Der SC Tegeler Forst startet die nächste Bewerbungsphase zum „KITA SportMobil“

Das KITA SportMobil ist ein Projekt gegen den Bewegungsmangel während der Corona-Schließungen. Bild: SC Tegeler Forst

Gesundheit, Spiel und Spaß! Das „KITA SportMobil“ des SC Tegeler Forst bringt Bewegung in die Kindertagesstätten in Reinickendorf. Gemeinsam mit dem Sportamt Reinickendorf, welches die wertvolle finanzielle Anschub-Finanzierung leistet und der Innungskrankenkasse Berlin Brandenburg (IKK BB), als Partnerin des SC Tegeler Forst im Breitensport, entsteht ein gesundheitsförderndes und nachhaltiges Sportprogramm im Berliner Norden. In dem Projekt stellt sich der Verein gegen den Bewegungsmangel aus den langen Corona-Monaten und bietet flexible Einsatzzeiten, aufregende Sportmaterialien und hochqualifizierte Trainerinnen und Trainer. Das umfangreiche, spaßige und spielerische Bewegungsangebot bietet eine Menge Abwechslung und legt eine gute Basis zur Verbesserung der körperlichen, geistigen und emotionalen Entwicklung. Die vielfältigen Bewegungsaufgaben schulen die Wahrnehmung sowie Koordination, steigern die körperliche Fitness und sensibilisieren für ein umsichtiges Sozialverhalten. Die Kinder entdecken dabei neue Fähigkeiten und festigen diese in neuen Bewegungsmustern. Das Erlernen neuer sowie vielfältiger Fähigkeiten bildet die beste Basis für die kognitive Entwicklung und steigert neben der Konzentration auch die mentale Leistungsfähigkeit. Das professionelle Engagement ergänzt die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher. Der Verein und die Übungsleitung haben stets den ganzheitlichen Ansatz im Blick und integrieren die individuellen Wünsche in die Gestaltung der Bewegungseinheiten. Außerdem steht die erfahrene Übungsleitung in Themen wie Organisation, Spielauswahl, Methodik, Didaktik und Bewegungswissenschaften beratend zur Seite. Ende Mai konnte die Zusammenarbeit mit den Kitas, nach langer Enthaltsamkeit in den Corona-Monaten, endlich starten und der Verein ist sehr zuversichtlich, dass das Projekt auch in Zukunft einige Kooperationen mit weiteren Kitas im Berliner Norden
ermöglichen wird. Bis zum 31.12. läuft die Bewerbungsphase auf das neue Jahr 2022. Interessierte Kindertagesstätten können sich beim zuständigen Koordinator Felix Fasel (f.fasel@sctf.de) bewerben.

Felix Fasel, Koordinator Breitensport SC Tegeler Forst

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bewerbungsphase-zum-kita-sportmobil/

Kommentar verfassen