Drei Monate gratis die elektronischen Medien der Bibliotheken nutzen

Die Anmeldeseite des VÖBB.
Der VÖBB stellt für drei Monate kostenfrei einen Bibliotheksausweis zur Verfügung. Die Anmeldung erfolgt über „Mein Konto“ und dann „Nicht registriert?“. Damit hat man sofort Zugriff auf alle digitalen Medien des VÖBB. Screenshot: www.voebb.de

Alle elektronischen Medien der Berliner Bibliotheken können jetzt für drei Monate kostenfrei genutzt werden. Dies soll als Ausgleich für die Schließung der Häuser bis zum 14. Februar dienen. Unter www.voebb.de/digitale-angebote stehen neben 166.000 E-Books und 24.000 Hörbüchern auch 7 Lernprogramme mit 1.850 unterschiedlichen E-Learning-Kursen zur Verfügung. Musik- und Filmstreaming wird ebenfalls angeboten: von Klassik zu Unterhaltungsmusik und von Dokumentationsfilm über Kinderfilm zu Spielfilm erwartet die Nutzer/innen eine große Vielfalt.

Nötig ist dafür eine Registrierung auf der Webseite des VÖBB. Klicken Sie dort auf das Menü „Mein Konto“ und dann unten auf der Seite auf „Nicht registriert?“. Nach der Online-Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail, in der Ihnen Ihre Benutzernummer mitgeteilt wird. Mit dieser Benutzernummer und Ihrem Passwort, welches in der Voreinstellung Ihrem Geburtsdatum in der Form ttmmjjjj (z.B. 01071975) entspricht, melden Sie sich in Ihrem Benutzerkonto an.

„Ja, es ist eine schwere Einschränkung für die Berlinerinnen und Berliner, dass nun auch die Öffentlichen Bibliotheken schließen, aber der VÖBB ist digital gut aufgestellt und so weiterhin rund um die Uhr da. Ich tue alles für eine schnelle Wiedereröffnung“, sagt Berlins Kultursenator Dr. Klaus Lederer (DIE LINKE). Reinickendorfs Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) ergänzt: „Unseren Nutzerinnen und Nutzern können wir in dieser schwierigen Zeit wenigstens mit dem kostenlosen Online-Ausweis und vielfältigen digitalen Angeboten zur Verfügung stehen.“

DZ

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/drei-monate-gratis-die-elektronischen-medien-der-bibliotheken-nutzen/

1 Kommentar

  1. Grossartige Massnahme von der viele Gebrauch machen sollten. Nicht nur zu CoronaZeiten.

Kommentare sind deaktiviert.

%d Bloggern gefällt das: