Leserbrief September 2015 „Leserbrief Seefluth“

Vielen Dank an Frau Seefluth für die außerodentlich wichtige Information über die in einer Hermsdorfer Bäckerei gefertigten Riesentorte zum 65. Geburtstag eines berühmten Spaßmachers. Die ist ja an Gigantismus, in Relation gesehen, zu dem im Bau befindlichen Großprojekt „BER“ glatt ebenbürtig. Eine fünfstöckige goldene (doch nicht etwa echt Gold wie bei dem bekannten „Goldwasser“-Likör?) Torte! Man kann’s nicht fassen! Geometrisch ein Zylinder, mit 2,94 cbm purer Schlemmerei! – Wievielstöckig wird dann wohl zum 80. Geburtstag die Konstruktion werden? Ist ja noch ein bisschen Zeit und ja auch nicht ganz so aufwendig wie ein Flugplatz.
Ich war so gerührt, habe meine Fenster zur Vermeidung einer Lärmbelästigung meiner Mitbürger geschlossen und inbrünstig, von ganzem Herzen die Worte herausgestoßen: „Ich bin stolz, ein Hermsdorfer zu sein!“. Mit freundlichen Grüßen Horst Buchholz

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.