Tiere suchen Freunde Dezember 2016

pino-2 Nun ist Weihnachten nicht mehr weit entfernt, die gemütliche Zeit beginnt und so manches einsames „Notfellchen“ würde gerne die Couch mit Ihnen teilen……
Wir stellen Ihnen in diesem Monat „Pino“ vor – einen schüchternen, zurückhaltenden Rüden der sehr viel Liebe und Verständnis braucht, um sein Vertrauen zu festigen. Er freut sich über Artgenossen und ist sehr dankbar wenn er Zuwendung bekommt.

 

sallySeine Freundin heißt„ Sally“-eine ca. 3 jährige, liebenswerte Pinscher-Mix Hündin, die über ihre gewonnene Freiheit und Zuwendung auch sehr glücklich ist. Sie sucht zuverlässige, liebevolle, sportliche Menschen, die ihr eine Zukunft geben können.

 

 

 

sissiWeiter stellen wir Ihnen die ca. einjährige „Sissi“ vor –eine kleine 5 kg und 32 cm hohe Hündin, die eine feste Bezugsperson braucht. Sie ist sehr lieb und zutraulich –bei großer Lautstärke etwas schreckhaft. Sie fährt problemlos Auto und das Alleine bleiben klappt schon für eine halbe Stunde ganz prima. Sie ist sehr lernfähig und kinderfreundlich.

 

 

buffyZu guter Letzt möchten wir Ihnen noch „Buffy“ ans Herz legen. Er ist ein älterer, genügsamer Terrier –Mix Rüde, der nach einer (Unfall bedingten) Lähmung wieder vollständig hergestellt ist. Ein wenig – und kaum zu sehen – lahmt er noch, ist aber in seinem Bewegungsdrang nicht zu bremsen.
Auch haben wir noch ein paar Katzen unterschiedlichsten Alters, die gerne noch in diesem Jahr in ein festes, zuverlässiges Zuhause umziehen möchten….z.B. eine wunderschöne dreifarbige Fundkatze aus Heiligensee.
Alle Tiere werden kastriert und geimpft vermittelt.
Außergewöhnlicher Notfall
Mit einem ganz besonderen Anliegen und einer großen Bitte möchten wir uns noch vor Weihnachten an Sie wenden. Da unser fester Vereinsstandort im Ziegenorter Pfad leider zum Verkauf angeboten wurde, sind wir gezwungen schnellstens umzuziehen. Wir würden gerne im Heiligenseer – Raum oder anliegenden Bezirken bleiben und suchen ein passendes kleines Häuschen mit Garten, um mit unseren 4 – 5 Schützlingen wieder ein Dach über dem Kopf zu bekommen. Von dort aus würden wir wieder unsere logistische Arbeit zum Schutz der Tiere aufnehmen können. Wer könnte uns bei der Suche oder Vermittlung behilflich sein oder wer hat vielleicht ein passendes Projekt für uns zur Miete – eventuell auch zum Verkauf? Über jeden Hinweis sind wir sehr dankbar. Wie gewohnt erreichen Sie uns unter der Nummer 395 077 44 oder 0177 433 2968 Wenn Sie uns unterstützen möchten :
Postbank Berlin IBAN DE 34 1001 0010 0033 7281 Spendenquittungen können gerne ausgestellt werden.
Ich wünsche Ihnen von Herzen ein fröhliches, geruhsames und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes, spannendes neues Jahr mit viel Toleranz und Frieden Ihre Andrea Mainitz

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.