Startschuss zur 2. Interkulturellen Woche: #offengeht -Reinickendorf. Wir leben Vielfalt!

Banner der Interkulturellen Woche. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Unter dem Motto „#offengeht – Reinickendorf. Wir leben Vielfalt!“ startet bereits zum
zweiten Mal die bundesweite Interkulturelle Woche (IKW) auch in Reinickendorf. Vom 26. September bis 3. Oktober präsentiert das Integrationsbüro gemeinsam mit der Volkshochschule sowie der Partnerschaft für Demokratie Reinickendorf eine Vielzahl an Veranstaltungen im Bezirk zu den Themen vielfältige Lebensweisen,
demokratische Gesellschaft sowie Antidiskriminierung und Antirassismus.
Uwe Brockhausen (SPD), Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Gesundheit, Integration und
Soziales erläutert: „Offen sein im Herzen und im Geist, für Begegnungen, für Vielfalt,
neue Erfahrungen und neue Perspektiven – ich freue mich, dass Reinickendorf auch
dieses Jahr gemeinsam mit 500 teilnehmenden Städten und Gemeinden ein Zeichen
gegen Ausgrenzung, Diskriminierung und Rassismus und für eine diverse und
demokratische Gesellschaft setzt. Quer durch den Bezirk finden Angebote statt, bei
denen sich Menschen begegnen, um die im Bezirk schon lange gelebte Vielfalt zu
feiern und viele aktuelle gesellschaftliche Fragen zu thematisieren.“
Julia Stadtfeld, Integrationsbeauftragte des Bezirks ergänzt: „Die Vielfalt des Bezirks
findet sich auch in unserem diesjährigen Programm wieder. Wir freuen uns über
mehr als 60 großartige Veranstaltungen von sozialen Trägern, Vereinen und
Verbänden, aber auch engagierten Bürgerinnen und Bürgern. Neben einigen Online-
Angeboten sind auch wieder viele Live-Veranstaltungen dabei: Es wird diskutiert,
gefeiert, getöpfert, musiziert. Freiluftfeste wird es genauso geben wie Ausstellungen,
Führungen, Workshops oder Theateraufführungen. Aber auch ganz praktische
Ansätze der Begegnung wie eine Fahrradwerkstatt oder ein interkulturelles
Fußballturnier sind dabei. So divers das Angebot an Veranstaltungen auch ist, es
vereint sie alle das gemeinsame Motto: #offengeht, wir leben Vielfalt!“
Mehr Informationen zur Interkulturellen Woche Reinickendorf und alle aktuellen
Informationen finden sich auf der Internetseite www.ikw-reinickendorf.de sowie auf
Facebook (IKWReinickendorf) und dem Instagram-Kanal der Partnerschaft für
Demokratie (jugenforum_reinickendorf) Reinickendorf.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/startschuss-zur-2-interkulturellen-woche/

Kommentar verfassen