BVG erhöht Bus-Takt zum Impfzentrum Tegel

ÖPNV-Verbindungen zu den Berliner Impfzentren. Karte: BVG

Die BVG erhöht ab Montag, 29. März die Taktung der Busverbindungen zum Impfzentrum Tegel. Auf der Linie 109 wird täglich zwischen 7 und 19 Uhr auch auf der Strecke zwischen Tegeler Weg/S Jungfernheide und General-Ganeval-Brücke/UTR ein 10-Minuten-Takt angeboten (bisher 20-Minuten-Takt).

Alle zusätzlichen Leistungen für eine bessere Anbindung an die Impfzentren im Überblick:

Flughafen Tegel

Zwischen 7 und 19 Uhr fahren die Linie 109 vom Bahnhof Zoo zur Haltestelle General-Ganeval-Brücke und die Linie 128 vom U-Bahnhof Osloer Straße im 10-Minuten-Takt zur Haltestelle General-Ganeval-Brücke. Von dort fahren täglich zwischen 7 und 19 Uhr vier Kleinbusse im 5-Minuten-Takt direkt zum Impfzentrum.

Arena Treptow

Zwei kostenlose Kleinbusse fahren zwischen dem Parkhaus des Einkaufszentrums „Park-Center“ (Haltestelle Beermannstraße) zum Impfzentrum an der Eichenstraße.

Velodrom/Erika-Hess-Eisstadion

Zwei kostenlose Kleinbusse fahren von 8.30 bis 19 Uhr zwischen dem Parkhaus im Forum Landsberger Allee und dem Impfzentrum im Velodrom. Zwischen dem Velodrom und dem Erika-Hess-Eisstadion fahren 9 bis 17.55 Uhr zwei Kleinbusse im 30-minütigem Abstand. 

Flughafen Tempelhof

Zwei Kleinbusse fahren von 7.30 bis 19 Uhr zwischen dem Zugang am U-Bahnhof Paradestraße und dem Impfzentrum im Hangar 4.

Quelle: BVG

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bvg-erhoeht-bus-takt-zum-impfzentrum-tegel/

Kommentar verfassen