JU-Grundsatzprogramm einstimmig beschlossen

JU-Grundsatzprogramm einstimmig beschlossen – Junge Union wird inhaltliche Arbeit durch Gründung von Kommissionen intensivieren 
Die Junge Union hat ihr Grundsatzprogramm mit dem Titel Zukunft braucht Charakter“ offiziell beschlossen. Zukünftig sollen Kommissionen zur verstärkten inhaltlichen Arbeit beitragen. 
 
In über 40 Events haben wir im Jahr 2018 mit Experten, Politikern, Betroffenen und untereinander diskutiert und unsere Positionen herausgearbeitet. Ich bin stolz auf die geleistete Arbeit unserer aktiven Mitglieder. Der einstimmige Beschluss zur Annahme des Programms zeigt, dass die Junge Union geschlossen hinter den erarbeiteten Standpunkten steht. Nun geht es darum, die inhaltliche Arbeit zu stärken und aus den Grundsatzpositionen heraus, konkrete politische Vorhaben im Bezirk voranzubringen, sagt der Vorsitzende der Jungen Union Reinickendorf, Marvin Schulz, am Rande der Jahreshauptversammlung. 
 
Zur Stärkung der zukünftigen inhaltlichen Arbeit hat sich die Junge Union überdies dazu entschieden, sechs Kommissionen einzurichten. Jede Kommission soll sich einem anderen politischen Thema widmen. 
 
„Die einzelnen Kommissionen gliedern sich in die Bereiche Bau- und Verkehrspolitik, Bildungspolitik, Europa- und Außenpolitik, Innen- und Rechtspolitik, Umweltpolitik und Wirtschafts- und Finanzpolitik. Sie werden von Mitgliedern des JU-Vorstands verantwortet und betreut. Pro Monat sollen mindestens zwei Kommissionen tagen. Regelmäßig sollen Experten aus den betreffenden Politikfeldern an den Sitzungen der Kommission teilnehmen und einen inhaltlichen Input liefern. Außerdem steht es den Reinickendorfer Jugendlichen frei, an den Sitzungen der Kommissionen teilzunehmen. Die Termine sind auf unserer Website aufgeführt. Die erste Sitzung der Bildungskommission findet am Donnerstag, dem 25.04.2019 um 19 Uhr in der JU-Lounge statt.“, sagt der wiedergewählte Geschäftsführer der Jungen Union Reinickendorf, Niklas Graßelt, der die Arbeit der Kommissionen koordinieren wird. 
 
Das Grundsatzprogramm der Jungen Union Reinickendorf enthält Positionen zu acht Politikbereichen und ist im Internet unter folgendem Link öffentlich einsehbar: http://www.ju-reinickendorf.de/unsere-meinung/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.