Konzert des Wassim Mukdad Trios und Finissage von Ercan Arslan am 26. Januar

Das Wassim Mukdad Trio. Bild: Florina Limberg

Am Freitag, 26. Januar, um 19 Uhr findet im Kulturraum M5 der neunte Abend der Reihe „Salon Interkulturell“ im Reinickendorfer Lettekiez statt, bei der Künstler*innen mit unterschiedlichen kulturellen Wurzeln ihre Kunst zeigen und mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Das 2022 gegründete Wassim Mukdad Trio präsentiert mit seinem Programm „Arabic Female Voices“ Lieder arabischer Künstlerinnen aus dem 20. Jahrhundert wie Fairuz, Oum Kalthoum und Asmahan. Die Musik stammt aus Ägypten, Syrien und dem Libanon. Die Sängerin Amal Shehab wird von dem Percussionist Ali Hasan und dem Oud-Spieler Wassim Mukdad begleitet.

Der syrische Musiker und Komponist Wassim Mukdad aus dem Lettekiez spielte am Maxim Gorki Theater und an der Komischen Oper Berlin und tritt mit Ensembles wie der Berlin Oriental Group, dem Husam Al-Ali Ensemble, dem Babylon Orchestra und dem Arabic Music Quartett auf. Auch in Syrien und in der Türkei spielte er in Ensembles, die sich für den Frieden einsetzen.

Im Rahmen des Salons findet auch die Finissage der Ausstellung „Im Schatten der Sichtbarkeit“ von Ercan Arslan statt. Er studierte Malerei am North London College und war Mitherausgeber verschiedener Literatur- und Kulturzeitschriften. Der Künstler lebt und arbeitet in Berlin und Istanbul. In seinen figürlich-abstrakten Werken spiegelt Ercan Arslan die innere Zerrissenheit der menschlichen Seele. In der Ausstellung zeigt er neue Arbeiten auf Papier und Leinwand.

Im Anschluss an das Konzert wird es ein Publikumsgespräch mit den Musiker*innen und Ercan Arslan über kulturelle Wurzeln, über Inspirationen und Themen der künstlerischen Arbeit geben.
Sie dürfen gespannt sein und viele Fragen mitbringen!

Veranstaltungsort: Kulturraum M5, Markstr. 5, 13409 Berlin. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten. Kontakt: 0151 107 696 88, info@kirschendieb-perlensucher.de – Weitere Informationen: www.kirschendieb-perlensucher.de

Florina Limberg, Kirschendieb & Perlensucher Kulturprojekte

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/wassim-mukdad-trio/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.