Kinder, Kultur und Kreativität – so war der Kinderkultursommer im Centre Bagatelle

Kreativität kam beim Kinderkultursommer des Centre Bagatelle nicht zu kurz. Im Herbst gibt es ein neues Programm. Bild: Janina Schubert

Kinder, Kultur und Kreativität – so war der Kinderkultursommer im Centre Bagatelle
Vier kreative Wochen liegen hinter dem Centre Bagatelle und den an den Kursen des
Kinderkultursommers teilnehmenden Kindern. Letzte Wochen ging das Ferienangebot des
Kulturhauses mit über 80 Kursanmeldungen zu Ende. Insgesamt haben 10 Kurse stattgefunden, in
denen die Kinder Malen und Zeichnen konnten, Trickfilm-Animationen erstellt haben und zu
MärchenerzählerInnen wurden. Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen der Kinder
und der drei Kursleiterinnen, die gerne wiederkommen.
Unser besonderer Dank gilt der „Aktion Kultur Allianzen“ der Allianz Kulturstiftung und der Allianz-
Hauptvertretung Sebastian Stegemann in Frohnau. Wir möchten außerdem den Spendern
„Radiologie Frohnau“, „Elch-Apotheke“, „Praxis Orthopädie Frohnau“ sowie „decker optik“ von
ganzem Herzen für ihre Unterstützung danken.
Auch für die Herbstferien planen wir Ferienkurse und freuen uns, wenn wieder viele Kinder Lust
haben dabei zu sein. Wir informieren rechtzeitig auf unserer Homepage über das neue Programm.


Dr. Gabriele Pollert, Rebecca Hortien (Centre Bagatelle)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/kinder-kultur-und-kreativitaet-so-war-der-kinderkultursommer-im-centre-bagatelle/

Kommentar verfassen