Südamerika im Centre Bagatelle

Das Ensemble „Horizonte Abierto“, drei Vollblutmusiker mit Wurzeln in Argentinien und Kolumbien. Bild: Eva Fellinger

Der Dienstagabend ist normalerweise kein Konzerttag im Centre Bagatelle, aber wenn drei Ausnahmemusiker einen „last stop“ in Frohnau einlegen, 48 Stunden vor dem Abflug des Harfenisten für einen mehrmonatigen Aufenthalt in Buenos Aires, wird einiges in Bewegung gesetzt, um ein Konzert der Extraklasse zu ermöglichen. Dem konzerthungrigen Publikum sollte an diesem trüben Novembertag ein unvergesslicher Abend geschenkt werden. Die Rede ist vom Ensemble „Horizonte Abierto“, drei Vollblutmusiker mit Wurzeln in Argentinien und Kolumbien, die mit überwiegend
selbst komponierter, südamerikanischer Folklore hinreißend und temperamentvoll, gefühlvoll und leidenschaftlich den Saal im Kulturhaus zum Schwingen gebracht haben. Der Schlussapplaus wollte einfach nicht enden, so dass die Zugaben sich zu einem weiteren kleinen Konzert von einer halben Stunde entwickelten. Ein grandioser Abend! Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Auftritt des Trios bei uns. Ein Teil der gespielten Stücke sind auf einer ganz neuen CD des Ensembles erschienen, die bereits am Abend reißenden Absatz fand. Es musizierte Juan Lucas Aisemberg, Sohn argentinischer Eltern, an der Bratsche. Er spielt im Orchester der Deutschen Oper Berlin und stand dort in den letzten Wochen zwei Ring-Zyklen durch, Schwerstarbeit für jeden Musiker. Der südamerikanischen Harfe entlocke Alfredo Portillo himmlische Klänge, die die Besucher in Staunen versetzten. Der in Buenos Aires geborene Künstler war ein Wunderkind und wurde bereits mit 18 Jahren Professor für Harfe in seiner Heimatstadt. Man erzählt sich die Geschichte, dass er mit 12 Jahren auf einem Festival spielte und der damals 16-jährige Maradona ihn um ein Autogramm bat. Der Dritte im Bunde ist Cristian Betancourt, geboren in Kolumbien, mit vielen herrlichen Rhythmusinstrumenten, u.a. den berühmten Maracas aus Venezuela.

Eva Fellinger, Kulturhaus Centre Bagatelle

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/suedamerika-im-centre-bagatelle/

Kommentar verfassen