Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2021: Aktionen auch in Reinickendorf

Der Bezirk im Norden Berlins benötigt mehr Schutzplätze und Beratungsangebote für von Häuslicher Gewalt betroffene Frauen.

Das Bezirksamt Reinickendorf wird im Rahmen des Internationalen Gedenk- und Aktionstages gegen Gewalt an Mädchen und Frauen am 25. November um 15 Uhr die landeseigene Anti-Gewalt-Flagge vor dem Rathaus hissen und damit ein weiteres öffentliches Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen setzen. Der stellvertretende Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) wird vor Ort sein, um die Aktion zu unterstützen: „Wir wollen mit der Flagge auch in Reinickendorf ein klares Zeichen gegen Gewalt an Frauen setzen.“ Mit der Unterzeichnung des Übereinkommens des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, der sogenannten Istanbul-Konvention, hat auch die Bundesrepublik Deutschland eine klare Rechtsgrundlage geschaffen, um die Gleichstellung der Geschlechter durchzusetzen und Hilfsangebote für Frauen zu realisieren, die Gewalt erfahren haben. „Reinickendorf ist jedoch nach wie vor, was diese Hilfsangebote angeht, unterausgestattet. Der Bezirk im Norden Berlins benötigt mehr Schutzplätze und Beratungsangebote für von Häuslicher Gewalt betroffene Frauen. Der Bedarf sollte nicht wie bisher am Planungsraum Berlin, sondern am konkreten Bedarf eines Bezirkes ausgerichtet werden, um vermehrt wohnortnahe Angebote schaffen zu können“, so die Reinickendorfer Gleichstellungsbeauftragte Birgit Haase.
Mit zahlreichen weiteren internationalen und lokalen Aktionen wird alljährlich am 25. November auf das immer noch drängende Problem der Gewalt an Frauen aufmerksam gemacht – auch in Reinickendorf.
Nähere Informationen zu Angeboten in Reinickendorf im Internet unter:
www.berlin.de/ba-reinickendorf/politik-und-verwaltung/beauftragte/gleichstellung/artikel.388654.php

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/aktionen-zum-internationalen-tag-gegen-gewalt-an-frauen/

Kommentar verfassen