Startseite

Herzlich willkommen bei der Dorfzeitung Reinickendorf!

Unsere aktuellsten Nachrichten:

  • Ausstellung „Neue Kunstwerke der Graphothek Berlin“ in der Rathaus-Galerie Reinickendorf
    Vom 8. Februar bis 14. Mai werden in der Ausstellung in der Rathaus-Galerie Reinickendorf, Eichborndamm 215, 13437 Berlin, vielfältige aktuelle künstlerische Positionen gezeigt. Die Werke aus den Bereichen Zeichnung, Malerei, Fotografie und Druckgrafik bereichern als Neuerwerbungen die Sammlung der Graphothek Berlin. Die Vernissage zur Ausstellung findet am 7. Februar um 18.30 Uhr in der Rathaus-Galerie statt. 
  • Europapreis „Blauer Bär“ 2023 – Jetzt Vorschläge einreichen
    Der Europapreis „Blauer Bär“ wird seit 2015 an Berlinerinnen und Berliner vergeben, die den Europagedanken fördern und sich für die kulturelle Vielfalt und die europäischen Werte einsetzen. Bis zum 15. Februar 2023 können noch Vorschläge eingereicht werden.
  • Jugendforum lädt zu Infoveranstaltung mit Fridays for Future
    Das Jugendforum der Partnerschaft für Demokratie (PfD) Reinickendorf lädt am 09.02.2023 gemeinsam mit dem Jugendamt interessierte Jugendliche zu einer Informationsveranstaltung mit Fridays for Future ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen der ersten Vergaberunde des Jugendforums statt. Dieses fördert einzelne Projektideen zu Klima- und Umweltschutz mit bis zu 700 Euro.
  • Digitalisierung an Reinickendorfer Schulen – Schulstadtrat besucht neu mit Glasfaser vernetzten Schulstandort
    Mit der Franz-Marc-Grundschule und der Julius-Leber-Oberschule in Tegel sind die ersten Schulen in Reinickendorf digital ausgebaut worden. Dafür wurden Glasfaserkabel und Mediensäulen in jedem Unterrichtsraum angeschlossen.
  • Einweihung Kiezhelden Treff – SC Borsigwalde 1910
    Nach einjähriger Bauzeit weiht die Jugendabteilung des SC Borsigwalde am 18. Februar ihre neue Jugendgeschäftsstelle ein. Der offizielle Teil der Einweihung beginnt um 10 Uhr. Danach gibt es ein gemütliches Beisammensein.
  • Dance Demo gegen Gewalt an Mädchen und Frauen am 14. Februar vorm Brandenburger Tor
    Reinickendorfs Bezirksbürgermeister Uwe Brockhausen (SPD) und die bezirkliche Gleichstellungsbeauftragte Birgit Haase laden zur Teilnahme an der Tanzdemonstration „One Billion Rising – Gegen Gewalt an Mädchen und Frauen“ vorm Brandenburger Tor von 17.30 Uhr bis 18.15 Uhr ein.  

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/startseite-2/