16 Jahre SOX IN A BOX

SÜSSER DIE SOCKEN NIE KLINGEN… SOCKEN ZU WEIHNACHTEN AUS REINICKENDORF

Bereits im Jahre 2000 wagte Kai Krüger den Sprung in die Welt des Online-Handels. 16 Jahre später ist der Pionier ein alter Hase der boomenden Startup-Szene. SOX IN A BOX liefert inzwischen aus Tegel Socken mit den heimischen Produktnamen wie AVUS, GRÜNAU, WESTEND, OSTKREUZ, TEMPELHOF, GATOW oder TEUFELSBERG an Kunden in ganz Europa und gerade zu Weihnachten hat das Sockenabo als Geschenkidee Hochkonjunktur. SOX IN A BOX hat Kultstatus: Die Rockband RAMMSTEIN lässt Socken mit ihrem Logo für Fans produzieren, ebenso CULCHA CANDELA. Das Sondermodell zum Metal-Festival WACKEN war 2015 ruckzuck ausverkauft. Berliner Feuerwehrmänner schwören auf das gepolsterte Sportmodell OBERWIESENFELD. Unter www.soxinabox.de können Kunden Sockenpaare einzeln oder im Abo bestellen. Dann kommt alle drei bis sechs Monate Nachschub der Lieblingsmodelle per Post direkt nach Hause. Ganz neu auch die Geschenkboxen OLYMP, POETRY und RELAX: In edler Verpackung werden Sockenpaare ergänzt mit Luxusartikeln wie Füllfederhaltern aus dem Hause Kaweco oder der Kuscheldecke von Biederlack. Die perfekte Weihnachtsüberraschung. Kai Krüger beantwortet gerne Ihre Fragen oder macht mit Ihnen eine Socken-Führung samt Probeläufen in den neuen Modellen. Erreichbar ist er unter: SOX IN A BOX – WITTESTR. 31 – 13509 BERLIN – 030 75687490 – info@soxinabox.de

SoxAnzeige1116

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.