Gemeinsam Heiligabend feiern

Für alle, die sich an so einem besonderen Tag Gesellschaft wünschen, steht die Tür offen.

Weihnachten nicht einsam, sondern in Gesellschaft sein – das ist dieses Jahr an drei evangelischen Orten in Reinickendorf möglich. Wer Heiligabend nicht allein sein möchte, sondern lieber in Gesellschaft feiert, hat im evangelischen Kirchenkreis Reinickendorf die Wahl: Im Pfarrhaus, in der Familienbildungsstätte oder im Seniorentreff kommen Menschen zusammen, die gemeinsam Weihnachten verbringen. Bei den fröhlich-besinnlichen Feiern gibt es vielleicht Plätzchen und Kaffee, ein leckeres Festmahl, Weihnachtslieder und Zeit zum Plaudern und Erzählen. Für alle, die sich an so einem besonderen Tag Gesellschaft wünschen, steht die Tür offen, z.T. mit Anmeldung. An diesen drei Orten gibt es die Möglichkeit, gemeinsam Heiligabend zu feiern:

Gemeinsam Heiligabend feiern in der Familienbildungsstätte

Samstag, 24. Dezember 2022, 16:00 – 20:00 Uhr
Ev. Familienbildungsstätte Pastor-Weise-Haus, Spießweg 7, 13437 Berlin
Mitwirkende: Christin Reuter (Leiterin der Evangelischen Familienbildung Reinickendorf)
Anmeldung bis 19.12.2022 erbeten
Weitere Informationen https://kirchenkreis-reinickendorf.de/event/12220425


Gemeinsam Weihnachten feiern im Pfarrhaus Waidmannslust

Samstag, 24. Dezember 2022, 19:00 – 22:30 Uhr
Pfarrhaus Waidmannslust, Bondickstraße 76, 13469 Berlin
Mitwirkende: Dr. Christian Gahlbeck (Mitglied des Gemeindekirchenrats)
Weitere Informationen https://noomi-evangelisch.de/event/15514461


Christvesper im Diakoniezentrum Heiligensee, im Anschluss herzliche Einladung zur gemeinsamen Feier an Heiligabend

Samstag, 24. Dezember 2022, ab 15:30 Uhr
Mehrzweckhalle im EJF Diakoniezentrum Heiligensee, Keilerstraße 25, 13503 Berlin
Mitwirkende: Pfarrer Swen Schönheit, Pfarrerin i.R. Gisela Kraft
Weitere Informationen https://www.kg-heiligensee.de/event/15467638

Iris Kallin, Öffentlichkeitsarbeit Kirchenkreis Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/gemeinsam-heiligabend-feiern/

Kommentar verfassen