CDU Tegel wählt neues Führungsteam – Felix Schönebeck zum neuen Vorsitzenden gewählt

Felix Schönebeck. Bild: Matty Hess

Der Bezirksverordnete Felix Schönebeck ist neuer Vorsitzender der CDU Tegel. Der 31-jährige Jurist wurde mit 100 % der Stimmen von den Mitgliedern der CDU Tegel auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung gewählt. Schönebeck ist als Vorsitzender des Vereins I love Tegel e.V. und als stv. Bezirksleiter der DLRG Reinickendorf bereits länger durch sein Engagement im Bezirk bekannt. Seit 2018 vertritt er die Interessen der Reinickendorferinnen und Reinickendorfer auch in der Bezirksverordnetenversammlung. Für die BVV kandidiert er am 26. September auf der Bezirksliste der CDU Reinickendorf auf aussichtsreichem Listenplatz.

„Das Ergebnis von 100% ist für mich eine Ehre und ein starker Vertrauensbeweis, für den ich den Mitgliedern sehr dankbar bin. Das neu gewählte Team besteht aus erfahrenen und neuen Köpfen aus allen Altersgruppen. Es sind dieses Mal mehr Frauen als Männer dabei – ohne Quote. Ich freue mich darauf, jetzt noch mehr Verantwortung für meinen Bezirk zu übernehmen und die Politik in Tegel mit einem starken Team mitzugestalten. Mit neuer Kraft und Geschlossenheit starten wir jetzt in die heiße Phase des Wahlkampfs“, erklärte Schönebeck nach seiner Wahl in den Tegeler Seeterassen.

Als Stellvertreter hat Schönebeck künftig zwei erfahrene Männer an seiner Seite: Volker Hellriegel (66), Rechtsanwalt und Notar aus Reinickendorf und seit 47 Jahren CDU-Mitglied sowie Hans-Peter Ott (57), Diplom-Kaufmann, Lehrer für Wirtschaft, Verwaltung und EDV und Schiedsrichter beim SC Borsigwalde. Ott kandidiert für die BVV auf Platz 23 der CDU-Bezirksliste. Alte und neue Schatzmeisterin ist Siegrid Alex (73), die seit 50 Jahren in der CDU und seit 10 Jahren im Tegeler Vorstand aktiv ist. Neu dabei ist Celina Karck (26) als Schriftführerin. Sie ist Lehrerin für Geschichte, Politik und Informatik an einem Reinickendorfer Gymnasium. Mitgliederbeauftragter bleibt Michael Prechel (64), Polizeihauptkommissar a.D. und ehrenamtlich im Motor-Yacht Club Tegel und Tourismusverein Reinickendorf aktiv.

Als Beisitzer wurden gewählt: Astrid Lämmchen (50), Diplom-Verwaltungswirtin und seit 21 Jahren im Bezirksamt Reinickendorf tätig; Milena Katsch (38), wissenschaftliche Referentin der CDU-Fraktion Berlin; Max Fuchs (26), Wirtschaftsinformatiker und IT-Berater; Martin Lorenz (45), Verwaltungswirt, derzeit Fachgebietsleiter beim Verband der Automobilindustrie;  Milena Brenn (20), Auszubildende zur Kauffrau für Büromanegement im Deutschen Bundestag;  Janine Malik (39), Friseurmeisterin, Vorstandsmitglied bei der Deutschen Multiple-Sklerose Gesellschaft Berlin e.V. sowie Elfi Kaschig (76), Lehrerin a.D., seit 1987 im Vorstand der CDU Tegel und seit 20 Jahren Bezirksverordnete.

Felix Schönebeck

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/cdu-tegel-waehlt-neues-fuehrungsteam/

Kommentar verfassen