Der Veranstaltungsherbst 2022 beim SC Tegeler Forst e.V.

Marc Koch in München. Bild: Iris Hensel

Das Kalenderblatt zeigt nun September, die Temperaturen fallen allmählich und das bedeutet – die
Herbstläufe stehen vor der Tür! Ob mit einem Crosslauf oder aber auch dem traditionellen Abschluss beim Herbstwaldlauf – diese Events bieten genau den richtigen Lauf zum Jahresabschluss 2022. Zusätzlich sind die Läufe so
verschieden, dass jeder einzelne davon seinen eigenen Reiz besitzt. Die Sägerserie (01./15./29.10.) fordert über drei Lauftage mit steigender Streckenlänge die Teilnehmer/innen in den Höhen und Tiefen des Tegeler Forsts; der Herbstwaldlauf (27.11.2022) jedoch basiert auf dem Zusammensein und bietet Wettbewerbe für die ganze Familie, kleine und große Läufer/innen sowie alle, die sich lieber ihre Walkingstöcke schnappen. Bei heißem Tee und Weihnachtsgebäck wird hier am 1. Advent die Laufsaison 2022 verabschiedet. Alle weiteren Informationen und weitere Veranstaltungen des SC Tegeler Forsts findet man unter www.sctf-events.de.
Bei den Europameisterschaften der Leichtathleten vom 15. bis 21.08.2022 im Münchner Olympiastadion waren auch zwei Athleten des TF (LG NORD) dabei. Dabei erzielte Geher Leo Köpp über 20km einen hervorragenden 7. Platz und Marc Koch wurde als Mitglied der Deutschen 4x400m-Staffel 7. Marc durfte auch beim ISTAF am 04.09. über die 400m starten und wurde dort in 46,32s 4. Im Weitsprung der Damen war mit Caroline Joyeux eine weitere NORDlerin am Start und verbesserte sich hier auf 6,33m.

Andreas Schlitt, Pressewart des SC TF

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://die-dorfzeitung.de/der-veranstaltungsherbst-2022-beim-sc-tegeler-forst-e-v/

Kommentar verfassen