Demokratieprojekt der Kolumbus-Grundschule vorgestellt

Schülerinnen und Schüler präsentieren Projekt-Ergebnisse. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Zwei Schulklassen der Kolumbus-Grundschule haben am 08.12.2022 im Saal der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) die Ergebnisse ihres Demokratieprojektes zum Thema „Meine Schule, mein Kiez – Ich zeig‘ dir, was mir wichtig ist.“ vorgestellt. Das Projekt wurde aus dem diesjährigen Aktionsfonds der Partnerschaft für Demokratie (PfD) Reinickendorf im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ finanziert. Insgesamt wurden in diesem Jahr Fördermittel an zwölf Projekte in Reinickendorf vergeben. Das Schul-Kiez-Projekt wurde vom Verein Schlaglicht e.V. umgesetzt.

Die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Klasse haben sich im Rahmen des Projekts zwei Tage lang mit ihrer Nachbarschaft und ihrer Schule beschäftigt. Sie haben sich überlegt, was sie an der Schule und dem Kiez mögen, was sie stört und was sie verändern möchten. Die Ergebnisse haben sie auf A3-Plakaten und in einem Fotowunschfilm zusammengefasst und dem Bezirksstadtrat präsentiert. Ion, zwölf Jahre alt, nannte einige der Vorschläge: „Viele von uns wünschen sich mehr Umweltschutz, weniger Müll auf dem Boden und mehr Mülleimer um unsere Schule herum. In der Schule selbst gibt es zum Beispiel den Wunsch nach einer Cafeteria, einer Volleyball-AG aber auch nach sauberen Toiletten und einem großen Fußballplatz.“

Jugendstadtrat Alexander Ewers (SPD) ließ sich von den Kindern ihre Plakate und gesammelten Vorschläge erklären und beantwortete im Anschluss Fragen rund um die Bezirkspolitik. Ewers sagte: „Ich finde eure Ideen ganz toll! Vieles davon wird auch regelmäßig in der Bezirksverordnetenversammlung besprochen. Wenn ihr euch für saubere Straßen und Parks einsetzen möchtet, werde ich euch gerne dabei unterstützen.“

Auch im kommenden Jahr wird die Partnerschaft für Demokratie (PfD) Reinickendorf in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt wieder Mittel aus dem Aktionsfonds an Projekte vergeben, die sich aktiv der Demokratiebildung und der Vielfalt in der Gesellschaft widmen und dabei gegen jegliche Form von Hass und Ausgrenzung arbeiten. Weitere Informationen sind auf der Webseite der PfD unter www.pfd-reinickendorf.de zu finden.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/demokratieprojekt-der-kolumbus-grundschule-vorgestellt/

Kommentar verfassen