Erster Sperrmüll-Kieztag 2022 erfolgreich

Bezirksstadträtin Julia-Schrodt-Thiel (mitte) mit Mitarbeitern vom Ordnungsamt und von der Berliner Stadtreinigung. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Das Ordnungsamt veranstalte Anfang Mai in Zusammenarbeit mit der Berliner Stadtreinigung (BSR) einen Sperrmüll-Kieztag im Märkischen Viertel im Rahmen eines Pilotprojektes. In diesem soll untersucht werden, welche Kieze, Tage und Uhrzeiten sich für die lokalen Sperrmüllsammelaktionen am besten eignen. Julia Schrod-Thiel (CDU), Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten: „Der Sperrmüll-Kieztag war ein voller Erfolg. Bereits vor dem eigentlichen Beginn standen Menschen mit ausrangierten Gegenständen an, um Aussortiertes unkompliziert entsorgen oder dem Tausch- und Geschenkemarkt spenden zu können. Manche Anwohnerinnen und Anwohner kamen sogar mehrfach vorbei – zu Fuß, mit dem Auto oder dem Fahrrad.“ Die BSR und das Ordnungsamt waren zusammen mit 14 Mitarbeitenden vor Ort vertreten, um den Sperrmüll entgegenzunehmen, zum Umgang mit Abfall sowie Recycle- und Reuse-Möglichkeiten zu informieren, für freie Veranstaltungsflächen zu sorgen und Rückfragen der Bürgerinnen und Bürger zu beantworten. „Vielen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Sperrmüll-Kieztages beigetragen haben: Allen voran den Bürgerinnen und Bürger, die mit der direkten Abgabe des Sperrmülls unsere Arbeit und die der BSR erleichtert haben, aber auch den Mitarbeitenden der BSR und des Ordnungsamtes, die gemeinsam diesen Sperrmüll-Kieztag erfolgreich organisiert haben“, hält Julia Schrod-Thiel fest. Im Ordnungsamt gehen eine Vielzahl an Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern zum Thema illegale Müllentsorgung im öffentlichen Straßenraum und in öffentlichen Grünanlagen ein. Das Angebot des Sperrmüll-Kieztages der BSR und des Ordnungsamtes wird auch zukünftig fortgesetzt. Der nächste Termin ist am 17. Juni 2022 in Reinickendorf-West geplant.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/erster-sperrmuell-kieztag-2022-erfolgreich/

1 Kommentar

    • Hans-Dieter Lange auf 5. Juni 2022 bei 8:45
    • Antworten

    Der nächste Sperrmülltag ist am 17.6.in der Scharnweberstraße 82 an der Antonienstr. Ich wohne in Tegel, Gabrielenstr. Der Ort ist ohne Auto nicht zu erreichen. Besser wären feste Termine mit BSR Fahrzeugen, die ähnlich wie bei der Weihnachtsbaumentsorgung durch die Wohngebieten fahren und Sperrmüll einsammeln. Die jetzt angekündigten Aktionen sehen eher wie eine PR Aktion aus.
    Entlastung für Bürger wird so nicht geleistet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: