Geschäftsstraßenmanagement der Resi eröffnet neues Büro

Das neue Büro des Geschäftstraßenmanagements. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Mitte August öffnete das Team vom Geschäftstraßenmanagement
der Ost-Reinickendorfer Residenzstraße (Resi) sein neues Büro in der
Raschdorffstraße 5. Seit Mai schon gibt das Team Auskünfte rund ums
Förderprogramm „Lebendige Zentren und Quartiere – Residenzstraße“ – allerdings
pandemiebedingt bislang „nur durch die Tür“.
Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier wurde das Büro jetzt offiziell der
Öffentlichkeit zugänglich gemacht. „Ich beglückwünsche das Team zur Standortwahl
und hoffe, dass damit der Bürgerdialog rund um die Wiederbelebung der Resi richtig
Fahrt aufnimmt“, sagt Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU). Ziel des
Förderprogramms ist es, die Identität der Residenzstraße durch eine zeitgemäße
bauliche Gestaltung, die Stärkung der lokalen Ökonomie und die Verbesserung des
öffentlichen Raums zu stärken und dabei auch kulturelle Angebote und die
Bedürfnisse der Bürger einzubeziehen.
Gute Kontakte im Kiez hatten es möglich gemacht, an einem strategisch günstigen
Standort eines früheren Friseursalons ein „eigenes“ Vor-Ort-Büro für die gesamte
Laufzeit des Förderprogramms einzurichten.
Hier sollen künftig u.a.:
– Sprechstunden für die ansässigen Einzelhändlerinnen und Einzelhändler/
Gewerbetreibenden und weitere Interessierter aus der Bewohnerschaft
stattfinden
– Informationen zum Förderprogramm, zu Beteiligungsmöglichkeiten und
Aktivitäten bereitgestellt werden
– Beratungen izu geplanten Umbaumaßnahmen im Gebiet erfolgen
Zugleich ist das Vor-Ort-Büro Treffpunkt für Vereinsaktivitäten wie
Vorstandssitzungen des Vereins „Zukunft Resi – rundherum e. V.“,
Mitgliederversammlungen und den Händlerstammtisch.

Auch das Gebietsgremium des Fördergebiets hat nun endlich einen festen Ort für seine Sitzungen gefunden.
Das Geschäftsstraßenmanagement Residenzstraße freut sich jeden Dienstag und
Donnerstag zwischen 10 und 17 Uhr auf Besuch im neuen Büro. Zudem ist das
Büro-Team während der Sprechstunde telefonisch unter (030) 45 08 90 60
erreichbar sowie allgemein via E-Mail (w.pichierri@planergemeinschaft.de).

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/geschaeftsstrassenmanagement-der-resi-eroeffnet-neues-buero/

Kommentar verfassen