Rezept April 2016

DSCI0311Frühlingssalat mit Hirse
2 Handvoll Hirse 5 Minuten in Salzwasser kochen, quelle lassen. 2 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen klein hacken, 250 g braune Champignons putzen und ebenfalls klein schneiden, salzen. Alles in Öl mit einem Löffel Tomatenmark anbraten bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit einer Packung tiefgefrorener Petersilie unter die Hirse mischen. Nach dem Erkalten frische Salatkräuter des Frühlings untermischen, Rukola, Feldsalat, feine Löwenzahntriebe, Vogelmiere u.a. Zum Schluss ein Packet Schafskäse untermischen. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.