Sperrmüll-Aktionstag am 26. November 2022 in Hermsdorf

Der Sperrmüll-Aktionstag findet in der Fellbacher Straße (Sackgasse) direkt am S-Bahnhof Hermsdorf statt.

Ein neuer Monat – ein neuer Sperrmüll-Aktionstag in Reinickendorf! Das Reinickendorfer Ordnungsamt bietet in Zusammenarbeit mit der Berliner Stadtreinigung (BSR) noch zwei weitere Sperrmüll-Aktionstage in diesem Jahr an. Der Novembertermin findet in Hermsdorf an zentraler Stelle statt.  

„Diesmal freue ich mich, auch den Bürgerinnen und Bürger in Hermsdorf ein Angebot für die Entsorgung ihres Sperrmülls direkt in ihrem Wohnumfeld anbieten zu können. Der Sperrmüll-Aktionstag findet am Samstag, 26. November in der Fellbacher Straße (Sackgasse) direkt am S-Bahnhof Hermsdorf in 13467 Berlin-Reinickendorf in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt“, informiert die Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU).

Beim Sperrmüll-Aktionstag stellt die BSR die komplette Ladekapazität mindestens eines Müllpressfahrzeugs zur Verfügung, das etwa 65 Kubikmeter Fassungsvermögen hat. Für alte Elektrogeräte und Textilien steht ein weiteres Sonderfahrzeug bereit. Angenommen werden beim Sperrmüll-Aktionstag: Klassischer Sperrmüll, z. B. Möbel, Teppiche, Matratzen, Schrott sowie Elektrogeräte und Alttextilien. Von der Annahme ausgeschlossen sind hingegen Bauabfälle, Gussbadewannen, Autoreifen, Batterien, Schadstoffe wie Öle, Lacke und Farben. Außerdem wird das Ordnungsamt mit einem Informationsstand vor Ort sein.

„Wir arbeiten bereits an der Planung der ab März 2023 zeitlich dichter getakteten Sperrmüll-Aktionstage in Reinickendorf. Für den Bezirk ist dies ein wichtiger Bestandteil für eine verbesserte Stadtsauberkeit, den wir zusammen mit der BSR unbedingt aufrechterhalten wollen“, so die Bezirksstadträtin. Vorher findet aber noch ein letzter Termin in diesem Jahr, voraussichtlich am 16. Dezember in Waidmannslust statt. Der genaue Standort wird rechtzeitig bekannt gegeben, sodass Anwohnerinnen und Anwohner die Aktion rege nutzen können.

Die Bürgerinnen und Bürger Reinickendorfs haben mit der kostenlosen OA-App (Ordnungsamt Online) die Möglichkeit wilde Müllablagerungen dem Ordnungsamt zu melden. Über die Internetadresse www.berlin.de/oa-reinickendorf finden sie einen schnellen Überblick über die Aufgaben und Kontaktmöglichkeiten des Ordnungsamtes in Reinickendorf.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/sperrmuell-aktionstag-hermsdorf/

Kommentar verfassen