Igelfreunde August 2015

igel2015-08Liebe Igelfreunde, hier ist wieder „Borstel der Igel“ vom Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V. Der Sommer ist jetzt endlich gekommen und meine Igelfreundinnen bauen fleißig ihre Wurfnester und werden in den nächsten Tagen ihre Igelbabys bekommen. Bitte lasst sie in Eurem Garten wohnen und stellt ihnen einen großen Napf mit Wasser hin. Alles andere erledigen meine Freunde alleine. Bitte achtet auch auf Eure Hunde, damit sie nicht die Nester zerstören und die Igelmutter verjagen. Igelbabys brauchen ihre Mutter zum Überleben. Die nächste Saison kommt und die Igelpfleger müssen dann die in Not geratenen und untergewichtigen Tiere aufnehmen, um sie zu betreuen. Leider reicht der in den vorhandenen Stationen verfügbare Platz nicht mehr aus. Deshalb suchen meine Freunde, die Igelpfleger, einen geeigneten Ort, wie z.B. ein Gartenhaus oder ein kleines leer stehendes Haus zur Errichtung einer „Zentralen Igelstation“ im Norden von Berlin zu mieten oder kaufen in gut erreichbarer Umgebung. Bitte helft uns, ein geeignetes Objekt zu finden. Evtl. Angebote bitte an den Arbeitskreis Igelschutz Berlin e. V. unter 030/4049409 oder unter info@igelschutzberlin. de. Eine wichtige Mitteilung habe ich noch: Ich lade Euch recht herzlich zu unserem diesjährigen Igelschutzfest ein, das am 13. September 2015 von 10 bis 16 Uhr, auf dem Grundstück der Igelstation in Berlin-Hermsdorf, Berliner Str. 79a., stattfindet. Meine Igelfreunde und ich würden sich sehr freuen,  Euch dort zu begrüßen. Ich bitte Euch uns Geschichten mit Zeichnungen von Igeln in ihrer Umgebung bis spätesten 5.9.2015 zuzusenden an S. Ressel, Berliner Str. 75, 13467 Berlin. Die Besten werden auf dem Fest prämiert. Neben wichtigen Informationen zum Igel haben wir gut erhaltenen Trödel anzubieten, für das leibliche Wohl wird gesorgt und für die Kinder gibt es einige Aktivitäten. Sämtliche Einnahmen hieraus kommen ausschließlich den Igeln zugute. Bitte merkt Euch diesen Termin vor. Viele Grüße, bis zum nächsten Mal, Euer „Borstel“

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.