Frau Sonne Februar 2014

Liebe Frau Sonne,
mein Mann ist seit 3 Monaten auf Rente. Er sitzt dauernd zu Hause an PC und er geht mir auf die Nerven. Und außerdem vernachlässigt er sich. Er hat erhöhten Blutdruck und geht nicht zum Arzt, er hat Übergewicht und macht keinen Sport. Wir reden kaum noch miteinander. Das ist kein Leben! Ihre Ulrike

Liebe Ulrike, wie Ihnen geht es vielen Paaren, wenn das Rentenalter einsetzt. Sie müssen sich neu organisieren und neu finden. Vermeiden Sie es ihm Vorwürfe zu machen. Denken Sie sich nette Sachen aus, die Ihnen beiden Spaß machen könnten, z.B. einen Saunabesuch oder ins Museum gehen oder einfach nur öfter spazieren gehen. Vielleicht wäre auch eine ehrenamtliche Tätigkeit angebracht, z. B. bei der Berliner Tafel, oder Vorlesen für Kinder im Krankenhaus o.ä., etwas wo Sie aus dem Haus kommen und auch neue Bekannte finden können. Hinsichtlich der Verantwortung für unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben ist man niemals berentet. Viel Erfolg wünscht Ihre Frau Sonne

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.