Konzept für Frohnauer Mitte wird am 24. März virtuell vorgestellt

Jahn, Mack & Partner Architektur und Stadtplanung mbB in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Frohnauer Vereine und Organisationen. 

Die Initiative „MittendrIn – Projekte in Berliner Zentren“ nähert sich ihrem vorläufigen Abschluss Ende April 2021. Die Beteiligten aus der Arbeitsgemeinschaft „Frohnauer Vereine  und Organisationen“; ArGe FrohnauͿ ziehen eine positive Zwischenbilanz der intensiven Zusammenarbeit seit dem Wettbewerbsgewinn im Februar 2020 und wollen die gemeinsame  Arbeit für Frohnau fortsetzen.  

Für den 24. März 2021 um 19:00 Uhr lädt die ArGe Frohnau zur Online-Vorstellung des „Integrierten Gesamtkonzept zur Weiterentwicklung der Ortsmitte Frohnau“ des Büros „Jahn,  Mack und Partner – Stadtplanung und Architektur“ (jmp) ein. Das Gutachten wurde im Rahmen des „MittendrIn-Projekts“ von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen gefördert. Frau Nadine Fehlert von jmp wird das Konzept auf der Veranstaltung erläutern und für Fragen bereit stehen.  

Das Konzept analysiert Stärken und Schwächen der baulichen Gestaltung, der verkehrlichen Erschließung sowie der Nahversorgungs- und Nutzungsangebote in der Mitte Frohnaus. Das  Gutachten skizziert Lösungsansätze und versteht sich als Beitrag zur Debatte über die Sicherung und Verbesserung der Aufenthaltsqualität an den beiden zentralen Plätzen.  

Im Rahmen der Veranstaltung wird auch aus den verschiedenen Arbeitsgruppen der ArGe Frohnau zum Sachstand und zu weiteren Perspektiven der einzelnen Teilprojekte berichtet.  

Alle Frohnauerinnen und Frohnauer sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Gemeinsam wollen wir über bisherige Resultate des Mittendrin-Projekts diskutieren und Möglichkeiten zur Einbringung von Anliegen bei Politik, Verwaltung und weiteren wichtigen Akteuren erörtern.  

Informationen zur Tagesordnung sowie Downloadmöglichkeiten für das Konzept von jmp finden Sie auf dieser Webseite.

Bitte melden Sie sich bis zum 22. März 2021 unter mittendrin@frohnau.one an. Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten und weitere Erläuterungen für die Zoom-Konferenz. 

Hinweis:  

Eine öffentliche Abschlussaktion der MittendrIn-Initiative auf den Frohnauer Plätzen ;„Mit tendrIn-Tag“Ϳ ist weiterhin geplant. Sie wird jedoch noch verschoben, bis die Pandemiesitua tion das Zusammentreffen von Personen im öffentlichen Raum wieder in größerem Umfang erlaubt.

ArGe-Frohnau

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/konzept-fuer-frohnauer-mitte-wird-am-24-maerz-virtuell-vorgestellt/

Kommentar verfassen