SPD hat ein Herz für Leckermäuler

Die SPD-Fraktion in Reinickendorf hilft dem renommierten Berliner Prali-nenhersteller Sawade.
Häufig versperren Falschparker die Ein- und Ausfahrt des Geländes von Sa-wade in der Wittestr. 26E und führen so immer wieder zu Problemen bei der Auslieferung der leckeren Schokolade.
Daher hat die SPD-Fraktion den Antrag gestellt (Drs. 0640/XX), dass das Be-zirksamt sich um diese Ordnungswidrigkeiten durch geeignete Maßnahmen, die ein Falschparken wirkungsvoller verhindern, verstärkt kümmern solle.
Der SPD-Fraktionsvorsitzende Marco Käber hofft, dass die Pralinen künftig rechtzeitig an ihren Zielorten ankommen können und erklärt: „Der Bezirk hat insgesamt leider nur wenig Möglichkeiten, effektive Wirtschaftsförderung zu be-treiben. Aber wir können den bei uns im Bezirk ansässigen Unternehmen eben mal Steine aus dem Weg räumen. Dazu will die SPD mit ihrem Antrag beitra-gen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.