Frau Sonne August 2015

Liebe Frau Sonne, mein 15jähriger Sohn fängt plötzlich an zu putzen! Nicht nur das, er sortiert alles, sein Zimmer ist wie geleckt, die Kugelschreiber parallel zur Schreibunterlage ausgerichtet. Das kommt mir merkwürdig vor. Versuchsweise habe ich mal einen Kuli um ca 15 Grad verdreht. Prompt war er nach einer Stunde wieder gerade ausgerichtet. Mir macht dies Sorge. Sollte er nicht in dem Alter lieber hinter Mädchen her sein, wie ich es damals gemacht habe? Ihr Gerhard

Lieber Gerhard, Ihr Sohn kann glücklich sein, dass er einen Vater hat, der sich liebevoll Gedanken macht. Kinder entwickeln sich unterschiedlich und diese Zwangssymptomatik, die Sie beschreiben, legt sich vielleicht von alleine. Allerdings macht es Sinn ein Auge drauf zu haben, z.B. ob Ihr Sohn beim Verlassen der Wohnung lange braucht, weil er alles nochmal kontrollieren muss. Dann können ein Gespräch und eine Therapie eventuell helfen. Viel Erfolg Ihre Frau Sonne

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.