Bezirksstadträtin Schrod-Thiel ehrt Wittenauer Brandamtmann Roggendorf

Der rote Teppich ist in der Feuerwache Wittenau ausgerollt. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Für seine jahrzehntelange, verantwortungsvolle Tätigkeit im Dienste der Berliner Feuerwehr wurde Horst Roggendorf an seinem letzten Arbeitstag auf der Feuerwache Wittenau von der Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU) mit dem Reinickendorf-Taler geehrt. Horst Roggendorf begann 1981 den Dienst als Feuerwehrmann und verbrachte seine gesamte Dienstzeit, bis auf eine dreimonatige Ausnahme, bei der Feuerwehr im Reinickendorfer Ortsteil Wittenau. Während seiner aktiven Dienstzeit stieg er bis zum Brandamtmann auf und war viele Jahre der stellvertretende Wachleiter. Viele seiner ehemaligen sowie aktuellen Kollegen verabschiedeten sich am Tag vor Heiligabend bei ihm und wünschten einen guten Start in den Ruhestand. 

„Als Mitglied der Berufsfeuerwehr hat sich Horst Roggendorf auch maßgeblich für die Freiwillige Feuerwehr in Wittenau engagiert und war für diese ein wichtiger Ansprechpartner. Mehrere Jahrzehnte auf derselben Wache eingesetzt zu sein, ist für die Kollegen der Berufsfeuerwehr äußerst selten. Darum freue ich mich umso mehr, dass ich an diesem letzten Arbeitstag von Herrn Roggendorf dabei sein durfte, um ihn für seinen unermüdlichen Einsatz und seinen Beitrag für die Sicherheit in unserem Bezirk Reinickendorf zu danken und zu ehren“, so die Bezirksstadträtin, die für den neuen Lebensabschnitt „maximale Freude und beste Gesundheit“ wünschte.

Nach dem offiziellen Teil tauschte sich die Bezirksstadträtin noch mit dem Branddirektor des Einsatzbereiches 2 der Berliner Feuerwehr, André Plischek, dem Wittenauer Wachleiter Detlef Oergel und Brandamtmann Roggendorf über die Eindrücke des Dienstalltags aus, die oftmals auch geprägt durch menschliche Schicksale sind, z.B. bei Einsätzen in vernachlässigten Haushalten. 

„Im Gespräch wurde deutlich, dass für die Sicherheit der Reinickendorfer Bevölkerung die personelle Besetzung der Feuerwachen an den anstehenden Feiertagen aufgestockt ist und auch die Freiwilligen Feuerwehren in Einsätzen unterstützen werden“, informiert Bezirksstadträtin Schrod-Thiel. 

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/brandamtmann-geehrt/

Kommentar verfassen