Bezirksstadträtin beim Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V.

Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten Julia Schrod-Thiel (CDU) vor dem vor der Hermsdorfer Station des Arbeitskreis Igelschutz Berlin. Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Am 19. April 2022 besuchte Julia Schrod-Thiel (CDU), Bezirksstadträtin für Ordnungsangelegenheiten, zu denen auch das Bezirksveterinäramt gehört, den in Hermsdorf ansässigen Verein Arbeitskreis Igelschutz Berlin. Sie informierte sich bei Mitarbeiterin Sybille Ressel über die Arbeit des Vereins und die Möglichkeiten, die Arbeit des Igelschutzes zu unterstützen. „Der Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V. feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen und leistet einen wichtigen Beitrag für den Tierschutz. Die Station in Hermsdorf übernimmt die Beherbergung von kranken, abgemagerten oder zu schwachen Tieren, führt selbst die Wund- und Nahrungsversorgung durch, kümmert sich um die Auswilderungen der gesundeten Tiere und leistet nebenbei hervorragende Aufklärungsarbeit“, so die Bezirksstadträtin. Der Igel steht bereits seit 1936 unter Naturschutz und gehört seit 2009 zu den besonders geschützten Tierarten laut Bundesnaturschutzgesetz. Im letzten Jahr hat der Verein 973 Igel in privaten Pflegestellen und Stationen beherbergt und versorgt. Für die ehrenamtliche Arbeit erhielt er im vergangenen November den „Ehrenpreis des Berliner Tierschutz 2021“. „Auch die Reinickendorfer Bevölkerung kann etwas für den Igelschutz tun: Gerade jetzt ist eine zu frühe Herrichtung der heimischen Garten- und Außenanlagen nicht igelfreundlich. Ebenso bergen offene Gartenteiche, Regentonnen und Pools, der Einsatz von Giften wie Blau- und Schneckenkorn sowie der Einsatz unbeobachtete Mähroboter erhebliche Gefahren für die Igel“, fasst Julia Schrod-Thiel zusammen. Der Verein Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V. hat derzeit ca. 280 Mitglieder, von denen ca. 30 ehrenamtlich in Stationen arbeiten. Über jegliche Unterstützung in Form von Geld- oder Futterspenden, aber auch Zeitspenden freuen sich die Vereinsmitglieder sehr. Es besteht auch Möglichkeit der Übernahme von Igel- Patenschaften.

Bezirksamt Reinickendorf

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/bezirksstadtraetin-arbeitskreis-igelschutz/

Kommentar verfassen