gesamten Programmangebot finden.

Neu im Programmangebot der VHS sind eine allgemeine Berufsberatung sowie die Reihe “Vortragsmittwoch”. Die allgemeine Berufsberatung findet in Kooperation mit der Agentur für Arbeit statt. Sie unterstützt Bürgerinnen und Bürger in ihrem beruflichen Werdegang und zeigt Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung auf. Die Reihe “Vortragsmittwoch” findet an jedem ersten Mittwoch im Monat, beginnend am 1. September, statt. Thematisch liegt der Fokus auf Aspekten jüdischen Lebens in Geschichte und Gegenwart anlässlich des Jubiläumsjahres “1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland”.

Neben den Kursen vor Ort hat die VHS Reinickendorf auch weiterhin ein starkes Angebot an Online-Kurse im Programm – ob eine Fremdsprache, ein Gesundheitskurs, ein virtueller Besuch im Museum oder ein Kurs zur Persönlichkeitsbildung: die Online-Auswahl bleibt vielfältig und geht mit der Zeit. Das gesamte Programm ist unter www.vhs-reinickendorf.de zu finden. Die ersten Kurse beginnen am 2. August.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/volkshochschule-reinickendorf-vhs-beginn-des-herbstsemesters-2021/

Kommentar verfassen