Rekordteilnehmerzahl beim 16. IKK BB Berliner Firmenlauf erwartet

Laufen macht gemeinsam am meisten Spaß! Deshalb werden am 21. Juni 2017 beim 16. IKK BB Berliner Firmenlauf wieder tausende Kollegen, Freunde und Familien auf die 5,5 km lange Strecke am Brandenburger Tor gehen. Im vergangenen Jahr waren rund 14.000 Teilnehmer unterwegs und für dieses Jahr zeichnet sich erneut eine Rekordbeteiligung ab.

Organisiert von der SC TF Veranstaltung-gGmbH / dem SC Tegeler Forst e.V., prägt diese Veranstaltung seit Jahren die Lauflandschaft Berlins: Große internationale Unternehmen und Institutionen wie die Deutsche Telekom und Berliner Hochschulen sind ebenso seit Jahren dabei wie kleine und mittelständische Unternehmen und Start-Ups – und wer einmal dabei war, kommt fast immer wieder.

„Für viele Unternehmen ist der Firmenlauf in Berlin eine tolle Möglichkeit, ihre Mitarbeiter einmal abseits des Schreibtisches kennen zu lernen. Wir hören immer wieder, dass dieser Lauf eine tolle Motivation ist und das Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Kollegen fördert. Und natürlich nutzen viele Unternehmen auch die Chance zum Netzwerken und dazu, sich vielen potentiellen neuen Kunden zu präsentieren. Das zeigt sich in diesem Jahr insofern besonders deutlich, als dass zum ersten Mal die Standflächen für die Firmenzelte frühzeitig ausgebucht waren“, so Ronny Mewis, Hauptorganisator der Veranstaltung.

Neben einer Teamwertung gibt es auch Einzelwertungen für die Damen und Herren. Für die meisten steht allerdings weniger die Zeit im Vordergrund, sondern das gemeinschaftliche Sporterlebnis. Im Anschluss an den Lauf können dann alle großen und kleinen Erfolge bei der After Run Party gefeiert werden.

Alle Informationen rund um den Firmenlauf finden Sie auf www.berliner-firmenlauf.de

Bevor aber der Hauptlauf startet, schnüren am Freitagvormittag beim 12. Berliner Friedenslauf unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller tausende Kinder für den guten Zweck ihre Turnschuhe: Die Schüler absolvieren hierbei möglichst viele Runden, um damit Spendengelder zu erlaufen, die dann Friedensprojekten des Organisators forumZFD (Forum Ziviler Friedensdienst) zugutekommen. Der SC Tegeler Forst e.V. freut sich, diese Veranstaltung seit Jahren zu unterstützen. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.run4peace.eu/berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.